Dying Light 2 Stay Human: Koop-Gameplay und Konsolenvergleich im Video

Die sechste Episode der Dying 2 Know-Videoreihe präsentiert euch Koop-Gameplay und einen Konsolenvergleich zu Dying Light 2 Stay Human.

Nach einer langen und steinigen Entwicklungszeit von mehr als vier Jahren ist die Veröffentlichung des Open-World-Zombie-Titels Dying Light 2 Stay Human nur noch wenige Wochen entfernt.

In der sechsten und gleichzeitig letzten Episode der Dying 2 Know-Videoreihe präsentierte Entwickler Techland nun neben einer Zusammenfassung der vorangegangenen Episoden und neuen Gameplay-Szenen auch einen kurzen Ausschnitt mit Koop-Gameplay sowie einen Vergleich zwischen den verschiedenen Konsolenversionen.

Im Koop-Modus begeben sich bis zu vier Spieler Seite an Seite in die von Untoten heimgesuchte Welt. Wichtige Story-Entscheidungen können per Abstimmung getroffen werden, wobei der Host das letzte Wort hat. Jeder Spieler kann seine verdienten Items sowie den Charakterfortschritt in sein eigenes Spiel übernehmen. Die Koop-Spielszenen findet ihr ab der Vier-Minuten-Marke des Videos.

Ab Minute sechs startet dann der Vergleich der verschiedenen Konsolenversionen. Zu sehen gibt es Gameplay auf Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5 und PlayStation 4.

Dying Light 2 Stay Human erscheint am 4. Februar 2022 für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

84 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AnCaptain4u 1140 XP Beginner Level 1 | 15.01.2022 - 22:49 Uhr

    Ich für meinen Teil werde die deutsche Version aus dem Gamepass spielen. Mir ist es egal ob und wie viel Blut in diesem Spiel fließt oder wie brutal das Spiel ist. Liegt aber auch wohl daran, dass ich sonst keinen Bezug zu diesem Spiel habe, den Vorgänger nicht gespielt habe oder sonst keine Zombiespiele mag oder spiele, außer Left4Dead (damit habe ich bis heute noch immensen Spaß).
    Ich verstehe aber auch die Meinung, dass man lieber Uncut Spielen möchte bzw das Produkt auch künstlerisch vollendet erleben möchte (Ist bei mir nicht anders… warum zur Hölle gibt es bei den X-Men Filmen keinen Tropfen Blut? Und Starship Troopers kommt mit nur im Original Uncut auf den Monitor).

    Irgendwie hat mich dieses Spiel extrem neugierig gemacht und ich freue mich es auszuprobieren.
    Und dann auch noch im Koop (und der soll ja laut Gamepro-Artikel vorerst NUR in Deutschland funktionieren?).

    0

Hinterlasse eine Antwort