Elden Ring: Das Rollenspiel ist nicht für Jeden sagt Miyazaki

Übersicht
Image: BANDAI NAMCO Entertainment

Elden Ring ist wegen seines Schwierigkeitsgrads nicht für die ganze Welt gedacht, sagt sein Schöpfer.

So mancher Spieler wird sich am Schwierigkeitsgrad von Elden Ring die Zähne ausgebissen und gewünscht haben, dass es leichter wäre.

Doch die Schwierigkeit zu senken, würde das Rollenspiel zerstören, sagt Director Hidetaka Miyazaki zu The Guardian.

Miyazaki sagte: „Wenn wir wirklich wollten, dass die ganze Welt das Spiel spielt, könnten wir einfach den Schwierigkeitsgrad immer weiter herunterschrauben. Aber das war nicht der richtige Ansatz.“

„Hätten wir diesen Ansatz gewählt, glaube ich nicht, dass das Spiel so geworden wäre, wie es ist, denn das Erfolgserlebnis, das die Spieler beim Überwinden dieser Hürden haben, ist ein so grundlegender Teil des Spielerlebnisses. Den Schwierigkeitsgrad herunterzuschrauben, würde dem Spiel diese Freude nehmen – was in meinen Augen das Spiel selbst zerstören würde.“

Die Spiele von FromSoftware sind dafür bekannt, die Messlatte beim Schwierigkeitsgrad höher zu legen, Gelegenheitsspieler haben sicher keine Freude an einem Elden Ring oder Dark Souls.

Für Elden Ring dürft ihr also kein künftiges Update erwarten, mit dem man es euch leichter macht, die Bosse zu besiegen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


63 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Scarlet 10360 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.06.2024 - 15:02 Uhr

    Und das ist auch voll okay so. Es muss nicht immer alles für jeden was sein, nur fehlt vielen genau das Verständnis und die Selbstreflexion ^^

    3
    • Terendir 75600 XP Tastenakrobat Level 3 | 24.06.2024 - 15:39 Uhr

      Ich denke da an Genshin Impact. Tolles Spiel und mit Inuzuma waren auch die Rätsel mal etwas fordernder! Das wurde dann aber direkt wieder eingestellt, weil sich viele Spieler beschwert hatten, sie seien zu schwer. Nun haben wir nen Schwierigkeitsgrad, den ein behindertes 6-jähriges Kind lösen kann (ohne jetzt speziell gegen diese Gruppierung etwas sagen zu wollen). Ich finde so was erbärmlich. Aber hey: 17 Millionen Erwachsene in Deutschland haben Schwierigkeiten komplexere Texte zu verstehen (Nivaue der Tagesschaut)… wunder einen dann vielleicht doch weniger.

      Deppen. Deppen überall… >_<

      Aber ist auf jeden Fall der richtige Weg von From Software. Eigenen Weg gehen und sich nicht von anderen sagen lassen, wohin er gehen soll. Journey before Destination.

      1
      • Scarlet 10360 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.06.2024 - 21:46 Uhr

        Ja, sowas nervt einfach. Das hat meiner Meinung nach auch beispielsweise World of Warcraft zerstört, dieses anbiedern an alle Zielgruppen.
        Natürlich wollen alle Geld verdienen und das geht mit einer großen Zielgruppe, aber ich weiß nicht, das kann doch nicht immer der Weg sein – ähnlich wie bei Genshin Beispiel.
        Da gibt es mal wieder was spannendes, einzigartiges in einem
        Spiel und es wird sich nur genügend auf Social Media beschwert und schon wirds abgeändert. Ätzend.

        1
  2. nexus258 32335 XP Bobby Car Bewunderer | 24.06.2024 - 15:03 Uhr

    Schon gelesen, das die leute rumheulen weil der DLC noch schwieriger sein soll als das Hauptspiel, ist doch gut und fordernd dann, aber leider heulen die leute wegen allem heutzutage

    4
    • Deadpain80 1240 XP Beginner Level 1 | 24.06.2024 - 17:22 Uhr

      Das war in Doom eternal genau so dass die dlc’s herausforderner waren als das Hauptspiel, was ich richtig geil fand. 🥰

      0
    • Alarith 6910 XP Beginner Level 3 | 24.06.2024 - 17:53 Uhr

      das ist eigentlich bei jeden FromSoftware game. Eigentlich sollten das alle mittlerweile wissen. oder am eigenen leib gespürt haben^^

      0
  3. Daedric Prince 43240 XP Hooligan Schubser | 24.06.2024 - 15:19 Uhr

    . . . und das ist genau richtig so!

