EA Access

Erstmals wird ein Spiel aus The Vault entfernt

Heute wird zum ersten Mal ein Spiel aus The Vault von EA Access entfernt.

Beim kostenpflichtigen Abo-Dienst werden in regelmäßigen Abständen neue Spiele in The Vault hinzugefügt. Mit der Zeit wächst so ein Katalog an vollwertigen Spielen heran, die ihr entweder für 3,99 Euro im Monat oder für 24,99 Euro im Jahr unbegrenzt spielen könnt.

Heute wird jedoch erstmals ein Spiel aus der Bibliothek entfernt: FIFA 14. Bereits im Juli teilte Publisher Electronic Arts mit, dass man zahlreiche Server für ältere Spiele, darunter eben auch FIFA 14, abschalten werde. Das Spiel aus EA Access zu entfernen war ebenfalls bekannt und ist ein nachvollziehbarer Schritt, der heute umgesetzt wird.

Wer das Spiel noch auf seiner Festplatte hat, kann dieses weiterhin offline spielen. Ein Download des Spiels wird ab heute dann aber nicht mehr möglich sein.

= Partnerlinks

43 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. quosa | 5285 XP 18. Oktober 2017 um 13:13 Uhr |

    Für mich ein Grund nicht auf EA Access zu setzen. Bevor ich on demand kaufe schaue ich auch immer ob es nicht bei Amazon irgendwo günstiger geht; Das gleich mit EA Access; Entweder kaufe ich es mir weil ich es gut finde und auch spielen will – uneingeschränkt und immer oder nicht.




    1
    • Johnny2k | 32035 XP 18. Oktober 2017 um 13:24 Uhr |

      Im Grunde stimme ich zu aber wer trauert schon um ein 4 Jahre altes Sportspiel das sowieso jedes Jahr neu aufgegossen wird ?

      Außerdem kostet der Dienst keine 4 € im Monat, bei Ebay und Co oftmals nicht mal 2 €, da lässt sich sowas verkraften 🙂




      4
    • Sephiroth88 | 22140 XP 18. Oktober 2017 um 13:33 Uhr |

      was ist das für eine Argumentation?
      Spielst du heute noch Fifa 2003 auf der PS2?

      Es gibt zeitlose Klassiker wie MassEffekt die kostenlos im Abo sind und es gibt eben unnötige Spiele (alte Fifa, Madden, NBA etc.) die sowieso keiner mehr spielt.

      Die frage ist auch nach der Sinnhaftigkeit solcher alten Schicken?! Welchen Mehrwert hat für dich Fifa 14 xD

      Zumal sagst du ja selbst, wenn du es haben willst, kaufst du es dir, ego kann es dir egal sein, ob Sie es aus dem Abo nehmen.

      Die Anzahl an Spiele für 1Jahr zocken ist einfach unschlagbar zu diesem Preis! Allein wegen der Idee ist es das Geld wert!




      7
      • Oskari | 13925 XP 18. Oktober 2017 um 23:10 Uhr |

        Selbstverstüändlich spiele ich auf alten Konsolen auch mal ein FIFA – meist eher auf den Modul-Kisten, in letzter Zeit auch wieder auf PS1. Ich sehe keinen Grund, mir gegen Geld was zu leihen. Da kaufe ich lieber gebraucht. Gerade sowas wie FIFA bekommt man ja 1-2 Jahre nach Release für ’n Appel und ’n Ei…




        1
        • Sephiroth88 | 22140 XP 19. Oktober 2017 um 8:14 Uhr |

          also hast du auch kein netflix, amazon prime, sky oder maxdome?
          Im Grunde genommen, das selbe 😉

          Abo bleibt Abo




          1
    • Killswitch0408 | 77530 XP 18. Oktober 2017 um 16:01 Uhr |

      EA Access bietet deutlich mehr als nur die FIFA Reihe und der monatliche Preis von etwa 4 € ist mehr als gerechtfertigt. Sollte ein Spiel kommen, dass man ewig Spielen möchte, kann man es ja irgendwo im Angebot trotzdem kaufen.




      3
  2. Schandmaennchen | 1080 XP 18. Oktober 2017 um 13:25 Uhr |

    Finde das ACCESS Programm eigentlich ganz praktisch.
    Habe so ein paar Spiele schon angespielt oder nachgeholt, die ich mir sonst ohnehin nicht gekauft hätte (zusätzlich stehe ich halt einfach auch auf Sportspiele – würde mir aber wohl kein Madden oder NFL kaufen).
    Und ich bin da ganz ehrlich, mittlerweile ist es bei mir so, dass ich sowieso kein Spiel mehr länger als maximal vll. 1 Jahr spiele (und auch das ist schon hoch gegriffen), es sei denn, der Multiplayer macht immer noch Spaß.

    Das heißt dann aber gleichzeitig, dass die Server einigermaßen gefüllt sind und somit auch noch keine Gefahr besteht, dass selbige abgeschalten werden.




    1
  3. datalus | 52200 XP 18. Oktober 2017 um 13:37 Uhr |

    Finde es bei einem solchen Spiel nicht sehr tragisch. Bei einem Abo-Dienst werden im Allgemeinen alte Spiele entfernt und neue/andere hinzugefügt.




    1
  4. Mike Myers | 14395 XP 18. Oktober 2017 um 13:38 Uhr |

    Da es genug Nachfolger gibt sehr ich da kein Problem. Warum sollte man auch 14 spielen wenn man 17 zocken kann




    1
    • Oskari | 13925 XP 18. Oktober 2017 um 23:12 Uhr |

      Z.B. weil der Lieblingsverein nicht mehr im Spiel ist? Ist ja nicht jeder Fan von irgendwelchen Scheiß-Millionären…




      1
  5. Tobias BTSV | 37870 XP 18. Oktober 2017 um 13:47 Uhr |

    Naja, FIFA 14, also wer das noch spielen möchte, kann es doch weiter tun. Gibt es doch auf Disc. Also finde ich jetzt nicht so schlimm, das es entfernt wird.




    1
  6. Killswitch0408 | 77530 XP 18. Oktober 2017 um 13:55 Uhr |

    Ich kann mir auch nicht vorstellen das viele EA Access Mitglieder FIFA 14 zocken, die Server wurden ja abgedreht und es gibt FIFA 17 gratis zum zocken.




    2
      • Killswitch0408 | 77530 XP 19. Oktober 2017 um 7:45 Uhr |

        Das weiß ich schon … Ich meinte nur das es auch FIFA 17 innerhalb von EA Access schon zocken kann … schon klar, dass das nicht gratis ist.




        1
  7. CaNNoNRuLeS | 27575 XP 18. Oktober 2017 um 14:05 Uhr |

    wie ist das mit dem download zu verstehen.. wenn ich es morgen von der hdd loesche, hab ich keine chance mehr ranzukommen? oder aber, dass es ab morgen nicht mehr moeglich ist, es herunterzuladen, wenn ich es noch nie heruntergeladen/aktiviert habe?




    0

Hinterlasse eine Antwort