Dying Light 2: Xbox One und PlayStation 4 haben höchste Priorität

Die Entwickler von Dying Light 2 wollen die Last-Gen mit höchster Qualität entwickeln, damit ein Fehlstart wie bei Cyberpunk 2077 vermieden wird.

Die meisten kommenden Spiele werden wohl Cross-Gen-Titel werden, also sowohl für Xbox Series X|S und PlayStation 5, aber auch Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Dass dieser Mehraufwand zu Problemen führen kann, konnte man bei der Veröffentlichung von Cyberpunk 2077 gut sehen.

CD Projekt RED hat sich auf die Next-Gen-Konsolen konzentriert und dabei die Last-Gen-Modelle vernachlässigt. Damit es Dying Light 2 nicht ähnlich die Veröffentlichung vermiest, hat der Entwickler Techland entschieden, den Xbox One- und PlayStation 4-Konsolen die höhere Priorität zu geben.

„Die ‚Haupt‘-Konsolen sind schon lange unsere Priorität“, so Rendering Director Tomasz Szałkowski. „Wir geben uns alle Mühe, um sicherzustellen, dass die Qualität des Spiels auf PS4 oder XBO auf dem höchsten Niveau ist. Wir haben mit den Tests auf den Konsolen der älteren Generation viel früher begonnen als bei anderen Projekten. Das hing mit dem Umfang der Änderungen an der Engine und den ehrgeizigen Plänen zusammen, ein noch größeres und komplexeres Spiel als DL1 zu entwickeln.“

Die neue Konsolengeneration wird jedoch nicht links liegen gelassen. Erst letztens wurde bekannt gegeben, dass die Next-Gen-Version mit einer Unterstützung für 60 FPS, Ray-Tracing und einer 4K Auflösung daherkommen wird. Durch den Umstieg auf eine neue, bessere Engine können Spieler gespannt bleiben, wie Dying Light 2 sich entwickelt.

Dying Light 2 soll später in diesem Jahr für Xbox Series X|S und Xbox One, PlayStation 5 und PlayStation 4 sowie PC erscheinen.

50 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Linkhunter 9500 XP Beginner Level 4 | 05.04.2021 - 16:03 Uhr

    Finde ich jetzt nicht ganz so geil aber, nachdem Cyberpunk debakel sicherlich verständlich.

    0
    • scott75 78065 XP Tastenakrobat Level 4 | 05.04.2021 - 18:06 Uhr

      Auch verständlich, die Arbeiten haben auf der Basis begonnen , da gab es noch lange keine Next Gen Developer Kits für die Studios , sollen das ruhig angehen lassen und sich nicht stressen lassen .

      0
      • Rapza624 98640 XP Posting Machine Level 4 | 05.04.2021 - 19:20 Uhr

        Der Meinung bin ich allgemein auch. Ein überhasteter Release bringt niemandem was. Allerdings werden Xbox One und PS4 Versionen im Jahr 2023 irgendwann auch ein bisschen überholt sein, also macht sich Techland im Grunde selber den größten Druck.

        2
  2. Phonic 124755 XP Man-at-Arms Silber | 05.04.2021 - 16:55 Uhr

    Bin gespannt ob sie es nicht versauen, das Spiel wurde auch zu früh angekündigt

    0
  3. Reina83 9260 XP Beginner Level 4 | 05.04.2021 - 17:22 Uhr

    Das ist ja nicht schlecht und auch richtig. Hätte aber CDPR vor Release gezeigt wie das Spiel auf den Konsolen aussieht und wie es Läuft, hätte sich keiner aber wirklich keiner beschweren können. Leide habe sie das nicht getan.

    Techland brauch mir nur 5 Gameplay vor Release zeigen und schon weiß ich was ich bekomme.

    0
  4. de Maja 157740 XP God-at-Arms Onyx | 05.04.2021 - 17:40 Uhr

    Na toll aber das ist wohl auch den Produktionsproblemen beider Newgen Konsolen zu verdanken. Durch die niedrigere Verbreitung lohnt es sich einfach noch nicht.

    0
  5. starfoxmk 27710 XP Nasenbohrer Level 4 | 05.04.2021 - 17:49 Uhr

    Wundert mich nicht. Das Ding ist ja schon ewig in Entwicklung und war ursprünglich wohl nur für XBOX One / PS 4 geplant. Mal sehen ob überhaupt ein Upgrade für Series X / S und PS 5 kommt. Wünschenswert wäre es.

    0
  6. Carnifex 16900 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.04.2021 - 19:03 Uhr

    Wenn es auf der One und PS4 flüssig läuft mit (vertretbaren)Bugs die den Spiel-Fluss nicht beeinträchtigen wäre ich schon recht zufrieden. Auch wenn ich auf der XSX spiele.

    0
  7. ozeanmartin 26220 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.04.2021 - 19:40 Uhr

    sollte es anähernd so gut aussehen und laufen wie der 1teil,reicht mir schon!

    0

Hinterlasse eine Antwort