    Das letzte, was ich als scheinbar aussterbendes Singleplayer Urgestein erleben möchte, ist die VerFortnitelichung von spielerischer Qualität in höchstem Maße und ein solch mittlerweile rares Ausnahmeerlebnis zugänglich für das große Ganze mit einer heutzutage typisch geringen Aufmerksamkeitsspanne zu machen.

    Bleib, wie Du bist, Miyazaki-san 💚

    3
    • Phex83 112665 XP Scorpio King Rang 2 | 24.06.2024 - 16:24 Uhr

      Geile Wortkreation: VerFortnitelichung😂
      Stimme aber zu, es muss nicht alles dem 08/15 Mainstream recht gemacht werden

      2
    • Goburd 151605 XP God-at-Arms Bronze | 24.06.2024 - 23:40 Uhr

      Brillante Wortschöpfung.

      Dein Kommentar hat von mir 100% Zustimmung.

      Ich würde gerne Soulslikes spielen, kann ich aber, wegen meinem Handicap nicht spielen.

      Ich würde deswegen aber, nie Soulslikes schlecht bewerten, das ist in meinen Augen ziemlich kindisch.

      1
      • Daedric Prince 43240 XP Hooligan Schubser | 25.06.2024 - 01:25 Uhr

        Vorbildlich, Ihre Sichtweise darauf, mein guter Captain 💯✔️😉

        Ich denke, es gibt für jeden seins und schön, dass auch Du was für Dich gefunden hast, viel Spaß weiterhin mit dem Hexer!! 👌

        0
        • Goburd 151605 XP God-at-Arms Bronze | 25.06.2024 - 06:39 Uhr

          Dankeschön.

          Ich finde halt, dass man es auch übertreiben kann, wie mit diesem Reviewbombing.

          1
  4. Iceonly2 1860 XP Beginner Level 1 | 24.06.2024 - 15:20 Uhr

    Und ich gehöre dazu. Ich hab zwar das Spiel durch (zum Teil mit Hilfe von Freunden), obwohl ich gar keine Souls Likes mag. Dennoch hat mich das Spiel irgendwie gar nicht abgeholt. Die Welt die so gefeiert wird, hat mich gar nicht begeistert. Werde von dem DLC auch Abstand halten.

    1
    • Terendir 75600 XP Tastenakrobat Level 3 | 24.06.2024 - 15:41 Uhr

      Ist auch vollkommen okay. Dafür hast du andere Spiele, die vllt deine Freunde nicht abholen, die du aber total feierst. Und wenn es FIFA, GTA, Farming Simulator oder das neue Schlümpfe Spiel ist, solang es dir Spaß macht, ist das super.

      Ich selbst bin riesen Japan Fan und Rollenspiel, bin aber ironischer Weise nie mit Final Fantasy warm geworden. Also geht sogar so was ^^

      0
  5. marquisor 5935 XP Beginner Level 3 | 24.06.2024 - 15:26 Uhr

    Ich hätte mir den DLC wahrscheinlich auch nicht kaufen sollen. Hab zwar alle Souls durchbekommen ohne Hilfe, aber wenn das hier noch schwerer sein soll… Puh…
    Aber trotzdem finde ich das gut so, dass es so ist. Und sie haben meinen Support für ihre guten Spiele damit.

    0
  6. Kenty 188500 XP Battle Rifle God | 24.06.2024 - 15:27 Uhr

    Schade dass er so denkt. Elden Ring selber war doch ok und eine schöne Heranführung an ein Souls Spiel. Deswegen war es u.a. doch auch so erfolgreich. Aber den Schwierigkeitsgrad jetzt nochmal höher zu drehen stößt doch viele Spieler wieder vor den Kopf.

