Elden Ring: Versionen für Xbox One und PlayStation 4 im direkten Vergleich

Digital Foundry hat die Xbox One- und PlayStation 4-Versionen des kommenden AAA-Rollenspiels Elden Ring unter die Lupe genommen.

Das heißersehnte Rollenspiel Elden Ring erscheint neben PC und aktuellen Konsolen auch auf Konsolen der letzten Generation. Das bedeutet jede Menge Optimierungs- und Anpassungsarbeit für Entwickler From Software, um die weitläufige Open World und die actionreichen Kämpfe auf den insgesamt sieben verschiedenen Plattformen perfekt in Szene setzen zu können.

Wie gut das Ganze auf Basis der Closed Network Test-Version auf Xbox One und PlayStation 4 bereits gelungen ist, erfahrt ihr im neuen Video von Digital Foundry.

Während Xbox One-Spieler mit einer Auflösung von 900p und 30FPS vorliebnehmen müssen, wird das Open-World-Rollenspiel auf der PlayStation 4 mit 1080p und 30 FPS wiedergegeben.

Auch die Schatten, Texturen und Vegetation sehen auf der PlayStation 4 deutlich besser aus. Beide Konsolen haben in hitzigen Situationen mit Framerate-Einbrüchen zu kämpfen.

Xbox One X und PlayStation 4 Pro bieten jeweils 1800p bei 30FPS, wobei die Microsoft-Konsole dank dynamischer Auflösung dazu in der Lage ist ein schärferes Bild zu erreichen.

Elden Ring erscheint am 25. Februar 2022 für Xbox Series X, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

35 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JAG THE GEMINI 71955 XP Tastenakrobat Level 1 | 26.11.2021 - 08:00 Uhr

    Die Base Xbox One Version ist ein WITZ und selbst die One X Version ist nicht mal wirklich besser als die PS4 Pro Version, was hier in der Nachricht nicht erwähnt wurde(höhere dyn. Auflösung VS bessere Framerate)
    Wenn diese Diskrepanz auch die finalen Versionen betrifft, kaufe ich als Xbox Besitzer das Spiel NICHT!

    4
    • Lillytime 89480 XP Untouchable Star 4 | 26.11.2021 - 08:28 Uhr

      Die Unterschiede finde ich nicht dramatisch und würden einem ohne direkten Vergleich garnicht auffallen. Warum dann auf solch ein Brett von Spiel verzichten? 😜

      2
      • JAG THE GEMINI 71955 XP Tastenakrobat Level 1 | 26.11.2021 - 10:08 Uhr

        Ähm… Wie kann man die extremen Probleme der Base Xbox One Version generell nicht wahrnehmen?

        1
        • buimui 82470 XP Untouchable Star 1 | 26.11.2021 - 10:31 Uhr

          Ich verstehe dich schon, aber was willst du jetzt noch groß ändern? Die One war auf vielen Ebenen nicht so gut, wie sie hätte sein sollen. Jetzt ist der Zug aber abgefahren und besser wird sie nicht mehr. Es ist zwar nur ein schwacher Trost, aber diese Gen hat man es besser gemacht.

          Ich kann jedem eine Series S empfehlen wenn er nicht auf 4k oder Laufwerk besteht. Zumindest bis zum Übergang zu einer XSX.

          3
          • JAG THE GEMINI 71955 XP Tastenakrobat Level 1 | 27.11.2021 - 09:46 Uhr

            Stimmt schon… Die Xbox One hardware ist längst überholt aber DAS! hat die Konsole nicht verdient imo…
            Und über die Unfähigkeit vieler japanischer Entwickler selbst die 4 Jahre alte One X anständig zu nutzen will ich garnicht reden….

            1
            • buimui 82470 XP Untouchable Star 1 | 27.11.2021 - 09:50 Uhr

              Bei diesem Punkt gebe ich dir absolut recht. Wenn du dir Forza Horizon 5 oder Gears 5 auf der One anschaust, dann hat das viel mit Lust/Unfähigkeit zu tun.

              Das selbe werden wir in Zukunft immer wieder bei der Series S sehen. Die XGS-Titel werden brillant aussehen auf der XSS. Bei Thirds wird es von Spiel zu Spiel eine Wundertüte sein. Je nach Lust und Fähigkeit der Entwickler.

              1
    • Laufzeitfehler 6060 XP Beginner Level 3 | 26.11.2021 - 10:58 Uhr

      Vergiss doch aber den eigentlichen Vorzug der One X nicht:
      In Thema Lautstärke kann da noch nicht mal die PS5 mithalten (von der PS4 Pro reden wir besser gleich garnicht) – also von mir aus sieht es eben „nur“ gleich gut aus aber läuft doch trotzdem viel besser und vorallem leiser!

