Epic Games: Unternehmen womöglich bald 17 Milliarden US-Dollar wert

Durch den Einstieg von neuen Investoren könnte der Unternehmenswert von Epic Games in Kürze auf 17 Milliarden US-Dollar ansteigen.

Epic Games, das Studio hinter äußerst lukrativen Projekten wie Fortnite und der Unreal Engine möchte Gelder beschaffen, um seinen Unternehmenswert auf ein neues Niveau zu heben.

Laut einem Bericht von Bloomberg steht Epic Games kurz davor 750 Millionen US-Dollar an neuer Risikokapitalfinanzierung aufzubringen. Zu den neuen Investoren sollen Berichten zufolge Baillie Gifford und T. Rowe Price Group Inc. gehören. Unternehmen, die zuvor investiert haben, darunter KKR & Co., werden ebenfalls Teil der neuen Finanzierungsrunde sein, heißt es in dem Bericht.

Weitere bekannte aktuellen Investoren von Epic sind The Walt Disney Company und Endeavour Group Holdings. Zudem verkaufte Epic im Jahr 2012 rund 40 Prozent des Unternehmens an Tencent.

Sollte die bisher noch nicht von offizieller Seite bestätigte Finanzierungsrunde wie dargelegt stattfinden, würde die Gesamtbewertung des Unternehmens auf 17 Milliarden US-Dollar ansteigen.

Vor gut einem Monat hatte Epic mit der Unreal Engine 5 die neueste Version seiner allgegenwärtigen Game-Engine angekündigt. Darüber hinaus ist der Free-to-Play-Battle-Royal-Shooter Fortnite immer noch äußerst beliebt, wie zuletzt der Event „The Device“ ein weiteres Mal verdeutlichte. Zusätzlich ist das Unternehmen im Besitz der Houseparty-App, welche besonders in Zeiten des Lockdowns viel Wachstum und Aufmerksamkeit genießt.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 209575 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.06.2020 - 09:55 Uhr

    Was ich nicht verstehe. Wenn jemand Kapital einsammelt und dann noch Risikokapital, wie kann dann seine Firma mehr Wert werden?
    Wenn eine Firma 2 Mio. Wert ist und dann noch 5 Mio. auf dem Konto hat als Guthaben muss ich zwar 7 Mio. bezahlen für die Firma aber der tatsächliche Wert ist nur 2 Mio. weil man bei investiztionen kein Geld mit Geld kauft.
    Ich denke ein Finanzexperte würde die Situation anders bewerten.

    1
  2. de Maja 119905 XP Scorpio King Rang 4 | 18.06.2020 - 10:03 Uhr

    Ich würde mir mehr wünschen das Epic auch mal wieder mehr Games machen würde, so wie Gears damals. Mensch und wenn da Disney mit drin hängt wieso Epic 2023 nicht die Lizenz für Star Wars geben, ein Republic Commando im Gears Style wäre Mega ^^

    0
    • saucyy 2240 XP Beginner Level 1 | 18.06.2020 - 10:19 Uhr

      Ein neues UT !! Haben die ja mal mit angefangen aber dann zugunsten von Fortnite, liegen gelassen.

      1
      • de Maja 119905 XP Scorpio King Rang 4 | 18.06.2020 - 11:06 Uhr

        Hmm, da wäre ja soviel Potential, Gargoyles, Chip & Chap Ritter des Rechts und Darkwing Duck. Also nicht bei Fortnite sondern als eigenwertige Spiele ^^

        0
  3. Cratter13 21140 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.06.2020 - 17:29 Uhr

    Schöne Sache. Hoffentlich gibt’s dann noch viel mehr gratis Games in. Zukunft xD Hab bei Epic bisher nur 2 Spiele im Sale gekauft und trotzdem ist meine Bibliothek dort voll 🤣

    0

Hinterlasse eine Antwort