Electronic Arts: Neuer Entwickler könnte Neon Black Studios heißen

Möglicherweise könnte der neue Open-World-Entwickler von Electronic Arts Neon Black Studios heißen.

Eine Trademark, die Electronic Arts im letzten Monat sowohl beim US-Patent- und Markenamt als auch beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum eingereicht hat, könnte darauf hindeuten dass der neue Open-World-Entwickler „Neon Black Studios“ heißen könnte.

Die Einträge, die sich auf „Design und Entwicklung von interaktiver, Computer-, Video- und elektronischer Spielesoftware“ beziehen, sind auf den Hauptsitz von EA in Redwood City, Kalifornien, eingetragen.

Die Bezeichnung steht möglicherweise im Zusammenhang mit dem noch unbenannten EA-Studio, das vom ehemaligen Vizepräsidenten und Studioleiter von Monolith Productions, Kevin Stephens, gegründet wurde.

Das neue Studio wurde im Mai angekündigt und EA bestätigte, dass es an einem „Open-World-Action-Adventure-Spiel“ arbeiten würde. Stephens kennt das Genre gut, da er während der Entwicklung von Mittelerde: Schatten von Mordor und Schatten des Krieges dabei war.

Samantha Ryan, General Manager von EA, die in den 90er Jahren Präsidentin von Monolith war, wollte nicht sagen, ob das neue Studio an einer eigenen IP oder an bestehenden Marken arbeiten würde.

„Wir sind noch dabei, eine Menge grundlegender Fragen zu klären. Wie groß? Welche Spiele? Wie schnell soll es wachsen? Kevin Stephens und ich wissen beide, wie wichtig es ist, das Fundament eines jeden Studios richtig zu legen, und er wird sich Zeit nehmen, um das alles herauszufinden. Wenn man überstürzt handelt, hat man keine Zeit, sich Gedanken zu machen. Warum überstürzen?“

„Ich kenne Kevin gut. Ich weiß, welche Art von Qualitätsteam er aufbauen wird und welche Art von fantastischen Spielen er liefern wird. Ich brauche keine Eile, um mir etwas zu beweisen! Ich möchte, dass die Dinge richtig gemacht werden, und ich weiß, dass Kevin eine erstaunliche Gruppe aufbauen wird.“

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Drakeline6 15740 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.09.2021 - 15:59 Uhr

    Hatte ich damals gar nicht mitbekommen. Die beiden Mordors Schatten Spiele waren ziemlich gut. In dieser Richtung würde ich mir mehr wünschen.

    0
  2. Der falsche Diego 46750 XP Hooligan Treter | 08.09.2021 - 16:26 Uhr

    Oha ein neues Studio von EA dass uns AAA Titel bescheren wird, klingt doch ganz gut. Mal schauen, Open World klingt auch nach dem typischen AAA 0815 Genre, bitte etwas neues & kreatives.

    0

Hinterlasse eine Antwort