E3 2019: Gerücht: Komplette Xbox E3 2019 Pressekonferenz geleakt

Es gibt einen neuen Leak, der den Inhalt der kompletten Xbox E3 2019 Pressekonferenz verraten soll.

Der Leaker Braldyr von NeoGAF hat in einem Leak bekannt gegeben, welche Spiele auf der Xbox E3 2019 Pressekonferenz vertreten sein werden. Mit dabei soll auch ein neues Fable sein. Weiter wird es wohl einen Next-Gen-Teaser geben, der einen winzig kleinen Infohappen zur neuen Konsole von Microsoft preisgeben soll.

Braldyr postete seine Informationen in mehreren Absätzen und die folgenden Enthüllungen sollen definitiv auf der Xbox E3 2019 Pressekonferenz gezeigt werden. Bitte beachtet, dass es sich hierbei um Gerüchte handelt und nehmt die folgenden Informationen mit einer gewissen Skepsis auf:

Angeblicher Xbox E3 2019 Leak:

  • Halo Infinite – Neuer Trailer mit Winter 2020 Erscheinungsdatum
  • Gears 5 – Vollständige Gameplay Enthüllung mit September-Veröffentlichungstermin
  • Gears Tactics – Neuer Trailer mit Veröffentlichungsdatum
  • Ori and the Will of the Wisps – Neuer Trailer mit Veröffentlichungsdatum
  • Bleeding Edge – Neue IP von Ninja Theory, wird generationsübergreifendes Science-Fiction-Spiel sein
  • The Outer Worlds – Neuer Trailer und Veröffentlichungstermin
  • Cyberpunk 2077 – Gameplay-Trailer und Release-Fenster
  • Age of Empires 4 – Gameplay enthüllt, Erscheinungsdatum 2020
  • Fable Reboot – Tease für das Fabelspiel der nächsten Generation, aber das Spiel selbst ist exklusiv für die Xbox der nächsten Generation, die voraussichtlich 2021 veröffentlicht wird
  • Sea of Thieves – Neue Inhalte
  • Battletoads – Gameplay und Veröffentlichungsdatum
  • Projekt xCloud – Infowelle
  • Next-Gen Xbox – Referenzwerte von Spezifikationen
  • Spiele von Drittanbietern

Folgend postete Braldyr dann weitere Spiele, von denen er sich nicht sicher sei, ob sie wirklich auf der E3 2019 gezeigt werden:

  • MechAssault – Neues MechAssault Spiel enthüllt
  • Forza Motorsport – Tease für Forza der nächsten Generation
  • Neues Capcom-Spiel – Angeblich Resident Evil 3 Remake oder vielleicht sogar ein neues Dino Crisis Spiel
  • Mehr japanische Dev-Spiele

Und die folgenden Sachen sollen nur eine äußerst geringe Chance haben auf der E3 2019 von Microsoft enthüllt zu werden:

  • RARE Spiel nächsten Generation
  • Perfekter Dark Reboot – Angeblich in Entwicklung in den Dlala Studios mit RARE Überwachung
  • Xbox Game Studios Akquisitionen – Mögliche Kaufankündigungen von IO Interactive, Asobo und Relic Entertainment

Eine offizielle Stellungnahme steht natürlich aus und es bleiben weiterhin alles nur Gerüchte. Doch wie würde euch der oben aufgeführte mögliche Ablauf der E3 2019 Xbox Pressekonferenz gefallen?

40 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 118345 XP Scorpio King Rang 4 | 20.05.2019 - 10:41 Uhr

    Klingt soweit sinnig,wobei einige der Sachen nunmal alles andere als überraschend sind.Bei Battletoads zum Beispiel ist es nachdem der letzte Teaser schon ziemlich alt ist und er nicht gerade auf ein Monster-AAA-Titel sondern auf ein 2D-Spiel hinweist,Gears oder Ori eh für dieses Jahr angekündigt sind und ohne Halo-Teaser sowieso nichts geht…naja…offensichtlich halt.

    0
  2. Syler03 21160 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.05.2019 - 14:24 Uhr

    Neues Studios sind immer gut vor allem wenn Microsoft in verschiedenen Genre bereiter aufstellt.

    Wobei mir Übernahme von größeren AAA-Entwickler am liebsten wäre.