    Zusätzlich fehlt ihm auch das Verständnis dafür, dass man sich nach einem Boss über einen aufploppenden Erfolg freuen kann und nicht nur über den Sieg an sich. Ich glaube langsam, der lebt auf einer anderen Wolke.

    0
    • Lord Maternus 273995 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.06.2024 - 17:37 Uhr

      Dass die DLCs die schwierigsten Bosse haben, war doch schon bei Dark Souls so.
      Und es gibt viele Leute, die sich ärgern, wenn ihnen ein DLC mit neuen Erfolgen eine Completion versaut, wenn man plötzlich nicht mehr 1.000/1.000, sondern 1.000/1.500 oder so hat.

      So oder so hätte man nicht alle glücklich machen können. Und wenn ich nicht alle glücklich machen kann, mache ich doch wenigstens etwas, das ich selbst gut finde.

      0
      • Kenty 188500 XP Battle Rifle God | 24.06.2024 - 23:53 Uhr

        Mir gefällt das jedenfalls nicht und ich nehme an, das geht der Mehrheit der Spieler auch so. Wenn ein Spiel DLCs bekommt ist es doch auch in der Regel so, dass diese auch wieder mit Erfolgen versüßt werden. Hat man dann den Anspruch, ein Spiel auf 100 Prozent zu bekommen muss man halt nochmal ran. Das ist halt im Falle von 1000/1500 eine eindeutige Kennzeichnung, dass man das Spiel nicht komplettiert hat.

        Ich glaube kaum, dass Miyazaki auch nur einen Gedanken daran verschwendet hat, dass Spieler dann ggf. ihre 100 Prozent Komplettierung verlieren könnten. Den werden die Erfolge überhaupt nicht interessieren, was ich halt nicht verstehe. Ich finde es jedenfalls total meh wie das bei From Software mit den Erfolgen für DLCs gehandhabt wird.

        0
    • DBGHSKuLL 10710 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.06.2024 - 08:16 Uhr

      Die DLCs sind bei FromSoftware immer schwieriger. Er braucht auch kein Verständnis dafür zu haben, auch nicht für Leute die sich über aufploppene Erfolge freuen. Das er Verständnis hat, wenn das nicht allen gefällt und er die Reflexion hat, dass sich nicht jeder das Spiel kaufen muss, ist völlig ausreichend.

      Ich wünschte die ganze Branche würde das so handhaben wie er und es als kreativschaffendes Medium begreifen, welches nicht nur nach Zielgruppen entwickelt.

      0
  7. BlazingDaze 43775 XP Hooligan Schubser | 24.06.2024 - 16:00 Uhr

    Der DLC an sich ist völlig fein vom Schwierigkeitsgrad.
    Ziemlich herausfordernd, aber absolut machbar.
    Was sich bei dem Endboss gedacht wurde, weiß ich leider nicht. Der erste Boss aus allen FromSoft Spielen, bei dem ich sage „Bitte nerfen“. Bitte abändern. Irgendwas. So werd ich den DLC nicht durchspielen können. Was ein scheiß 😭

    0
  8. KeKsBrei 45375 XP Hooligan Treter | 24.06.2024 - 16:57 Uhr

    Hätte was anderes auch nicht erwartet 😅 schön das Fromsoftware seiner Linie treu bleibt!

    0
  9. Patricius 16390 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 24.06.2024 - 17:10 Uhr

    Es soll sich auch nie etwas daran ändern. Wenn du Elden Ring oder sonstige Soulslike in Leicht willst, dann schau dir ein Let‘s Play an.

    Der Schwierigkeitsgrad ist die Essenz des Spiels. Die Hürde die überwunden wird, die Herausforderung die bewältigt wird.

    Alles einfach wegzuklatschen im Easy Mode bringt auch nicht dieses Erfolgserlebnis.

    Nee, also bitte, entweder bringst du die Geduld auf es zu lernen oder mach was anderes.

