EA SPORTS PGA TOUR: Road to the Masters: Golfspiel erscheint weltweit am 24. März 2023

EA SPORTS PGA Tour, die exklusive Heimat aller vier Herren-Majors und der Road to the Masters, erscheint weltweit am 24. März 2023.

Electronic Arts gibt heute bekannt, dass EA SPORTS PGA TOUR am 24. März 2023 für PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC über die EA App, Steam und den Epic Games Store erscheint.

Vorbestellungen von EA SPORTS PGA TOUR, der exklusiven Heimat aller vier Majors – dem Masters Tournament, der PGA Championship, der U.S. Open Championship und der The Open – sind ab sofort möglich.

Außerdem enthält EA SPORTS PGA TOUR das „Road to the Masters“, das Tradition mit Spannung vereint und das Augusta National, Herausforderungen, Turniere und mit dem Masters verbundenes Equipment umfasst.

Das Masters feierte sein virtuelles EA SPORTS-Debüt im Jahr 2011 und seine Videospiel-Rückkehr wurde von Golffans immer wieder gefordert. Darüber hinaus gibt EA SPORTS weitere Details zu im Laufe der Saison der PGA TOUR 2023 sowie der LPGA Tour-Saisons erscheinenden Live-Service-Inhalten bekannt.

„Wir präsentieren Spielenden in aller Welt das führende PGA-TOUR-Erlebnis mit realen Golfdaten, die bei jedem Schlag ein unglaublich realistisches Gameplay gewährleisten. Außerdem umfasst das Spiel einige der bekanntesten Kurse der Welt, die überaus detailliert gerendert wurden“, sagte Cam Weber, EVP und GM, EA SPORTS. „Vom Old Course von St Andrews bis hin zum Pebble Beach Golf Links und mehr … wir geben Spielenden die Chance, in EA SPORTS PGA TOUR wie nie zuvor auf legendären Golfkursen abzuschlagen.“

Pure Strike gewährt Spielenden sämtliche Tools, die sie brauchen, um jedes Loch auf jedem Kurs realistisch zu spielen, wie es auch die Profis tun.

Mit ShotLink von CDW und TrackMan gewährleistet Pure Strike ebenfalls, dass die Schwungbewegungen und Attribute der einzelnen Profigolfer im Spiel präzise dargestellt werden.

Pure Strike umfasst die drei Komponenten jedes Schlags: eine flüssige Schwungmechanik von der Ausholbewegung bis zum Durchschwung, ein innovatives Ballverhalten, durch das sich jede Bewegung des Balls auf verschiedenen Untergründen und Platzbedingungen realistischer denn je anfühlt, sowie eine lebensnahe Kursdynamik, die ihren realen Vorbildern alle Ehre macht.

Abgesehen davon, dass EA SPORTS PGA TOUR die exklusive Heimat aller vier Herren-Majors ist, bietet das Spiel diverse Erlebnisse und Inhalte, die Spielende von einem Golftitel erwarten:

Weltberühmte Kurse: Spieler können auf mehr als 30 Kursen abschlagen und auf markanten Plätzen wie dem Augusta National Golf Club, dem Pebble Beach Golf Links, dem Southern Hills Country Club, dem Old Course von St Andrews Links, dem Country Club, dem Ocean Course des Kiawah Island Golf Resorts, auf Torrey Pines, im Evian Resort Golf Club im französischen Évian-les-Bains, auf dem East Lake Golf Club, TPC Southwind, dem Los Angeles Country Club, dem Wilmington Country Club und weiteren spielen.

EA SPORTS PGA TOUR umfasst ferner die letzten Major-Kurse der Jahre 2021 und 2022 sowie die neuen Major-Kurse des Jahres 2023, die zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht werden.

Karriere und Spielweise: EA SPORTS PGA TOUR bietet Spielenden ein RPG-artiges Fortschrittssystem in Road to the Masters. Je besser ihr Spiel wird, desto näher kommen sie dem Traum, selbst ein Major-Champion zu werden.

