E3 2021: Zehn neue Unternehmen angemeldet

Der Veranstalter der E3-Messe hat zehn neue Studios und andere Unternehmen bekannt gegeben, welche auf der digitalen E3 2021 vertreten sein werden.

Auf dem offiziellen Twitter-Account der Videospiel-Messe hat der Veranstalter zehn weitere Entwickler, Publisher und andere Unternehmen aufgelistet, welche an der diesjährigen E3 2021 teilnehmen werden. Bekannt ist bereits, dass die Messe ohne Sony und ausschließlich digital stattfinden wird. Auch Konami wird nicht präsent sein.

Hier ein kleiner Überblick, welche Unternehmen sich neu für das Event eingetragen haben:

EA 2021

  1. Square Enix
  2. SEGA
  3. Bandai Namco Entertainment
  4. Xseed Games / Marvelous USA
  5. Gearbox Entertainment
  6. Freedom Games
  7. Devious Eye Entertainment
  8. Turtle Beach
  9. Verizon
  10. Binge

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Drakeline6 4780 XP Beginner Level 2 | 07.05.2021 - 11:30 Uhr

    Wieso nehmen so viele Unternehmen an der ea Play Teil? Sowas beiseite. Freue mich auf die E3

    0
  2. Ghostyrix 86520 XP Untouchable Star 3 | 07.05.2021 - 12:14 Uhr

    Das mehr Studios dabei sind, ist schon mal eine coole Nachricht aber jetzt müssen auch geile Spiele präsentiert werden.

    0

Hinterlasse eine Antwort