    0
  10. MacCoin 51220 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.06.2024 - 17:34 Uhr

    Dann bitte die Spiele groß auf der Hülle kennzeichnen, ich habe doch keine Lust mir irgendwelche Tests oder so durchzulesen. Als ob ein Spiel dadurch schlechter wäre, wenn man verschiedene Schwierigkeitsgrade anbietet…….so ein Quatsch. Leute die das wollen können ja auf schwer stellen, das mache ich bei manchen Spielen auch, beim zweiten Durchgang. Aber egal, dann spare ich Geld bzw kaufe andere Spiele.

    0
    • David Wooderson 287636 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.06.2024 - 17:49 Uhr

      Ich verstehe auch nicht was das Problem ist mit den Optionen wie; leicht, mittel, schwer. 🤷🏼‍♂️
      Dann wäre doch für jeden was dabei.

      3
      • Alarith 6910 XP Beginner Level 3 | 24.06.2024 - 18:12 Uhr

        Ne dann gäbe es einen riesen Aufschrei und das zurecht. Die FromSoftware spiele sind dafür bekannt das sie bock schwer sind. Oft sterben gehört einfach dazu bei dem Genre. Vor allem Dark souls ist dafür berühmt.

        0
        • MacCoin 51220 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.06.2024 - 18:35 Uhr

          Und was ändert es, wenn es verschiedene Schwierigkeitsgrade gibt? Nichts. Jeder der möchte kann schwer auswählen und gut.

          0
          • Alarith 6910 XP Beginner Level 3 | 24.06.2024 - 19:22 Uhr

            Bei anderen games würde ich dir vollkommen recht geben. Aber nicht bei Soulslike games, vor allem bei den FromSoftware games. Der hohe Schwierigkeitsgrad und das sterben ist ihr Markenzeichen, das gehört einfach dazu. Bei Dark Souls 2 haben sie es versucht casual Spieler gerecht zu machen. Wenn jeder gegner 10x oder so besiegt wurde sind die gegner nicht mehr aufgetaucht und man kam easy zum boss. Die community war überhaupt nicht begeistert. Bei Dark Souls 3 hat
            FromSoftware das zum glück wieder geändert. Sie haben sich so eine große Community auch deswegen aufgebaut weil es so schwer ist. wenn sie das ändern würden sie fast die komplette community vergraulen.

            0
          • DBGHSKuLL 10710 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.06.2024 - 08:19 Uhr

            Oder einfach nicht spielen. Es ist ein Kreativschaffendes Medium, eine Kunstform. Da muss ich alles für jeden etwas sein.

            0
        • David Wooderson 287636 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.06.2024 - 20:01 Uhr

          Eine absolut erwartbare Antwort. Ich wusste schon beim Schreiben meiner Zeilen das genau das kommen wird. 😉
          Auch fast dieser Wortlaut.

          1
          • Goburd 151605 XP God-at-Arms Bronze | 24.06.2024 - 23:44 Uhr

            Solche Diskussionen hatte ich auch oft, auch mit meinem Standpunkt der Barrierefreiheit (Schwierigkeitsgrade).

            Ich habe meinen Frieden mit den Soulslikes, meinen persönlichen Windmühlen im Videospielbereich, gemacht.

            1
      • Lord Maternus 273995 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.06.2024 - 19:32 Uhr

        Balancing wäre das Problem.
        Das ist nämlich sehr gut und wie ändert man es? Ist das, was wir jetzt haben, leicht? Was ändert man bei mittel und schwer?
        Sind 500 % mehr Schaden genug, um es leicht genug zu machen, für die, die sich nicht mit dem Spiel befassen wollen?

        Schwierigkeitsgrade, die einfach nur hier ein paar Prozent mehr Schaden und da ein paar HP drauf packen, sind nun mal nichts, das bei solch einem Spiel funktioniert.

        1
        • David Wooderson 287636 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.06.2024 - 20:04 Uhr

          Na ja reicht schon wenn die Angriffscombos etwas weniger fies wäre oder der Boss etwas weniger Schaden macht. Das würde schon alles gehen. 😉

          1
          • Lord Maternus 273995 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.06.2024 - 20:32 Uhr

            Ja, natürlich würde es gehen. Aber wie leicht ist leicht genug?
            Nicht jedes Spiel muss für jeden sein.
            Ich persönlich fand Gears of War 1 auf leicht schwerer als Dark Souls 1 (ohne DLC). Also gibt es bei Gears auch nicht genug Schwierigkeitsgrade, oder?

