Electronic Arts: Exklusiv-Vertrag mit NFL wird bis 2025 verlängert

Noch diese Woche wollen die NFL und Electronic Arts ihren Exklusivvertrag bis 2025 verlängern.

Aller Voraussicht nach werden die Eigentümer der National Football League (NFL) noch diese Woche den Exklusivvertrag mit Electronic Arts für Madden bis 2025 verlängern. Gerüchteweise könnte sich der Vertrag bei Erreichen gewisser Umsatzziele automatisch bis zur Saison 2026 ausweiten.

Die Abstimmung über den Deal findet laut Sports Business Daily im Laufe des heutigen Tages statt und gibt dem Publisher die exklusiven Rechte zur Entwicklung und Verbreitung von Simulationsspielen basierend auf den Teams und Spielen der NFL.

Ebenfalls in dem Deal beinhaltet sind Berichten zufolge, die Rechte zur Herstellung von Spielen im Arcade-Stil und Begleit-Apps/Modi. Dabei handelt es sich jedoch nicht um Exklusivrechte.

Zuletzt war die NFL eine Partnerschaft mit 2K Games eingegangen, welche nicht Simulations-lastige Footballtitel in mehr als einem Spielthema hervorbringen soll. Das erste Spiel dieser Partnerschaft soll nächstes Jahr veröffentlicht werden.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Ash2X 168640 XP First Star Onyx | 27.05.2020 - 10:09 Uhr

      Der Vertrag ist für weitere 5 Jahre.Leider.
      Ich fand damals NFL 2K deutlich zugänglicher.

      1
      • Micha Twohair 32465 XP Bobby Car Bewunderer | 27.05.2020 - 12:17 Uhr

        ja aber am Ende steht ja das erste Spiel der Partnerschaft zwischen NFL und 2K soll nächstes Jahr erscheinen,

        Am Ende ist nur die Exklusivität die EA inne hat verlängert worden aber 2K darf etwas machen, die Frage ist nur was sie dürften

        0
        • Ash2X 168640 XP First Star Onyx | 27.05.2020 - 12:56 Uhr

          Das ist auch schon bekannt – alles,außer einer Simulation im Stil von Madden 😀

          0
          • Micha Twohair 32465 XP Bobby Car Bewunderer | 27.05.2020 - 13:16 Uhr

            was bleibt den da noch ? nicht mehr viel
            so ein NFL Manager fände ich extrem Langweilig okay vlt durch mein Beruflichen Wandel nicht mehr ganz so langweilig aber ein Madden Konkurrent wäre schön gewesen

            0
            • Ash2X 168640 XP First Star Onyx | 27.05.2020 - 13:39 Uhr

              Es könnte natürlich etwas arcadigeres werden – EA Big hat da ein riesiges Loch hinterlassen.NFL Street war zum Beispiel (wie auf NBA Street und FIFA Street) ziemlich klasse.

              0
    • maxl01aut1977 10080 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 27.05.2020 - 13:19 Uhr

      2 Entwickler für Innovationen und um Konfigparameter zu ändern.
      und 10 Leute um sich neue MUT-Cashcows zu überlegen. 🙂

      0
  1. VinDSL 1580 XP Beginner Level 1 | 27.05.2020 - 12:12 Uhr

    Ist das bei FIFA eigentlich auch so ein langer Vertrag? Ich würde da gerne auch mal ein anderes Studio sehen. Habe das Gefühl, die einzige Innovation bei den Sportspielen von EA ist die jährlich ändernde Zahl auf der Verpackung.

    1

Hinterlasse eine Antwort