E3 2019: Xbox Pressekonferenz anscheinend zwei Stunden lang

Anscheinend wird die Xbox Pressekonferenz dieses Jahr ganze zwei Stunden lang ausfallen.

Wer sich noch an die E3 2018 erinnern kann, der wird vielleicht jetzt ein kleines Déjà-vu erleben, denn auch 2018 hieß es, dass die Xbox Pressekonferenz circa zwei Stunden lang ausfallen könnte. Grund dafür damals war, dass sich ein Terminkalendereintrag von der offiziellen E3-Seite ganze zwei Stunden für die Xbox Pressekonferenz freigeschaufelt hat. Heraus kam dann aber, dass Microsoft wie immer 90 Minuten eingeplant hat und sich nur etwas mehr Zeit im Kalender eingebucht hat, damit keiner die Inside Xbox Show im Anschluss verpasst.

Rund ein Jahr später sind wieder ähnliche Gerüchte zur E3 2019 in Umlauf. Dabei zeigte sich der offizielle Xbox Brasilien YouTube-Kanal sehr euphorisch über die E3 2019 und setzte auch hier ein Zeitfenster von zwei Stunden für die komplette Show an:

Wir gehen davon aus, dass es sich hierbei – wie es auch schon 2018 der Fall war – um ein großzügiges Zeitfenster handelt. In jedem Fall erwartet euch nach der Xbox E3 Pressekonferenz eine Ausgabe von Inside Xbox mit Interviews und weiteren Details zu den gezeigten Spielen, während der Live-Show.

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NeoPhoenix 5790 XP Beginner Level 3 | 27.05.2019 - 19:39 Uhr

    Macht vier Stunden draus und zeigt uns das neue Kriegs-GTA ala Mercenaries. Ich weiss das ihr dran arbeitet …😁😉

    0
  2. Commandant Che 62320 XP Stomper | 27.05.2019 - 20:49 Uhr

    Zu lange kann auch sehr schnell zu langweilig werden.
    Lieber etwas knapper, dafür mehr Zeigen.
    Ansonsten labern die wieder viel zu viel und ich spule eh wieder vor bis zu den Spielen.

    0

Hinterlasse eine Antwort