Dungeons & Dragons: Dark Alliance: Vierteilige Videoserie über die Entstehung des Spiels

Zu Dungeons & Dragons: Dark Alliance wurde eine vierteilige Videoserie veröffentlicht, welche die Entstehungsgeschichte des Spiels zeigt.

Videospiele erschaffen kostet Zeit, Geld und meistens auch Nerven. In einer vierteiligen Videoserie haben die Entwickler von Dungeons & Dragons: Dark Alliance gezeigt, über welche Hürden sie springen mussten, um das Spiel zum Leben zu erwecken.

Unter anderem wird erzählt, dass es zwar viele Publisher gab, die das Spiel gerne veröffentlicht hätten, doch leider war ihnen das Spiel noch zu klein. Am Ende hat sich der Publisher Wizard of the Coast dann entschieden, das Spiel herauszubringen. Das war der Startschuss, welche die Entwicklung des Games letztlich vorangetrieben hat.

In den anderen Videos werden euch neben dem Motion Capturing für die Animationen auch das Kampfsystem und die Gegnertypen näher gebracht.

Dungeons & Dragons: Dark Alliance erscheint am 22. Juni 2021 für PlayStation 4 und 5, sowie Xbox One und Series X/S und kann ab sofort vorbestellt werden.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 212665 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.05.2021 - 19:39 Uhr

    Sieht ziemlich gut aus, aber da es zur gleichen Zeit wie Halo kommt befürchte ich das ich da keine zeit habe.

    1
  2. Kevpool184 7380 XP Beginner Level 3 | 07.05.2021 - 21:25 Uhr

    Ich find’s immer noch schade, dass sie sich von der Iso Perspektive verabschiedet haben.

    0

Hinterlasse eine Antwort