Embark Studios: Beeindruckende Ausschnitte zum neuen Projekt veröffentlicht

Patrick Söderlund hat einige Details zum neuen Projekt von Embark bekannt gegeben.

Embark arbeitet an einem neuen PVP-Shooter. Dies ging bereits aus einigen Stellenanzeigen von dem Studio hervor. Doch nun hat das Team einige weitere Details bekannt gegeben und weiter unten einen kurzen Ausschnitt mit Spielszenen veröffentlicht.

Patrick Söderlund sagte: „Einige von Ihnen haben sich an mich gewandt, um mich nach einigen Stellenanzeigen zu fragen, die wir für Spielmacher mit First-Person-Shooter-Erfahrung geschaltet haben. Was hat es damit auf sich? Also ja, wir haben mit der Entwicklung unseres zweiten Spiels begonnen, und ja, es ist ein PVP-Shooter. Um ehrlich zu sein, dachte ich, ich sei mit den PVP-Shootern fertig, da ich fast meine ganze Karriere lang in der einen oder anderen Form an ihnen gearbeitet habe. Aber vor einer Weile haben einige von uns hier ein erstes Spielumfeld zusammengestellt, das zu unwiderstehlich war, um es zu ignorieren.“

Nun hat Patrick in einem Beitrag weitere Details zum Spiel bekannt gegeben, die äußerst vielversprechend klingen und auch aussehen. Das Konzept, das sich stark auf teambasiertes Gameplay stützt, stellt dabei auf Dynamik, Physis und Zerstörung in den Mittelpunkt. Einige der erfahrensten First-Person-Shooter-Entwickler der Branche sind bei Embark, um dieses Spiel zu einem echten Highlight zu machen.

„Unser Ziel bei diesem Spiel ist es, neue und alte Genres mit bahnbrechenden technischen Innovationen zu etwas Einzigartigem und Konsequentem zu verbinden. Und jetzt an einen Punkt zu kommen, an dem sich all diese Arbeit als ein echtes Spiel zu manifestieren beginnt, ist wirklich aufregend.“

Der nächste Schritt besteht darin, einen ersten Vorgeschmack auf das Feedback von Spielern zu bekommen. Embark hat das Spiel seit weit über einem Jahr jeden Tag im Studio getestet. In den letzten Monatenhat man dann auch an ersten sogenannten UXR-Builds gearbeitet – einem frühen, unvollendeten Build des Spiels, den man Leuten außerhalb des Studios vorführen möchte, um Feedback und Einblicke zu erhalten.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 129205 XP Man-at-Arms Onyx | 13.11.2020 - 09:32 Uhr

    Generell bin ich einem weiteren Teambasierten Shooter abgeneigt, durch mein Schichtsystem bin ich halt nicht ständig verfügbar für meine Kampfgefährten. Sollte es aber wie bei Battlefield sein wäre es verschmerzbar mit Randoms zu zocken.

    0
  2. McGearoid 2060 XP Beginner Level 1 | 13.11.2020 - 09:48 Uhr

    Für PVP reichen meine Reflexe langsam nicht mehr… werde wohl alt… 🙂 Ich hätte gerne mal einen Nachfolger von etwas wie Rainbow Six: Vegas… PVE Shooter als Team. Das hat immer Laune gemacht.

    0
  3. Economic 1720 XP Beginner Level 1 | 13.11.2020 - 10:20 Uhr

    Third Person, UE Engine, Taktisch Team PVP und das Setting, könnte extrem Geil werden.
    Schaut irgendwie noch Frostbite aus nicht nach UE. Dann müssen sie ja schon in der Alpha sein!

    0

Hinterlasse eine Antwort