Elite: Dangerous

Beyond Chapter Two ab heute kostenlos verfügbar

Für Elite Dangerous: Beyond ist ab heute Chapter Two kostenlos verfügbar.

Frontier gibt die Veröffentlichung von Chapter Two der Beyond Series von Elite Dangerous bekannt. Ab heute stehen euch zwei neue Schiffe, die Krait Mk II und die Alliance Challenger, neue Wing Missionen, erkundbare Siedlungen sowie Interaktionsmöglichkeiten mit Strukturen kostenlos zur Verfügung. Um der weiter wachsenden Bedrohung durch die Thargoiden standhalten zu können, gibt es zudem neue Guardian-Waffen und -Technologien von den Tech Brokern.

Chapter Two ist das erste von zwei kleineren Content-Updates für Elite Dangerous: Beyond. Ein umfangreiches Update erscheint im Q4 2018 und erweitert das Spiel um Squadrons, verbessertes Mining und Exploring sowie viele weitere Features.

Seit heute Morgen um 09:00 Uhr sind für das Update entsprechende Wartungsarbeiten an den Spielservern im Gange. Diese dauern voraussichtlich bis 18:00 Uhr an.

= Partnerlinks

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tooru86 0 XP Neuling | 28.06.2018 - 16:11 Uhr

    Jameson Memorial ausgeloggt…Krait in Hangar sobald die Server up sind. 🙂




    1
      • Jogo79 2940 XP Beginner Level 2 | 29.06.2018 - 00:17 Uhr

        Also ich habe Elite auf dem Brotkasten gespielt. Jüngere dürften diesen Begriff nicht mehr kennen, außer man schaut ab und zu Rocket Bohnen etc.pp
        Ich hab es nicht wirklich lange gespielt, glaub 50h. Das Game ist echt ne geile Sau müsste unbedingt wieder anfangen. Besser wie Star Citizen, dass kommt vermutlich erst 2150 hier Raus. Ist zwar ein geiles Projekt, aber es passiert einfach zu wenig, zumindest denk ich es. Könnt mich gerne korrigieren!




        0
        • Weenschen 19240 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 29.06.2018 - 09:00 Uhr

          Ich habs ebenfalls auf dem Brotkasten gespielt. Aber auch auf dem ST und PC. Heute auf der One X und es macht mir immer noch Spass. Star Citizen mag ein super Projekt sein, doch die Entwicklung dauert mir schon viel zu lang. Irgendwas stimmt doch da nicht. Zudem haben die keine Konsolenfassung geplant, was heutzutage den Gewinn schon deutlich schmälern wird. Gerade im Hinblick darauf, daß die nächste Konsolen Generation schon bald vor der Tür steht, welchen den Hardware Anforderungen sicher genügen würde. Ich behaupte mal, das die Pro oder One X das auch schon stemmen könnten.




          1
          • Bonny666 24430 XP Nasenbohrer Level 2 | 29.06.2018 - 10:11 Uhr

            Habe es auch auf dem C64 gespielt. Aber die Amiga Version war dann die Beste damals und da hat es micht dann richtig gepackt.




            0

Hinterlasse eine Antwort