Embracer Group: Vier weitere Studios nun Teil des Konzerns

Die Mutterfirma von THQ Nordic hat Geld in die Hand genommen und sich die Dienste weiterer Entwickler gesichert.

Der Mutterkonzern von THQ Nordic, die Embracer Group, hat weiter fleißig Studios eingekauft. Wie sie auf ihrer eigenen Webseite bekannt gegeben haben, sind nun vier weitere Entwickler Teil ihres Portfolios:

  • Die belgischen Appeal Studios, die zurzeit an einem Open-World-Sci-Fi-Action-Adventure werkeln
  • Die Portierungsexperten Kaiko, die mit THQ Nordic schon an einigen Titeln gearbeitet haben
  • Der deutsche Entwickler Massive Miniteam (Entwickler zahlreicher Indie-Spiele wie z.B. Little Big Workshop und Spitlings)
  • Der schwedischen Spiele-Schmiede Frame Break, die gerade an einem Co-Op-fokussierten Game schrauben

Zusammengenommen hat die Embracer Group etwa 124 Millionen schwedische Kronen für die vier Studios auf den Tisch geblättert (gut 12 Millionen Euro). Um THQ Nordic in der Entwicklungsarbeit zu unterstützen, wurde außerdem Gate 21 in Sarajevo/Bosnien und Herzegowina aus der Taufe gehoben. Diese werden sich vornehmlich damit beschäftigen, durch Charakter- und Facial-Rigs hochklassige 3D-Charaktere zu entwickeln.

Wie wir zuvor berichtet haben, plant die Embracer Group bis zum Ende des kommenden Geschäftsjahres im April 2022 unglaubliche 70 Premium-Entwicklungsprojekte auf den Markt zu bringen.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. EdgarAllanFloh 33235 XP Bobby Car Schüler | 14.05.2021 - 11:56 Uhr

    Ich dachte rein nach den Pressestimmen, dass Microsoft das studioschluckende Monster sei. Aber THQ frisst ein Studio nach dem anderen. Klar sind das jetzt alles kleinere Studios gewesen, aber die haben davor ja auch schon ein paar Perlen wie Warhorse abgegriffen.

    0
  2. Ghostyrix 86520 XP Untouchable Star 3 | 14.05.2021 - 12:04 Uhr

    THQ hat wohl ganz schön Heißhunger auf neue Studios 😁

    Bin schon etwas gespannt darauf, was man die nächsten Monate/Jahre abliefern wird.

    0
  3. TheMarslMcFly 80300 XP Untouchable Star 1 | 14.05.2021 - 15:20 Uhr

    Die spielen auch Shopping Queen – Game Studio Edition, oder? Die kaufen und kaufen und kein Ende ist in Sicht. 😂

    0

Hinterlasse eine Antwort