Elden Ring: Verkaufszahlen legen um 467 Prozent zu

Übersicht
Image: BANDAI NAMCO Entertainment

Im Vereinigten Königreich hat Elden Ring mächtig zugelegt. Um 467 Prozent stiegen die Verkaufszahlen nach Veröffentlichung der Erweiterung.

Mit der Erweiterung Shadow of the Erdtree wächst das Elden Ring-Universum erstmals und vorerst einmalig weiter. Deren Veröffentlichung hat nun gehörig die Verkäufe für das Spiel selbst nochmals angekurbelt.

Wie das GSD für das Vereinigte Königreich mitteilte, sprang Elden Ring in den Charts von Platz 23 im Mai 2024 auf Platz 4 im Juni 2024. Grund hierfür war ein Ansprung der Verkäufe in Höhe von 467 Prozent.

Die Nase vorn hatten im Juni im Vereinigten Königreich lediglich EA Sports FC 24, Grand Theft Auto V und F1 24.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JakeTheDog 65955 XP Romper Domper Stomper | 12.07.2024 - 13:04 Uhr

    Der Erfolg von Elden Ring ist sagenhaft – was darauf resultiert wäre spannend zu sehen/wissen!

    0

Hinterlasse eine Antwort