Electronic Arts

Raymond: EA Motive sucht nach Innovationen und den heiligen Gral der Videospiele

Jade Raymond sucht mit EA Motive nach Innovationen, ein Action-Abenteuer, das auch sozial ist, was am Ende der heilige Gral der Spiele werden könnte.

In einem Interview mit USgamer.net meldete sich Jade Raymond zu Wort und sprach über die Entwicklung des Studios namens EA Motive.

Das Ziel von EA Motive mit ihrer bevorstehenden Open-World-Action IP ist es vor allem auf Innovationen zu setzen. Das Studio ist in Montréal, Kanada angesiedelt und scheint alle Freiheiten von EA zu bekommen, um den neuen „heiligen Gral“ der Spiele zu entwickeln.

Jade sagte im Interview: „Wir versuchen zu innovieren. Wir wollen wirklich etwas Neues erschaffen. Wir programmieren ein brandneues Franchise, und es wird noch ein paar Jahre dauern. Wenn wir jetzt anfangen zu entwickeln, was wir bis jetzt erarbeitet haben, wird es wahrscheinlich nicht sehr cool erscheinen, bis es herauskommt. Wir werden lahm aussehen! Wie: ‚Das ist der Trend von vor drei Jahren!‘. Wir werden wie Idioten aussehen. Wir versuchen also ein Studio zu schaffen, das eine neue eigene Kultur hat, die kreativ geführt und vielfältiger gestaltet werden kann, weil ich glaube, dass das Zusammenbringen von Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen eine andere Perspektive bringt, was am Ende innovieren wird. Ich denke, wenn man ein Team zusammenstellt, mit der gleichen Art von Menschen mit dem gleichen Hintergrund, am Ende nur Battle Royale Klon Nummer 20 dabei heraus kommt und in drei Jahren wollen es die meisten nicht mehr sehen.

Worauf wir uns konzentrieren ist, wie wir eine Kultur schaffen, die wirklich inklusiv ist, wo Raum für alle Ideen ist. Wo wir die Leidenschaft von jedem aufspüren und ich glaube, wir werden etwas Innovatives erschaffen und etwas wirklich Originelles entwickeln.

Singleplayer-Spiele sind definitiv nicht tot. Ich liebe Story-basierte Spiele, so habe ich angefangen. Es ist das, was ich traditionell gespielt habe. Ich spiele jetzt A Way Out, was ein sehr narratives Spiel ist. Vor allem lebt man diese Geschichte. Und ich bin ein großer Fan von den ‚Josef Brothers‘. Es ist ein narratives, storybasiertes Spiel, aber es gibt keine echte innere Stimme, die interessant ist. Diese Stimme im Inneren. Ich denke, es gibt noch so viel zu entdecken in Bezug auf Erzählspiele und neue Betrachtungen. Und ich denke, dass es in gewisser Weise der heilige Gral der Spiele ist.

Wir haben immer noch nicht herausgefunden, was ein soziales Erzählspiel ist, oder was eine Geschichte ist, die wirklich als Service existieren kann. Ich denke, wenn man an sie denkt, hat eine Geschichte traditionell einen Anfang, eine Mitte und ein Ende, und wenn die Geschichte fertig ist, sind die Leute, die für die Geschichte darin sind, fertig. Ich finde es wirklich aufregend, wie man eine Geschichte erstellen kann, die überzeugend ist, aber weiterleben kann. Ich denke, das ist irgendwie der heilige Gral für mich, was dies anbelangt. Was ist ein Action-Adventure-Spiel, das auch sozial ist?

Es könnten so viele Dinge sein, weshalb ich sage, dass es der heilige Gral der Spielentwicklung ist. Du hast es mit Schatten von Mordor und dem Nemesis-System gesehen. Wie gestalten meine Handlungen und meine eigene Erfahrung die Geschichte ein wenig anders. Aber das ist immer noch ein Einzelspieler-Erlebnis. Ken Levin arbeitet mit seinem Startup an vielen dieser Themen. Was ist ein Framework, das Erzählungen generiert? Ich denke, es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, und viele wirklich kluge Leute arbeiten daran, aber ich denke, das ist für mich und für viele andere Leute in der Spieleindustrie eine wirklich wichtige Nuss, die es zu knacken gilt.