Spielende können einen Golfer erstellen und bearbeiten, an ihren Fähigkeiten feilen und die einzelnen Kurse meistern, um jedes Loch zu spielen wie ein Profi. Mit 20 Schlagtypen, die im Laufe des Spiels verfügbar sind, sind Abschlag, Approach, Kurzspiel und Putt basierend auf ihrem Spielstil optimierbar. Spielende können ein Major-Champion werden und im Laufe der Saison die besten Events der PGA TOUR spielen, um sich den FedEx-Cup zu sichern.

Ferner können sie führende Amateur-Meisterschaften wie das Augusta National Women’s Amateur, das U.S. Amateur und andere internationale Amateur-Events dominieren.

THE PLAYERS Championship und FedExCup-Playoffs: Die THE PLAYERS Championship und alle drei Events der FedExCup-Playoffs sind Teil des Spiels und Spielende können im Karriere-Modus FedExCup-Punkte erhalten, um sich für die FedExCup-Playoffs zu qualifizieren. Im Rahmen des Karriere-Modus haben die besten am Ende des Jahres die Chance, den FedExCup zu gewinnen.

Ladies Professional Golf Association (LPGA) und Amundi Evian Championship: In Zusammenarbeit mit der LPGA ermöglicht EA SPORTS PGA TOUR Fans die Teilnahme an der Amundi Evian Championship, einer der fünf großen Championships der LPGA Tour, und die Möglichkeit, mit der überarbeiteten Spielererstellung weibliche Golfer zu erstellen.

Spielende können an thematischen LPGA-Herausforderungen und anderen Events teilnehmen. Iona Stephen stößt als erste weibliche Kursexpertin zum Kommentatorenteam von EA und bringt ihre Erfahrungen als Profigolferin und Expertin in das Spiel ein.

Realistische Optik der Kurse: EA SPORTS PGA TOUR bietet dank der Frostbite Engine von EA die realistischste Grafik, die es bis dato in einem Golfspiel gab. Mit moderner Ausrüstung wie Drohnentechnologie, LiDAR-Helikoptern und mehr für die Entwicklung von Geländekarten präsentiert das Spiel Kurse exakt wie im richtigen Leben. Fotogrammetrie und Scanner wurden außerdem für das präzise Rendering von Clubhäusern, Vegetation, Brücken, Tee-Markierungen, Felsformationen und anderen Elementen auf dem Kurs genutzt, um ein lebensnahes Erlebnis der Kurse zu bieten.

ShotLink: Dank ShotLink von CDW, dem 2001 eingeführten Echtzeit-Punktsystem von PGA TOUR, werden Golfende authentisch mit präzisen Werten, Fähigkeiten und realistischen Ereignissen im Spiel in Szene gesetzt.

TrackMan Data: TrackMan, das weltweit führende System für 3D-Flugbahn- und Schwunganalysen, liefert wichtige Daten für ein authentisches Gameplay, da es zahllose Werte wie Schlägeroptimierung, Flugbahnen, Landepositionen und mehr auswertet.

Vorbestellungen von EA SPORTS PGA TOUR sind ab sofort möglich. Dies gilt auch für die Deluxe Edition, die drei Tage Early Access zum Spiel und das Augusta National, THE-PLAYERS-Championship-Ausrüstung, das Grand-Slam-Ausrüstungspaket, Scotty Camerons Putter im Spiel, 1.500 Premium-PGA-TOUR-Punkte, ein PGA-TOUR-XP-Paket und Masters-Ausrüstung umfasst.

Mitglieder von EA Play erhalten außerdem Early Access zum Spiel, der am 21. März mit einem 10-stündigen Trial beginnt.

EA Play Pro-Mitglieder haben ab dem 21. März uneingeschränkten Zugriff auf die Deluxe Edition des Spiels und auf die exklusive EA Play Staff Bag. Außerdem schalten alle Mitglieder von EA Play zusätzliche Boni für EA SPORTS PGA TOUR frei und erhalten monatliche Pro-Shop-Vorteile wie exklusive Kopfbedeckungen, Shirts, Hüte und mehr.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 152620 XP God-at-Arms Silber | 21.01.2023 - 00:15 Uhr

    Das darf gern so schnell wie möglich ins EA Play kommen. Hadere schon ewig ob ich PGA Tour 2K23 holen soll, entscheid mich aber doch immer wieder dagegen.

    0

Hinterlasse eine Antwort