Eternity: The Last Unicorn: Klassisches Action-RPG erscheint erst nach PS4 und PC Version für Xbox One

Eternity: The Last Unicorn erscheint nach der PC und PlayStation 4 Version im Laufe des Jahres.

Heute geben 1C Entertainment und Void Studios das Veröffentlichungsdatum von Eternity: The Last Unicorn bekannt. Demnach soll das Spiel am 5. März 2019 für 19,99 EUR auf PC und PS4 starten. Die Xbox One Version wird noch in diesem Jahr folgen.

Eternity: The Last Unicorn zeigt sich in klassischer Action-RPG-Mechanik und spinnt eine fantastische Geschichte, die von der nordischen Mythologie und dem Kampf gegen die Unsterblichkeit geprägt ist. Vor langer Zeit brachten Einhörner Unsterblichkeit hervor, aber jetzt sind sie alle fast ausgestorben, mit einem letzten verfluchten Mitglied, das noch existiert. Aurehen von Alfheim hat die schwere Aufgabe, die schwindende Unsterblichkeit ihrer Mitelfen zu retten, bevor sie vollständig verdunstet, während sie den Fluch über das letzte Einhorn aufhebt.

Getreu seinen Wurzeln als RPG der alten Schule umfast Eternity: The Last Unicorn die festen Kamerastyles von einst und bietet den Spielern tiefe Fertigkeiten und Waffenentwicklungen, während sie das Land Alfheim erkunden. Von den Göttern der Welt und der Mythologie bis hin zu den imposanten Kreaturen Jotun und Fenrir und Gullveig..

Hauptmerkmale:

  • Zwei spielbare Charaktere: Die junge Elfin, Aurehen, und der Wikinger, Bior – jeder mit einer einzigartigen Hintergrundgeschichte und Charakterfähigkeit.
  • Über 12 Stunden tiefes Action-RPG-Gameplay zum Erkunden
  • Festes Kamerasystem, das an RPGs der alten Schule erinnert.
  • Entwicklung von Waffen und Fähigkeiten, die mit der Erforschung und dem Wachstum des Charakters verbunden sind.
  • Ein origineller Soundtrack, der sowohl die nordischen als auch die fantastischen Themen von Eternity vermitteln soll.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Carniol 0 XP Neuling | 21.02.2019 - 00:20 Uhr

    Sehr schön das es die Jrpgs langsam mal auf die Xbox schaffen. Final Fantasy 9 kam ja auch vor kurzem. Sobald ich die Ezio Trilogie durch hab, geht’s an die Klassiker 🙂

    0
    • Ash2X 129020 XP Man-at-Arms Onyx | 21.02.2019 - 08:32 Uhr

      Es ist kein JRPG,es ist ein Action-RPG von Entwicklern aus Brasilien und einem Publisher aus Russland 😀

      1
    • Commandant Che 62320 XP Stomper | 25.02.2019 - 20:06 Uhr

      Für mich kommt das Spiel trotzdem nicht in Frage!
      Mag es nicht, wenn Spiele bevorzugt für eine Konsole herauskommen. Ob früher, mit zusätzlichem Inhalt oder was auch immer. Entweder gleich für beide Konsolen oder ich bin als Käufer nicht interessiert.

      0

Hinterlasse eine Antwort