Wenn du an die meisten Spiele denkst, sind die aufregendsten Geschichten deine eigenen. Du wirst nicht hingehen und einen Teil einer Geschichte teilen, die ein Freund durchlebt hat und exakt genauso gespielt hat. Das ist es nicht wert, geteilt zu werden. Aber die Tatsache, dass ich diese Erfahrung gemacht habe, und es ist meine eigene und es ist eine Anekdote, die es wert ist, mit euch geteilt zu werden, das ist die spannende Art von Geschichte für Spiele. Weil wir in einem interaktiven Medium sind, aber ich denke, wir knacken immer noch an dieser Nuss. Was ist die Zauberformel? Ich habe noch keine Antwort, aber ich denke, das ist eine wirklich aufregende Sache, die die Leute und auch wir weiter versuchen werden, herauszufinden.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. datalus 86200 XP Untouchable Star 3 | 16.04.2018 - 09:32 Uhr

    Klingt interessant. Ein Studio, das „Grundlagenforschung“ betreibt.

    EA gewährt gerne Mal seinen Studios viele Freiheiten, und ein großes Budget, aber nicht selten können die Studios nicht damit umgehen.

  2. snickstick 98075 XP Posting Machine Level 4 | 16.04.2018 - 09:50 Uhr

    Für mich klingt ihr gelaber wie das bei einer Vorlesung an der Uni. Viel blabla und geschmalze dazu ein bisl „das hat es noch nicht gegeben“ und „wir müssen etwas wirklich neues schaffen was den Spieler weiterentwickelt“. Naja, die soll mal vorlegen oder ablegen 😉 , das würd mich vom hocker hauen.

    2
  3. JahJah192 22135 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.04.2018 - 10:08 Uhr

    „was eine Geschichte ist, die als Service existieren kann“
    DLC 2.0?
    Zerschnittene Hauptspiel, paar Wochen später wieder ein Storybrocken alá DLC.
    Bei EA leider sehr gut vorstellbar.

    1
    • rusuck 44160 XP Hooligan Schubser | 22.04.2018 - 00:09 Uhr

      Episodenformat… Gibt es ja schon
      Die Geschichte von Quantum Break hätte man auch gut als Service weiterführen können

  4. Porakete 142560 XP Master-at-Arms Silber | 16.04.2018 - 10:09 Uhr

    Wenn man schon EA liest, weiß man einfach, dass sie mit allen Ultimate Team Modi bereits den Heiligen Gral gefunden haben.
    Alles was davon abweicht ist in deren Augen eh nix wert.
    Oder täusche ich mich und es wurde nicht vor Kurzem erst ein Spiel von EA eingestampft, welches entwicklungstechnisch relativ weit fortgeschritten war?
    Das war vielleicht schon DAS SPIEL, aber man wird es wohl nie erfahren.
    Ich habs ein Star Wars Ultimate Team!😬

    1
  5. ab1311 37260 XP Bobby Car Raser | 16.04.2018 - 10:46 Uhr

    Dann bin ich mal gespannt und drücke als Gamer alle Daumen das der heilige Gral gefunden wird.

  6. MeK 187 48635 XP Hooligan Bezwinger | 16.04.2018 - 15:36 Uhr

    Ich denke sowas wie den heiligen gral dea gaming wird es nie geben. Man muss halt immer mal wieder den pol der zeit treffen. So wie fortnite es getan hat. Aber das ist halt auch wieder so ne sache die für much jetzt schon wieder uninteressant ist. Heutzutage kommt der hype so schnell und so schnell ist er auch wieder weg. Ich denke so wie Rockstar games es mit gta online gemacht hat war es schon mal garnicht schlecht. Aber galt auch noch nicht DAS spiel. Aber da man es eh nicht jedem recht machen kann wird’s den heiligen gral nicht geben.

  7. Conker1970 33730 XP Bobby Car Geisterfahrer | 16.04.2018 - 20:07 Uhr

    helige Gral als in Lootboxes oder DLC ohne dass eine sich aufregt mmm wird leider nicht klappen………

Hinterlasse eine Antwort