Elden Ring: Neue Beschwörungsmechanik macht Spiel nicht einfacher

Die neue Beschwörungsmechanik in Elden Ring wird das Spiel nicht einfacher machen, bestätigt FromSoftware.

Elden Ring wird ein Gameplay haben, das sich von der Souls-Reihe unterscheidet. Es erlaubt Spielern, die Seelen ihrer Feinde zu sammeln und sie im Kampf zu beschwören und einzusetzen. Dabei handelt es sich nicht um Spieler-NPCs, die man wie in anderen FromSoftware-Rollenspielen herbeirufen kann, sondern um Offline-KI mit eigenen Progressionselementen.

Während eines Q&A für Medien versicherte FromSoftware, dass diese neue Mechanik sorgfältig ausbalanciert wurde, um Elden Ring nicht einfacher zu machen.

„Wir haben versucht, die Geisterbeschwörungen dort zu positionieren, wo sie im Spiel platziert sind, und wie man sie im Laufe des Spiels aufleveln kann, so dass das Spiel nicht drastisch einfacher wird, wenn man sie einsetzt.“

Die Beschwörung von KI oder Online-Spielerhilfe bei Bosskämpfen kann einen großen Unterschied machen, aber der Entwickler sagt, dass es aufgrund der Art und Weise, wie diese in Elden Ring gestaltet sind, einen Kompromiss gibt.

„Es liegt in der Hand des Spielers, welche Beschwörungen er wählt und wann er sie einsetzt, aber es liegt auch in der Hand des Spielers, ob er seine Stat-Punkte in die Beschwörungen oder in seinen eigenen Charakter investiert, es ist also ein gewisser Kompromiss.“

Die gesammelten Beschwörungen hängen davon ab, wie die Spieler die sehr große Welt von Elden Ring erkunden und vorankommen:

„Es ist also nicht beabsichtigt, den Schwierigkeitsgrad drastisch zu senken.“

Elden Ring wird voraussichtlich am 21. Januar 2022 veröffentlicht.

27 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. StoneBanks420 134215 XP Elite-at-Arms Silber | 29.08.2021 - 10:28 Uhr

    Soll das Spiel jetzt einen richtigen Koop Modus bekommen?
    Solo hätte ich da keine Lust bzw nicht die Nerven dazu 🙈

    0
  2. Linkie 39260 XP Bobby Car Rennfahrer | 29.08.2021 - 12:46 Uhr

    Ja irgendwie überzeugt mich das bis jetzt gar nicht. Aber mal abwarten was noch kommt

    0
  3. Drakeline6 15740 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 30.08.2021 - 07:54 Uhr

    Ich hoffe es wird nicht zu einfach. Sekiro fand ich schon ziemlich stark vereinfacht durch das unendliche Sprinten. Bisher hat mich From Software allerdings noch nie enttäuscht.

    0

Hinterlasse eine Antwort