            0
            • David Wooderson 287636 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.06.2024 - 07:56 Uhr

              Ja es ist nicht leicht so etwas richtig zu modifizieren.
              Ich habe Gears of War 1 gar nicht so schwer in Erinnerung. 🤔
              Ist aber auch schon viele Jahre her.

              0
              • Lord Maternus 273995 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.06.2024 - 13:59 Uhr

                Es ist auch nicht so schwer. Ist Dark Souls aber auch nicht. Kommt immer auf den Spieler und das Mindset an.

                Gears, bzw. der Endboss, war für mich schwer, weil die KI dumm wie Stroh war und ich oft nicht wusste, was mich gerade trifft.
                Bei Dark Souls lagen die Gründe fürs Versagen auf der Hand: Ich bin nicht ausgewichen. Daran konnte ich arbeiten. KI und Hitboxen in Gears of War sind aber, wie sie sind.
                Anderes Beispiel sind Jump’n’runs. Dark Souls 1, Dark Souls 3, Sekiro und Elden Ring konnte ich durchspielen. Rayman, egal welcher Teil? Keine Chance. New Super Mario Bros. Deluxe, oder wie das heißt, konnte ich nur durchspielen, weil es einen unbesiegbaren Charakter für Kinder gibt xD

                Die Spiele von From Software sind nicht zu schwer, sie sind nur eben nicht für jeden.

                0
      • Goburd 151605 XP God-at-Arms Bronze | 24.06.2024 - 23:35 Uhr

        Empfinde ich genauso.

        Durch mein Handicap ist für mich jedes Spiel ein Soulslike.

        1
        • David Wooderson 287636 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.06.2024 - 07:59 Uhr

          Ja die Barrierefreiheit durch ein Handicap haben ja so langsam immer mehr Entwickler aufm Schirm und da passiert zum Glück ein Wandel.
          Bei vielen wie mir ist es aber auch so das man einfach nur gemütlich unterhalten werden möchte. Ich will nicht jedes mal eine herausfordernde Situation sondern einfach nur entspannt genießen.

          0
          • Goburd 151605 XP God-at-Arms Bronze | 25.06.2024 - 12:29 Uhr

            Genau und dieses gemütliche mag ich auch sehr gerne.

            Ich spiele gerade Witcher 3 auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad, vor allem wegen der tollen Geschichten.

            Herausforderungen habe ich im wahren Leben schon mehr als genug.

            1
    • Xbox117 38845 XP Bobby Car Rennfahrer | 24.06.2024 - 22:47 Uhr

      Sehe ich genauso. Ich hätte zum Beispiel Star Wars Jedi Fallen Order niemals auf Jedi Großmeister Schwierigkeitsgrad durchgespielt.
      Ich hab den Schwierigkeitsgrad getestet und das war viel zu schwer.
      Übrigens ist das Star Wars Spiel ein gutes Beispiel wie man ein Soulslike Spiel für alle zugänglich macht mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden.
      Soulslike Spiele ohne einstellbaren Schwierigkeitsgrad werde ich und viele andere wohl einfach links liegen lassen. Muss der Entwickler wissen ob er wegen sowas auf mehr Käufer verzichten will.

      1
      • Alarith 6910 XP Beginner Level 3 | 24.06.2024 - 23:27 Uhr

        FromSoftware wird daran nix ändern zum glück. Warum sollten sie auch? Ihre games sind jedes mal ein Riesen Erfolg . Vor allem elden Ring. Die haben letztes Jahr gefühlt alle Preise abgeräumt. Anfang des Jahres haben sie bekannt gegen das es sich bereits 20 mio mal verkauft hat und der Metascore ist auch aktuell bei 96. Wenn bei einem Dark souls ein leichter Schwierigkeitsgrad dazu kommen würde, wäre es für mich kein souls spiel mehr.^^

        0

Hinterlasse eine Antwort