Electronic Arts: EA regiert mit Preissenkungen auf Umsatzrückgang

Electronic Arts (EA) wird Der Pate und den Actionkracher Black in den USA zu 39,95 Dollar auf den Markt bringen. Dies entspricht einem Nachlass von gut 20 Prozent im Vergleich zu anderen…

Electronic Arts (EA) wird „Der Pate“ und den Actionkracher „Black“ in den USA zu 39,95 Dollar auf den Markt bringen. Dies entspricht einem Nachlass von gut 20 Prozent im Vergleich zu anderen Neuveröffentlichungen. EA erklärt den Schritt mit der Kaufzurückhaltung der US-Konsumenten, die auf die neuen Konsolen wartend vielfach Investitionen in Soft- und Hardware derzeit auf die lange Bank schieben.

Die Entwicklung zeichnete sich schon in den vergangenen Wochen ab. Nach und nach senkte EA in den USA die Preise aktueller Toptitel. Mit „Der Pate“ und „Black“ erwischt es jedoch erstmals Neuveröffentlichungen. Für Europa sind Preisnachlässe derzeit nicht geplant. So wird „Der Pate“ hierzulande Ende März mit einer unverbindlichen Preisempfehlung von 49,99 Euro (PC) bzw. 59,99 Euro (PS2, Xbox) auf den Markt kommen.

Quelle: GamesMarkt.de

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MONTROX 345 XP Neuling | 22.02.2006 - 17:47 Uhr

    wäre super wenn eine firma anfängt.
    vielleicht senkt sich der preis dann allgemein.

    0

Hinterlasse eine Antwort