    Ich glaube wenn Microsoft was Kleines / Mittelgroßes Studio Übernimmt, dann ist es wahrscheinlich PlayerUnknown’s Battlegrounds. Die Partnerschaft zwischen den beiden wäre sehr intensiv.

    0
  3. Syler03 21160 XP Nasenbohrer Level 1 | 20.05.2019 - 14:30 Uhr

    Ich erwarte neben neuen Info zu Halo Infinite auch mehr Info zur Halo TV Serie!
    Zudem Auftreten von Pablo Schreiber auf der E3 Bühne, evtl. mit kleinen Serien Teaser.

    1
    • suugi 16455 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.05.2019 - 17:15 Uhr

      Dass Halo noch für diese Gen kommt (könnte auch Cross-Gen sein), hat Frank O’Connor schon bestätigt…

      2
  4. xShadowx 32095 XP Bobby Car Bewunderer | 20.05.2019 - 16:15 Uhr

    Mechassault`lul bin dabei
    Mich wundert es ja, dass Sea of Thieves angeblich so gut ankommt und läuft.
    Ich kenne wirklich niemanden, der dies lönger gespielt hatte..

    0
  5. LPStormi 16065 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 20.05.2019 - 20:32 Uhr

    Und schon wieder ein Gerücht langsam nervst. Man merkt das die E3 vor der Tür steht.

    0
  6. Thoara 1320 XP Beginner Level 1 | 22.05.2019 - 09:14 Uhr

    Hieß es nicht einmal von Seiten Microsofts, dass es keine Spiele geben wird, die exclusiv nur auf der neuen Generation laufen werden?

    Also dass z.b Fable 4 dann nur dort spielbar sein wird, aber auf den One Geräten nicht mehr?

    Bin gerade bissl verwirrt wenn ich lese, dass Fable 4 dann exclusiv für die neue Generation gedacht sein soll! 🙈

    0
    • -SIC- 54220 XP Nachwuchsadmin 6+ | 22.05.2019 - 09:24 Uhr

      Ich glaube, dass war er so gemeint:
      Innerhalb einer Generation soll man alles überall spielen können. Z. B Xbox One, Xbox One S und Xbox One X.

      Die Spiele aus der letzten Generation sollen darüber hinaus auch auf den nächsten Konsolen spielbar sein.
      Also z.B. Xbox 360 Spiele auf der Xbox One Familie und auf der Xbox Next Familie spielbar usw., aber keine Xbox One Spiele auf der Xbox 360, keine Xbox Next Spiele auf der Xbox One.

      Wobei am Anfang der Generation immer die aktuelle und letzte Generation bedient wird.

      Gut möglich, dass Microsoft das aber durch Cloud Gaming ausweitet und es doch geht, aber das wird die Zukunft zeigen.

      0
      • Z0RN 157245 XP God-at-Arms Gold | 22.05.2019 - 09:40 Uhr

        Alle Xbox Spiele sollen auf allen Xbox Konsolen laufen, dann eben nur abgespeckt, mit weniger Details, schlechtere Grafik usw. — wie am PC.

        Während FH4 noch einen 60fps Performance Modus braucht, wird es auf der nächsten Konsole nicht mehr nötig sein. Spiele werden weiter Enhanced. Das soll für Generationen gelten.

        0
        • -SIC- 54220 XP Nachwuchsadmin 6+ | 22.05.2019 - 11:50 Uhr

          Also zwischen zwei Generation durchaus denkbar, aber darüberhinaus? Xbox Next auf Xbox 360 oder Xbox Next Next auf Xbox One ist doch eher unwahrscheinlich. Es liegt ja nicht nur an den Grafikeinstellungen.

          Wie gesagt ich hatte das so verstanden, dass ab einen gewissen Punkt, und da wurde wohl die Xbox One ausgewählt, sollen alle Spiele auf allen nachfolgenden(!) Konsolen spielbar sein. Zusätzlich holt man noch Xbox 360 und Xbox Spiele mit ins Boot. So behält man seine Spielebibliothek über die nachfolgenden Generationen. Von Zurück war da eigentlich nicht die Rede bzw. dass ältere Systeme immer mit aktuellen Spielen versorgt werden.
          Man soll eben nicht bei jeder Generation von Null anfangen und seine Bibliothek ausbauen und nutzen können.

          Ich kann mich natürlich irren.

          0

Hinterlasse eine Antwort