Eidos Montreal: EIDOS steht vor der Übernahme

EIDOS Hauptsitz in England verkündete, dass eine Übernahme des Unternehmens möglich wäre. Es gäbe bereits einige Angebote. Derzeit sind die Verhandlungen aber noch in einem sehr frühen Stadium, sodass man keinerlei Äußerungen…

EIDOS Hauptsitz in England verkündete, dass eine Übernahme des Unternehmens möglich wäre. Es gäbe bereits einige Angebote. Derzeit sind die Verhandlungen aber noch in einem sehr frühen Stadium, sodass man keinerlei Äußerungen über eine komplett Übernahme der Marke EIDOS zu diesem Zeitpunkt machen kann. Laut diversen Gerüchten im Internet sollen Angebote von EA, Ubisoft, Warner Bros. und sogar Square Enix vorliegen. Warten wir es ab!

Die schlechten Verkaufszahlen von Tomb Raider Underworld haben dem Unternehmen erheblichen Schaden zugefügt. Stellen wurden bereits gestrichen, das Tomb Raider Konzept komplett neu überdacht. Für uns ist dies leider unerklärlich, schließlich ist das neue Tomb Raider Underworld ein sehr gutes Spiel für Xbox 360 geworden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. tucktuck82 0 XP Neuling | 16.01.2009 - 12:07 Uhr

    Tomb Raider hat sich doch wieder über eine Millionen mal verkauft. Ich frage mich wie hoch die Produktionskosten sein müssen um da Verlust zu machen?! Aufwendiger in Vergleich zu ähnlichen Spielen mit deutlich niedrigeren Absatz sehe ich es nicht.

    0
  2. DerKleinePilot 0 XP Neuling | 16.01.2009 - 14:55 Uhr

    ja ich denke tomb raider (top spiel is gans kalar) aber irgendwann hatt man acuh mal genug davon das gibt es ja jetzt schon so lange aber ich werds mir trotzdem noch kaufen^^

    0
  3. Cycrustheone 10 XP Neuling | 16.01.2009 - 16:52 Uhr

    1,5mio mal wurde doch Tomb Riader verkauft also so schlecht wars doch gar nicht und insgesamt wurde die serie doch über 30 mio mal verkauft oder nicht…naja solange Tomb Raide rerhalten bleibt und es nicht so vermukrst wird das es kein tomb raider mer is

    0
  4. Burgimann 87 1380 XP Beginner Level 1 | 16.01.2009 - 17:32 Uhr

    Schade, ich hatte schon auf ein Wieder auferstehen eines Legacy of Kain-Teils gehofft…. naja dann muss man eben weiter unter EA oder sonst irgendwem hoffen 😉

    0
  5. Burgimann 87 1380 XP Beginner Level 1 | 16.01.2009 - 17:33 Uhr

    …Ich hätte nicht erwartet, dass sich TR Uderworld so schlecht verkauft hat, dass solche finanziellen Löcher entstehen, oder noch größer werden, gerade, weil sich die Reihe doch gerade vor 1,5 Jahren wieder stabilisiert hatte…

    0
  6. RapierRyu | 17.01.2009 - 00:07 Uhr

    hab mich auch auf ein Legacy of kain teil gefreut hoffe sowas kommt noch das alles wieder gut bei dennen läuft

    0

Hinterlasse eine Antwort