Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes: Weitere Details zum Xbox Game Pass-Abenteuer

505 Games, Rabbit & Bear Studios und Microsoft veröffentlichen 2022 Eiyuden Chronicle: Rising und 2023 Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes im Xbox Game Pass.

Beim Xbox E3 Showcase wurde ein neuer Trailer (wir berichteten bereits) für die kommenden Spiele des Eiyuden Chronicle-Franchises gezeigt und offiziell angekündigt, dass 505 Games, Rabbit & Bear Studios und Microsoft die neuesten JRPG-Adventures des legendären Spieleentwicklers Yoshitaka Murayama (Suidoken I & II), Eiyuden Chronicle: Rising und Hundred Heroes in den Xbox Game Pass bringen. Eiyuden Chronicle: Rising soll 2022 erscheinen, Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes folgt 2023.

Eiyuden Chronicle: Rising ist der erste Titel der Reihe und ein Begleitspiel zu Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes, das in der gleichen Welt angesiedelt ist und erzählt, was verschiedene Charaktere aus dem Hauptspiel vor dem Krieg erlebt haben. Das Action-Rollenspiel, das 2022 erscheinen soll, verbindet die Hintergrund-Story mit rasanten Kämpfen, Städtebau-Mechaniken und 2,5D-Plattform-Action.

Eiyuden Chronicle: Hundred Heroes wurde dank der phänomenalen Unterstützung der Community zur Nummer Eins der über Kickstarter finanzierten Videospiele 2020.

„Wir haben mit Feuereifer an der Eiyuden Chronicle-Reihe gearbeitet und freuen uns sehr über die überwältigenden Reaktionen der Fans auf unseren Trailer nach dem Microsoft-E3-Event“, so Studioleiter Yoshitaka Murayama. „Wir erzählen mit der Eiyuden Chronicle-Reihe eine so umfangreiche Geschichte, dass wir sie in den Grenzen eines einzelnen Spiels nicht unterbringen konnten. Wir haben das Problem mit unserem Begleitspiel Eiyuden Chronicle: Rising gelöst, das wichtige Hintergründe zum Hauptspiel und einen vollständig anderen Gameplay-Stil bietet.“

Studioleiter Yoshitaka Murayama und Director Osamu Komuta tun sich aufs Neue zusammen, um eine unvergessliche Reise in ihre voll ausgearbeitete Welt Allraan zu ermöglichen. In Eiyuden Chronicles: Hundred Heroes bringen Rabbit & Bear Studios das rundenbasierte Strategiespiel mit einem ausgewogenen Kampfsystem für sechs Charaktere auf eine neue Ebene. Die Entwickler:innen setzen auf liebevoll ausgearbeitete 2D-Sprites und 3D-Hintergründe, um eine fesselnde Geschichte mit mehr als 100 spielbaren Charakteren zu erzählen. Das packende Gameplay bietet den Spielenden dabei eine moderne Variante des klassischen JRPGs.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. meynti 560 XP Neuling | 15.06.2021 - 17:09 Uhr

    Ich kann mich an ein Suikoden – Tierkreis erinnern, wenn das auch was damit zu tun hat🤔. Das war fantastisch.
    Probiere ich auf jedenfall mal aus :-).

    0
  2. Yog-Sothoth 1225 XP Beginner Level 1 | 16.06.2021 - 00:50 Uhr

    Wenn es rauskommt werde ich es mir definitiv als Disc holen (sowie Scarlet Nexus und Tales of Arise –> als Collector’s Edition ;-)). Mir gefällt es, dass es immer mehr japanische Titel auf der Xbox Plattform gibt. Und da mir die Suikoden-Reihe sehr zusagt, weiß ich jetzt schon, dass die Developer alles aus dem Spiel rausholen werden. *freu*

    (BTW: Es gibt ja das Gerücht zu etlichen Studio-Käufen. Meiner Meinung nach sollte man in KLEINERE japanische Studios investieren, damit diese von Phil & Co. die nötige Unterstützung bekommen und irgendwann, wenn’s evtl. ein großes Studio ist, wird man in Japan dies positiv mit Microsoft in Verbindung bringen. Ich hab nichts gegen Konami und Co. (im Gegenteil), aber da draußen in Japan gibt’s genug junge UND talentierte Programmierer mit dem nötigen Engagement.)

    0
  3. Dezzels 1940 XP Beginner Level 1 | 16.06.2021 - 04:23 Uhr

    Hundred Heroes sieht wirklich gut aus auch die Kameraperspektiven und das spielen mit der Schärfe sieht absolut genial aus.

    0

Hinterlasse eine Antwort