Elden Ring: Offizielle Enthüllung könnte wegen Leak verschoben werden

Ein geleakter Trailer zum Spiel Elden Ring könnte eine Verschiebung der Enthüllung zu Folge haben.

Das Spiel Elden Ring, das aus der Zusammenarbeit des Game of Thrones-Schöpfers und des Entwicklerstudios From Software entstanden ist, muss anscheinend einen Strategiewechsel vornehmen.

Wir erinnern uns: Vor einigen Tagen wurde ein geleakter Trailer zum Spiel Elden Ring auf YouTube hochgeladen:

Viele Spieler freuten sich daraufhin, endlich erste, wenn auch verschwommene, Einblicke in das Spiel zu erhalten. Diese Freude währt aber anscheinend nicht lange, da der inoffizielle Trailer schwere Folgen mit sich ziehen könnte.

Jeff Grubb ist dieser Meinung und hat die erste Episode seiner „The Game Mess Show“ veröffentlicht, in der er regelmäßig über kommende Events und Ankündigungen redet. Ihm zufolge hatte der Publisher des Spiels vor, Elden Ring noch in diesem Monat zu enthüllen. Durch den Leak könnte sich aber alles verschoben haben:

„Ich bin weniger sicher [über eine Enthüllung des Eldenrings im März], und ich bin weniger sicher, weil ich denke, dass der Leak die Dinge ein wenig durcheinander gebracht haben könnte. […] Der Grund, warum ich denke, dass der Leak die Dinge durcheinander gebracht haben könnte, ist, dass ich denke, dass Bandai Namco jetzt hart durchgreift, herausfindet, wie sie die Nachrichten anpassen können, sicherstellt, dass sie vollständig verstehen, wie der Leak passiert ist… und dann [werden sie] den Weg zur offiziellen Ankündigung des Spiels weitergehen. Es wird Gelegenheiten geben, bei denen sie [den Elden Ring] enthüllen können. Wenn sie es nicht von sich aus tun wollen – und sie könnten es von sich aus tun – aber wenn sie es nicht von sich aus tun wollen, ist der Juni nicht mehr weit entfernt. Die E3 wird kommen. Wenn ich es auf die Liste setzen würde, würde ich sagen, ich würde es bis zur E3 erwarten und nicht später.“

Es ist also wahrscheinlich, laut Jeff Grubb, dass Elden Ring erst vor der E3 enthüllt wird, aber auf keinen Fall später. Wir müssen uns also eventuell darauf einstellen, dass Elden Ring nicht mehr in diesem Monat enthüllt wird.

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Birdie Gamer 120860 XP Man-at-Arms Bronze | 11.03.2021 - 09:30 Uhr

    Wann Dark Souls 4, was es im Endeffekt ja sein wird kommt ist mir ziemlich egal.

    0
  2. Rene1983 38755 XP Bobby Car Rennfahrer | 11.03.2021 - 10:02 Uhr

    Frage mich wenn das gelackte Material echt ist, wieso man es nicht das offiziell gerzeigt.

    Könnte mit nur vorstellen das der Relase noch in weiter ferne ist, man mit der Qualität nicht zufrieden ist. Was ich aber am ehesten vermute das kurz vor der geplanten Enthüllung ein exklusiv Deal ausgehandelt wurde, und man noch schweigen muss

    0
  3. Artigkeitsbaer 2320 XP Beginner Level 1 | 11.03.2021 - 10:34 Uhr

    Man könnte auch denken das sie sowas als taktischen zug nutzen um ne ausrede zuhaben wiso sich das spiel verschiebt 😀 man weis ja nie aber die video qualy is echt mieserabel

    1
  4. juicebrother 103520 XP Elite User | 11.03.2021 - 10:43 Uhr

    Zum Glück bin ich nicht allzu ungeduldig, was Elden Ring angeht, aber warum man eine offizielle Präsentation, wegen eines verschwommenen 30 Sekunden Videos absagen müsste, verschliesst sich mir doch etwas 🤷

    0
  5. Moe Skywalker 29620 XP Nasenbohrer Level 4 | 11.03.2021 - 11:08 Uhr

    Das geschieht allen Recht. Ich kann dieser Spezies Leaker/Insider nichts, aber auch gar nichts abgewinnen. Das ist harte Arbeit von Entwicklern und der Zeitpunkt der Enthüllung sollte auch denen überlassen sein.

    0
  6. andyaner 69075 XP Romper Domper Stomper | 11.03.2021 - 11:09 Uhr

    Wird für mich immer uninteressanter der Titel, wenn das verschwommen etwas wirklich echt war, dann würde ich doch als Entwickler das richtige Material zeigen u nicht verschieben. Aber anscheinend ist man einfach nicht cool genug zu sagen, wir sind noch weit entfernt von einem Release u das wir noch nicht bereit für eine Präsentation sind, weil uns die Qualität nicht gefällt, Punkt…

    0
  7. Syler03 31860 XP Bobby Car Bewunderer | 11.03.2021 - 11:20 Uhr

    Ich verstehe den Hype um Elden Ring nicht…

    Von der Grafik her sieht das Ding aus als wäre von 2012. Unglaublich wie hässlich die animationen und bewegung des Charakteres sind!

    0
  8. Kenty 43145 XP Hooligan Schubser | 11.03.2021 - 11:22 Uhr

    Was ist denn das für ein komischer verschwurbelter Text? Warum ich denke, dass ich denke? Hoffentlich ist das Spiel besser…

    0
  9. Hey Iceman 200245 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 11.03.2021 - 13:26 Uhr

    Da ich von dem spiel noch nie gehypt wurde ist es mir egal.Bloss es jetzt wegen dem Leak zu verschieben ist schon merkwürdig, zu schlechtes Feedback bekommen und ein Halo I Desaster vermeiden wollen ?

    0
  10. x-hopper 10560 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.03.2021 - 14:04 Uhr

    Wieso beurteilt man die Grafik anhand dieses Leaks, in welchem man nicht mal die Symbole des Videoplayers lesen kann?
    Diese Leute werden wohl noch ziemlich überrascht sein.

    Zum Thema: solange der Release gleich bleibt, ist mir das egal, obwohl ich unter anderem deswegen kein Freund dieser Leaks bin.

    0

Hinterlasse eine Antwort