EA Access: Service bald auf Steam verfügbar

PC-Spieler dürfen sich auf eine baldige Veröffentlichung von EA Access auf Steam freuen.

Bereits im Oktober 2019 gab Electronic Arts bekannt, dass geplant sei mehrere seiner Titel auf Steam zu veröffentlichen. Seitdem wurden Star Wars Jedi: Fallen Order, Unravel Two, Dragon Age: Inquisition, Sea of Solitude und viele mehr veröffentlicht. Darüber hinaus soll nun auch EA Access, dass Abo-Modell von EA ähnlich dem Game Pass, bald auf der Plattform verfügbar sein.

Wann genau der Service auf Steam starten soll ist bisher noch unklar. Eventuell könnte am 11. Juni beim EA Play Live 2020-Event der Startschuss fallen oder ein offizieller Starttermin bekannt gegeben werden. Die digitale Veranstaltung wird das Line-up des Publishers für den Rest des Jahres beleuchten und dabei unter anderem voraussichtlich Madden NFL 21 und Fifa 21 vorstellen.

EA Access ist aktuell für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DionysoZ 14235 XP Leetspeak | 07.06.2020 - 14:06 Uhr

    Ihr habt Euch beim Datum verschrieben. In euerer vorigen News hiess es, dass EA Play auf den 18. verschoben wurde 🙂

    1
  2. Ranzeweih 69875 XP Romper Domper Stomper | 07.06.2020 - 14:48 Uhr

    Ich weiß, daß sehen viele anders, aber ich habe neben dem GP auch ein EA Access Abo, weil ich das preis/Leistungsverhältnis wirklich akzeptabel finde. 25 € im Jahr ist echt nicht viel für das gebotene. Selbst, wenn ich nur n paar Runden Fifa mit nem Kumpel oder ne runde PvZ warfare zocken möchte.

    4
    • DerLandvogt 104000 XP Elite User | 07.06.2020 - 14:49 Uhr

      Habe auch beides und finde die 25 Euro auch vollkommen ok…. Und man hat ja auch immer mal Demos von neuen Spielen… Sonst hätte ich zB nie NFS heat gekauft

      3
  3. snickstick 226460 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.06.2020 - 15:24 Uhr

    Cool, ist doch nice wenn die Anbieter sich gegenseitig Support statt alles alleine machen zu wollen.

    0
  4. Robilein 393285 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 07.06.2020 - 15:46 Uhr

    Bin auch sehr zufrieden mit EA Access. 25€ im Jahr ist echt nicht viel. Da werden sich über Steam bestimmt viele Abnehmer finden.

    3
  5. churocket 136480 XP Elite-at-Arms Silber | 07.06.2020 - 18:48 Uhr

    Ich finde das Access schlecht wird extrem wenig geboten, habe das selbst mal 1 Jahr gehabt und war fehlkauf ??

    2
  6. Lurchi 71 0 XP Neuling | 07.06.2020 - 19:05 Uhr

    Ich habe mittlerweile Gamepass Ultimate,EA Access, Disney+,Apple TV+,Prime und Netflix .
    Ich befürchte ich bin genauso ein Abo-Opfer wie die Anbieter es sich wünschen ?

    4
    • panik0815 0 XP Neuling | 07.06.2020 - 19:26 Uhr

      Naja wenn du SO viel schaust/spielst dann tust du schonmal viel fürs Portmonee denn man stelle sich mal vor Sie würden den ganzen Content kaufen!?
      Ich habe Gamepass und Netflix doch werde mir wohl noch Disney+ dazu holen weil ich bisher nur gutes darüber gesehen habe.
      Bin grundsätzlich ein Gegner von Verträgen aber bei diese Abo Modelle sind wirklich einladend not gonna lie.
      Wie @churocket schon schrieb finde ich ea access auch ein wenig zu mager und hole mir es nur hin und wieder mal für einen Monat um die neuesten Games anzutesten.
      Als Xbox Fanatiker finde ich die Meldung von oben widerrum weniger toll denn das bedeutet ja das Game Pass auf PC Konkurrenz bekommt hehe doch es wird sich noch rausstellen ob das Angebot so gut ankommt wie es sich EA erhofft.

      2
        • Ranzeweih 69875 XP Romper Domper Stomper | 07.06.2020 - 20:52 Uhr

          Da gebe ich dir vollkommen Recht. Vor allem, daß die First Party Titel Day one drin sind, ist schon der Hammer!

          4
          • DerLandvogt 104000 XP Elite User | 07.06.2020 - 20:57 Uhr

            Ja ist einfach so ein tolles Abo und der Preis einfach Wahnsinn… So viele games dank gamepass gespielt die ich nie gekauft hätte und somit verpasst hätte… Also ich kann mir mein zocken ohne gamepass nicht mehr vorstellen!!!

            1
  7. Xbox117 22160 XP Nasenbohrer Level 1 | 08.06.2020 - 08:17 Uhr

    Na ja EA Access hol ich mir immer mal wieder für einen Monat mal. Gibt jetzt kein Spiel von EA, dass ich jeden Tag spiele. Wenn z.B. Star Wars jedi Fallen Order rein kommt, dann hol ich mir mal wieder EA Access.

    1
  8. DaHans 1100 XP Beginner Level 1 | 08.06.2020 - 10:15 Uhr

    Mal ne Frage:
    Muss ich EA Access dann auch seperat neben der Xbox nochmal kaufen oder wird das Platformübergreifend?

    Ich denke eher Ersteres wahrscheinlich. Die Sims 4 Savegames sind ja auch nicht Platformübergreifend abrufbar.

    0

Hinterlasse eine Antwort