Electronic Arts: Projekt Gaia nach sechs Jahren eingestellt

Electronic Arts hat die Entwicklung von Gaia, einer neuen IP von EA Motive, nach sechs Jahren eingestampft.

Unter der Leitung von Jade Raymond wurde 2015 EA Motive gegründet. Das Entwicklerstudio war für Star Wars Squadrons verantwortlich und sollte darüber hinaus auch eine neue IP entwickeln.

Mit Gaia hat man auch sechs Jahre lang an einer neuen IP gearbeitet. Eine offizielle Ankündigung zu Gaia erfolgte zwar nie. In einem Showcase Video von EA sah man im letzten Jahr, woran Motive arbeitete. Wir haben das Video unten eingebettet.

Wie Jason Schreier von Bloomberg jetzt berichtet, soll Gaia, dass im Video als hochambitioniert und innovativ beschrieben wurde, nun nach sechs Jahren von Electronic Arts eingestampft worden sein.

Daniel Ahmad beschrieb Gaia als Actionspiel im Stil eines Assassin’s Creed.

40 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Max Cady 4340 XP Beginner Level 2 | 26.02.2021 - 16:36 Uhr

    Es wäre mal interessant zu erfahren, wieviele Leute daran gearbeitet haben?

    Ich kann mir kaum vorstellen, dass es ein großes Studio war, dann hätte man es bei den immensen Kosten nicht einfach nach 6 Jahren eingestellt.

    0
  2. Bonny666 72350 XP Tastenakrobat Level 1 | 26.02.2021 - 16:36 Uhr

    Das hat bestimmt schon länger geruht und wurde jetzt eingestellt.

    0
  3. David Wooderson 51640 XP Nachwuchsadmin 5+ | 26.02.2021 - 16:53 Uhr

    wahrscheinlich hat man bei EA erkannt das man da keine Lootboxen und GaaS Mechanismen einbauen könnte. 😎

    2
  4. Captain Satan 12150 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 26.02.2021 - 18:17 Uhr

    Hey es wäre ein Spiel von EA gewesen, also nicht schlimm das es nie erscheint 🤷🏼‍♂️

    0
    • Zecke 30265 XP Bobby Car Bewunderer | 26.02.2021 - 19:50 Uhr

      Vorweg: das ist jetzt Spaß und soll kein Verbessern sein.

      Wie darf ich mir denn ein „Nerd for Speed“ vorstellen, rasen da vollbärtige Hipster mit Cap und (Horn)Brille mit e-Autos durch das trendsetterische Berlin?

      😉

      1
      • Robilein 420945 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 26.02.2021 - 19:54 Uhr

        Hmmm, wer weiß. Vielleicht hat jemand die Idee aufgegriffen, aus den E-Kart Hipster Rennen in Watch Dogs 2 ein Spiel zu machen 😂😂😂

        0
        • Zecke 30265 XP Bobby Car Bewunderer | 26.02.2021 - 20:01 Uhr

          Wobei es momentan allgemein vor Hipstergetue nur so wimmelt. Ein Nerd for Speed könnte auch durchaus auf FH4 zutreffen. Ist zwar eines meiner Lieblingsgames, doch sind die Dialoge und Figuren zum Fremdschämen oder für das Klientel Fortnite gemacht. Echt alberne Figuren und Charaktere. Muss man einfach so sagen.
          Soll mir aber egal sein, ich will nur rasen!

          0
    • andyaner 58615 XP Nachwuchsadmin 8+ | 27.02.2021 - 19:37 Uhr

      Oh man ja, das wär es…mit dem grünen 350 z durch die Nacht flitzen…geil

      0
  5. NGDestiny90 13730 XP Leetspeak | 26.02.2021 - 20:34 Uhr

    Wenn nach 6 Jahren da immer noch nix Vernünftiges bei rauskam, kann es auch ein Glücksfall sein, dass man das Projekt endgültig begraben hat.

    0
  6. Rapza624 97560 XP Posting Machine Level 4 | 26.02.2021 - 20:49 Uhr

    EA scheint wohl aktuell auszumisten. Zuerst Anthem und jetzt auch diese neue IP. Schade … Aber vielleicht gab es bei beiden auch einfach zu viele Probleme.

    0
  7. de Maja 152960 XP God-at-Arms Silber | 27.02.2021 - 07:30 Uhr

    Naja mal sehen wo sich das hin entwickelt bei EA. So dachte man eigentlich das EA was dazu gelernt hat nach den letzten News zu Anthem und Dragon Age aber dann kommt halt auch wieder sowas. Na gut, das mit Jade Raymond und der Studio Schließung war denk ich mal vor der Anthem und DA Entscheidung.

    0
  8. greenkohl23 65825 XP Romper Domper Stomper | 27.02.2021 - 08:51 Uhr

    Bei ea wird anscheinend gerade der Rotstift abgesetzt. Nach anthem schon die zweite Streichung diese Woche.

    0

Hinterlasse eine Antwort