Elite: Dangerous: Kommandanten betreten mit Odyssey gesetzlose Siedlungen am Rande der Zivilisation

In Elite Dangerous: Odyssey betreten Kommandanten gesetzlose Siedlungen am Rande der Zivilisation.

Frontier Developments stellt heute „Forging Your Path“ vor, den zweiten Teil der Tagebuchserie „Elite Dangerous: Odyssey Developer Diaries”.

In diesem neuesten Teil verraten Game Director Piers Jackson, Art Director Chris Gregory, Lead Designer Gareth Hughes, Principal Audio Designer Matthew Florianz und Principal Animator Felix Ilsley, wie Spieler ihre eigene Geschichte in Elite Dangerous: Odyssey schreiben können.

Es war schon immer geplant, die Spieler von Elite Dangerous: Odyssey selbst entscheiden zu lassen, wie genau sie ihre eigene Karriere voran bringen, während sie die Galaxie erkunden.

Mit der Veröffentlichung von Elite Dangerous: Odyssey Anfang 2021 können die Kommandanten nun zum ersten Mal die Oberfläche von Milliarden von Planeten betreten – sogar diejenigen mit wenig Atmosphäre. Zudem lassen sich neue planetarische Außenposten und Stützpunkte erkunden.

Das Entwicklertagebuch befasst sich zudem mit einer neuen Herangehensweise an Missionen, Einrichtungsmöglichkeiten für Stationen, verschiedenen Raumanzügen und gibt einen Vorgeschmack darauf, wie Kommandanten auch zu Fuß mit einer Vielzahl neuer Charaktere interagieren können. Außerdem wird aufgezeigt, wie man das Spiel auch ohne eigenes Schiff spielen kann.

Elite Dangerous: Odyssey wird Anfang 2021 für PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Das nächste Entwicklertagebuch wird den Kampf aus der Ego-Perspektive beleuchten.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. freecbe 19725 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 30.09.2020 - 16:22 Uhr

    Geil,ich kanns kaum erwarten!
    Normales verlassen des Raumschiffs wär die Krönung.
    Elite Dangerous hat irgendwas unheimlich beruhigendes an sich,wenn man nicht gerade ausm Hyperraum gezogen wird😁!

    4
  2. Lyk3 53420 XP Nachwuchsadmin 6+ | 30.09.2020 - 16:22 Uhr

    Mit Odyssey werd ich wohl auch mal wieder reinschauen, erst recht wenn ich die XSX bis dahin ergattert haben sollte

    1
  3. Monolith90 3600 XP Beginner Level 2 | 30.09.2020 - 16:23 Uhr

    Das Spiel werde ich mir für Series X definitiv zulegen. Auf Series X dürfte es sicher auch noch einmal eine ganze Ecke stabiler laufen. Schon sehr cool wie sich das Spiel entwickelt hat 😎👍

    0
    • RobbyRobb 50890 XP Nachwuchsadmin 5+ | 30.09.2020 - 16:40 Uhr

      Performanter evtl Stabiler sicher nicht denn das hat leider nichts mit der Hardware zu tun Sondern eher mit den Servern…..

      0
  4. Tiranon 40945 XP Hooligan Krauler | 30.09.2020 - 16:27 Uhr

    mal noch paar Infos abwarten, bis Anfang 2021 ist ja auch noch etwas Zeit

    0
  5. de Maja 126065 XP Man-at-Arms Gold | 30.09.2020 - 16:30 Uhr

    Hmm, da muss ich wohl nächstes Jahr doch noch mal reinschauen, hat sich ja seitdem Release ne Menge geändert.

    0
    • AngryVideoGameNerd 101135 XP Profi User | 01.10.2020 - 09:11 Uhr

      Ja alleine schon durch das Horizons update, welches jetzt wohl auch teil des hauptspiels werden soll, hat sich einiges getan.

      0
  6. Siredwart 19070 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 30.09.2020 - 17:44 Uhr

    Wenn es nochmal optimierungen für die Series X gibt, grab ich es nochmals aus 🥴
    Nervig war, ich habe nie die Beförderung erhalten, um die Erde besuchen zu dürfen

    0
    • Lyk3 53420 XP Nachwuchsadmin 6+ | 30.09.2020 - 17:57 Uhr

      Ich würde mal stark von ausgehen das es da nochmal Optimierung geben wird, aber ich denke das Hauptaugenmerkt liegt erstmal darin die Erweiterung fertig zu entwickeln ;P

      Btw…. Star Citizen (wenn es je kommt) auf der XSX ist doch nun mehr als möglich.

      0

Hinterlasse eine Antwort