Dying Light 2: Zombiekracher auf unbestimmte Zeit verschoben

Der Zombiekracher Dying Light 2 wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Techland hat offiziell bekannt gegeben, dass Dying Light 2 verschoben werden musste, ohne dabei ein neues Release-Datum zu nennen.

„Ursprünglich wollten wir mit Dying Light 2 eine Veröffentlichung im Frühjahr 2020 anstreben, aber leider brauchen wir mehr Entwicklungszeit, um unsere Vision zu erfüllen. Wir werden in den kommenden Monaten weitere Details bekannt geben“, sagte Techland CEO Paweł Marchewka.

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostracer 27220 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.01.2020 - 21:55 Uhr

    Alles sehr, sehr merkwürdig! Vor einigen Tagen die Info über die Verschiebung von Cyberpunk, heute Dying Light 2 und was kommt morgen? Resident Evil 3 Remake?!?!?! Auffällig ist einfach, dass die Studios auf einmal „die Hose voll haben“ nach der Veröffentlichung der neuen Konsolen. Ich hoffe das Warten lohnt sich auch…

    0
  2. DarrekN7 56720 XP Nachwuchsadmin 7+ | 20.01.2020 - 22:36 Uhr

    Sind schon zu viele Spiele, als dass es nur wegen Polishing wäre. Wobei ich persönlich allerdings nur um Cyberpunk trauere.

    1
    • Freakshow 4860 XP Beginner Level 2 | 22.01.2020 - 03:22 Uhr

      Dead Island 2 wird (fürchte ich) das selbe Schiksal erleiden wie Duke Nukem Forever… endloss verschoben, hundertmal weitergereicht und am Ende nur ein Schatten dessen was sein könnte!

      0
  3. snickstick 181855 XP Battle Rifle Man | 20.01.2020 - 23:48 Uhr

    Och schade. Hab mich schon bisl drauf gefreut. Teil 1 war Mega und was man von Teil 2 sehen konnte sah erste Sahne aus. Ich hoffe mal das es überhaupt noch raus kommt.

    1
  4. Freakshow 4860 XP Beginner Level 2 | 20.01.2020 - 23:53 Uhr

    Lieber so, als wenn man uns wieder eine Beta-Version zum Vollpreis hinlegt. Mit dem Versprechen dass es in ein paar Monaten(!) richtig guuuuuuuuut wird…

    1
  5. freecbe 4725 XP Beginner Level 2 | 21.01.2020 - 01:13 Uhr

    Trotzdem die verarschen uns doch alle also die halten uns doch alle für bekloppt.Nichts gegen verschiebungen aber dann sollten sie allesamt tacheles reden.

    0
  6. Rapza624 57975 XP Nachwuchsadmin 8+ | 21.01.2020 - 07:25 Uhr

    Ich hoffe es gibt keine größeren Probleme bei der Entwicklung. Auf unbestimmte Zeit verschoben klingt leider ein bisschen danach…

    0

Hinterlasse eine Antwort