EA SPORTS F1 23: Infografik zu In-Game-Daten

Übersicht
Image: Electronic Arts

EA SPORTS F1 23 veröffentlicht Infografik zu In-Game-Daten mit u.a. einer Milliarde gefahrenen Runden

Electronic Arts feiert das Ende der spannenden Formel 1-Saison 2023 und blickt auf das Jahr auf der Strecke in F1 23 zurück. EA SPORTS hat In-Game-Daten untersucht, die die Lieblingsteams, -fahrer, -orte und -gegenstände der Fans im offiziellen Spiel der FIA Formula One World Championship enthüllen.

Spieler hatten ein arbeitsreiches Jahr, in dem sie 73 Millionen Rennen und 1 Milliarde Runden absolvierten und 5,25 Milliarden Kilometer Rad an Rad fuhren.

Electronic Arts

Der dreimalige Weltmeister und EA SPORTS-Botschafter Max Verstappen ist der am häufigsten gewählte und gespielte Fahrer, gefolgt vom siebenmaligen Weltmeister Lewis Hamilton und F1 23-Botschafter Charles Leclerc. Dementsprechend war Red Bull bei den Spielenden das beliebteste Team in der Startaufstellung, dicht gefolgt von Mercedes und der Scuderia Ferrari auf den Plätzen zwei und drei.

Aus den Daten im Spiel geht hervor, dass Bahrain, Melbourne und Australien die beliebtesten Rennorte sind, wobei sich Spieler eher für traditionelle Strecken als für Straßenkurse entscheiden. Mehr als 4,5 Millionen rote Flaggen wurden ausgelöst, was die Rennen spannender und strategischer machte, und es gab fast 900.000 Versuche bei den Pro-Challenges, bei denen Fans versuchten, die Rundenzeiten von echten Formel 1-Fahrern zu schlagen.

„Die außergewöhnliche Leistung von Max Verstappen und die Dominanz von Red Bull auf der Strecke haben die diesjährige Saison geprägt. Es ist sehr interessant zu sehen, wie sich dies auch in unserem Spiel durch die Entscheidungen der Spieler widerspiegelt“, sagt Lee Mather, Senior Creative Director bei Codemasters. „Es ist sehr erfreulich zu sehen, wie stark das globale Engagement in F1 23 ist und wie gut neue Features wie rote Flaggen und Pro Challenges angenommen werden. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr voller Hochgeschwindigkeits-Wettbewerbe und darauf, unseren engagierten Spielern auf der ganzen Welt noch mehr fesselnde Erlebnisse zu bieten.“

*Daten zu EA SPORTS F1 23 wurden vom 16.06.2023 – 19.11.2023 generiert.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. AnCaptain4u 85210 XP Untouchable Star 3 | 03.12.2023 - 09:50 Uhr

    Jetzt wo es schon einige Zeit wieder vollständig im GP ist, muss ich mal den Storymodus nachholen.
    Fand ich tatsächlich echt gut in der Trial

    0
  2. Psychox7x 1140 XP Beginner Level 1 | 03.12.2023 - 10:42 Uhr

    Das freut mich, ich spiele regelmäßig f1 und Inhalte sind immer willkommen

    0
  3. andyaner 136116 XP Elite-at-Arms Silber | 03.12.2023 - 10:56 Uhr

    Ich hab den 21er Teil gespielt, u danach mit ACC angefangen u hängen geblieben…gt3 sind mittlerweile meine Favoriten

    0
  4. andyaner 136116 XP Elite-at-Arms Silber | 03.12.2023 - 11:33 Uhr

    Bessere Zeiten fährt man da nicht, es gibt Profis, die angeblich noch am Tisch mit nem TM o logitech fahren…also skills kann man nur durch Übung steigern. Vllt ist anfangs das Realitätsfeeling etwas höher, aber mehr auch nicht…aber wer viel Kohle hat u sich dadurch besser fühlt🤘

    0

Hinterlasse eine Antwort