      2
      • Drakeline6 23440 XP Nasenbohrer Level 2 | 26.11.2021 - 11:39 Uhr

        Also bei meiner Ps5 höre ich absolut nichts. Bei der PS4 geb ich dir vollkommen Recht. Da dachte ich, dass neber mir ein Düsenjet startet …. oder ne komplette Staffel 😀

        0
  2. wollex81 10425 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.11.2021 - 08:06 Uhr

    Da ich immer noch nicht in den Besitz einer XSX gekommen bin. Bin ich Mittlerweile froh, mir damals ne one x geholt zu haben.

    1
    • buimui 82470 XP Untouchable Star 1 | 26.11.2021 - 10:20 Uhr

      Geht mir genauso. Nur im meinen Fall mit der Series S. Bin mittlerweile so glücklich mit dem Teil, dass ich im Moment gar nicht mehr aktiv versuche eine XSX zu ergattern. Ich warte einfach die zwei oder drei Jahre, bis ich mir entspannt eine beim Media Markt um die Ecke holen kann. 👍

      2
      • HanzoBilo 28555 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.11.2021 - 13:30 Uhr

        Das hätte von mir sein können.Genau die gleiche Kombi, hab mir vor 2 Monaten eine gebrauchte One X gekauft wegen dem Laufwerk und Auflösung.Bei einigen Spielen bei den man nicht unbedingt 60 FPS braucht sieht die One X Version im Vergleich zu Series S aufgrund der höheren Auflösung einfach besser aus.Bin absolut zufrieden und suche jetzt nicht auf Teufel komm raus eine Series X.

        1
  3. the-last-of-me-x 45830 XP Hooligan Treter | 26.11.2021 - 08:29 Uhr

    Tja, From Software war noch nie dafür bekannt, technisch brillant zu sein – doch das Gameplay der Souls-Spiele ist einfach toll – noch…

    2
  4. Banshee3774 36590 XP Bobby Car Raser | 26.11.2021 - 09:53 Uhr

    Hoffentlich fehlen die Ressourcen zur Optimierung der last Gen nicht an anderer Stelle…

    1
  5. Xbox117 26060 XP Nasenbohrer Level 3 | 26.11.2021 - 09:58 Uhr

    Kann noch so schlecht optimiert sein, dass Gameplay der From Software Spiele sagt mir einfach nicht zu.
    Verstehe nicht warum man es nicht so wie in Jedi Fallen Order macht, dann kann sich jeder selbst seinen Soulslike Schwierigkeitsgrad einstellen.

    0
    • Karamuto 149340 XP Master-at-Arms Onyx | 26.11.2021 - 12:14 Uhr

      Als Spieler von beidem kann ich die aber sagen dass diese freie Schwierigkeitsgrad bei JFO nicht mit einem fein abgestimmten Grad wie in einem From Soft Titel mithalten kann.

      Ich habe JFO auf der höchsten Stufe gespielt und dadurch wirken manche Gegner so als wären sie dafür einfach nicht ausgelegt. Es hat einfach nur lang gedauert sie zu besiegen dass wars.

      0
  6. BenioX60 28990 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.11.2021 - 11:17 Uhr

    Anscheinend werden die Ressourcen bei der Endwicklung und Optimierung mehr für die Playstation investiert. Wenn man bedenkt , dass von der Playstation viel mehr Geräte verkauft wurden, werden die erhoffte Gewinne die aus dem Verkauf resultieren entsprechend berücksichtigt. Es ist die Realität, man braucht mehr Xbox Geräte auf dem Markt.

    1
  7. VfBStuttgartFan 5960 XP Beginner Level 3 | 26.11.2021 - 11:26 Uhr

    Klar, die Ur-One war der alten PS4 rein leistungsmäßig unterlegen, was sich dann bei One X und PS4 Pro gewendet hat. Dennoch denke ich, dass sich, wenn viele Entwickler sich die Mühe für eine richtige Optimierung an die Konsole gemacht hätten (was bei der verkaufsstärkeren Playstation natürlich deutlich öfter der Fall war), wären die Ergebnisse sicherlich besser gewesen. Was die Ur-One leisten kann, wenn man sich da wirklich hinsetzt und sich darum kümmert, sieht man ja jetzt wieder bei Forza Horizon 5. Ich wage es ernsthaft zu bezweifeln, dass das Spiel auf der Playstation 4 (trotz GDDR5-RAM) wirklich besser aussehen könnte.

    1
    • Drakeline6 23440 XP Nasenbohrer Level 2 | 26.11.2021 - 11:41 Uhr

      Ich weis zwar nicht wie Forza 5 auf der One aussieht, aber was man an Spielegrafik auf den alten Konsolen erreichen kann, ist eigentlich schon der Hammer. Ein Horizon Zero Dawn sieht auf der PS4 so aus, wie ein heutiges next Gen spiel 😀

      1

Hinterlasse eine Antwort