Elden Ring: Phil Spencer durfte es schon spielen

Elden Ring ist bisher das ambitionierteste Projekt vom Game-Director Miyazaki und Phil Spencer durfte es bereits anspielen.

Elden Ring ist das nächste große Projekt des Game-Directors Miyazaki, nachdem er bereits mit der Dark Souls-Reihe und Bloodborne Erfolge gefeiert hat. In einem Interview mit GameSpot hat Phil Spencer einige Details zum Spiel ausgeplaudert. Unter anderem hat er es bereits sehen und selber spielen dürfen.

„Als jemand, der alle Spiele von Miyazaki in mindestens den letzten zehn Jahren gespielt hat, ist dies eindeutig das ehrgeizigste Spiel, das er gemacht hat.“

„Ich meine, ich liebe seine Spiele, aber wenn ich einige der Gameplay-Mechaniken sehe, die er anpackt, packen er und das Team dieses Mal, die Einstellung, die Arbeit mit einem anderen Schöpfer in Bezug auf die Geschichte an. Ich liebe es.“

Mit einem anderen Schöpfer meint Spencer die direkte Zusammenarbeit mit dem Fantasy-Autor George R. R. Martin, der an der Geschichte des kommenden Spiels mitarbeitet. In den abschließenden Worten zu Miyazaki selbst sagt Spencer, dass dieser ein unglaublich leidenschaftlicher Mensch sei und er sich freue diese Spiele auch auf der Xbox begrüßen zu können.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rapza624 79600 XP Tastenakrobat Level 4 | 12.11.2020 - 13:03 Uhr

    Ich finde den Ausschnitt im zweiten Absatz des Zitats oben ein bisschen schwer genießbar, aber das ist nicht die Schuld des Newsautors. Auch in der Quelle steht es ziemlich unverständlich geschrieben im Englischen. Im Video dazu hab ich dann begriffen, was Phil sagen will. Wer den entsprechenden Ausschnitt selbst sehen will: Minute 28:30 im Video in der Quelle.

    0
  2. greenkohl23 10660 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 12.11.2020 - 14:31 Uhr

    Ist es schon klar, ob das für Xbox erscheint? Die Souls Titel waren ja Sony exclusive, oder?

    0
    • SheranUOdal 8200 XP Beginner Level 4 | 12.11.2020 - 15:11 Uhr

      @greenkohl23
      Nicht so ganz. Dark Souls war nie exklusiv und kam immer für alle Plattformen.
      Der „geistige“ Vorgänger, der die Serie aber erst ermöglicht hatte, der auf den Namen Demons Souls hört, ist damals vor 11 Jahre Exklusiv für die PS3 erschienen und das Remaster kommt jetzt für die PS5.
      In der Anfangsphase der Playstation 4 gab es Bloodborne, ein Spiel mit anderer Thematik aber Anleihen am Spielsystem der Souls Spiele. Dieses ist auch nicht für die XBOX erschienen.
      Sonstige Marken von From Software, wie zuletzt Sekiro:Shadows Die Twice, sind aber auf der XBOX zu finden.
      Zusammengefasst, Elden Ring ist kein Souls Spiel und Elden Ring kommt auf der XBOX.

      1

Hinterlasse eine Antwort