Evil West: Grafikvergleich auf Xbox Series X|S, PS5 und PC

Schaut euch einen Grafikvergleich des Spiels Evil West auf Xbox Series X|S, PS5 und PC an.

Als Wildwest-Superheld bewachen Spieler ab heute in Evil West die Grenzen der USA vor einer Bedrohung durch Vampire und anderer bösartiger Kreaturen.

Das Actionspiel des Entwicklers Flying Wild Hog ist ab heute für Xbox, PlayStation und PC erhältlich.

Eine Grafikanalyse vergleicht das Spiel für die aktuellen Konsolen Xbox Series X|S, PlayStation 5 und zeigt Unterschiede der verfügbaren Modi Qualität und Performance auf.

Xbox Series S

  • 1080p bei 30 FPS (60 FPS laut Video sind falsch, siehe auch hier)

Xbox Series X

  • Modus Performance: 1080p bei 60 FPS
  • Modus Qualität: 2160p bei 30 FPS

PlayStation 5

  • Modus Performance: 1080p bei 60 FPS
  • Modus Qualität: 2160p bei 30 FPS

PC

  • 2160p

Die vollständige Analyse von ElAnalistaDeBits im Video:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. bk493 4680 XP Beginner Level 2 | 22.11.2022 - 14:41 Uhr

    60FPS nur durch runterschrauben auf 1080p möglich? Das klingt erstmal schwach…

    1
    • Ash2X 228900 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 22.11.2022 - 20:03 Uhr

      Ist es auch. Lässt sich nicht schönreden.
      Jeder der es nicht schafft zumindest 1440p/60FPS zu erreichen hat während der Entwicklung geschlampt und kein Interesse gehabt.
      Auf dem PC ist AFAIK mal gerade eine GTX 1060 für 1080p/60FPS notwendig.

      1
  2. Robilein 723285 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 22.11.2022 - 14:44 Uhr

    Die 30 FPS und 60 FPS sind überall recht stabil. Die Playstation 5 SSD vorbringt ja mal wieder wahre Wunder🤭🤭🤭

    0
    • Slayer667 920 XP Neuling | 22.11.2022 - 21:19 Uhr

      Wenn man aber wirklich absolut 0 komm 0 Schimmer von Technik hat, kommen so Kommentare von wie dir zustande.

      Ich würde ja kotzen für so nen Software Schrott Geld ausgegeben zu haben

      2
      • Robilein 723285 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 22.11.2022 - 21:31 Uhr

        Naja da würde ich sagen das eher du keinen Schimmer hast bei deinem Kommentar. Evil West mag vieles sein, aber ganz sicher kein Software Schrott😉

        Die Grafik ist schick und stimmig, es läuft schön flüssig und das Gameplay ist mega. Ich kotze nicht deswegen, ich erfreue mich an dem Spiel, welches 8.5 Punkte von mir bekommt.

        0
    • LiquidSnake 32059 XP Bobby Car Bewunderer | 22.11.2022 - 22:20 Uhr

      Warum eigentlich immer sticheln, wenn es nicht Mal einen Grund gibt? Ist doch unnötig oder nicht.

      Die SSD ist ziemlich gut, wenn man sieht das es kaum Ladezeiten bei den exklusiv spielen gibt..da gibt es nämlich kaum welche.

      Jetzt kann man auch damit anfangen und sagen warum bekommen das Sonys Entwickler hin und andere nicht aber damit muss man nicht anfangen, weil das Quatsch wäre, so wie deine unnötige Kommentare manchmal.

      4
      • GrossmorphTerrek 940 XP Neuling | 23.11.2022 - 17:31 Uhr

        Der User Robbi braucht sich mit solchen Kommentaren jedenfalls nicht für solche Antworten wundern.

        Was die Entwickler hier jedenfalls liefern sollte durchaus kritisiert werden. Das kann nicht normal sein.

        0
  3. OzeanSunny 273480 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 22.11.2022 - 15:00 Uhr

    Läuft auf beiden Konsolen echt bescheiden. Einer der Hauptgründe warum ich es erst in einem vernünftigen Sale kaufe

    2
  4. TooRealForYou1 23080 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.11.2022 - 16:40 Uhr

    Wenn es vom Gameplay her für manche Leute ein tolles Spiel ist, dann sind die 1080p sicherlich egal.

    ABER: Aus technischer Sicht kann und will ich es nicht verstehen. Würde mir jemand sagen, dass es sich um einen Xbix One Titel handelt, dann würde ich sagen, dass er dafür optisch gelungen ist. Großartig hinterfragen würde ich es nicht.

    Ein Cyberpunk sieht inzwischen wirklich toll aus, verlangt selbst gut ausgestatteten PC’s ziemlich viel ab und läuft auf den Series Konsolen sehr stabil und das in toller Grafik.

    Ein Halo (sehen viele anders als ich) sieht bombastisch aus, hat tolle Texturen und läuft sowas von butterweich.

    Ein Forza Horizon sieht selbst als Openworld Game 10.000 besser aus und läuft mit 60 FPS.

    Ach.. Metro, Doom, Tomb Raider……… 1000 Games könnte ich nennen, die alle in einer viel höheren Auflösung, mit einer besseren Grafikqualität und mit flüssigen FPS laufen.

    Was ist los? Sieht das Spiel in Reallife wirklich so Nextgen aus, dass es unserer Hardware alles abverlangt? 60 FPS bei 1080p?

    1
    • Robilein 723285 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 22.11.2022 - 16:49 Uhr

      Es muss ja nicht immer eine Über Grafik sein. Die Grafik ist echt schick, stimmig zum ganzen Setting und läuft schön flüssig. Ich weiß nicht wie es auf der Last-Gen ausschaut. Aber ich würde sagen das es dort nicht so gut ausschaut und so flüssig bei 60 FPS läuft.

      Ich persönlich bin sehr zufrieden damit. Ein tolles Spiel mit einem gewissen Trash Faktor, was aber auch gut zum Spiel passt.

      0
    • Karamuto 197730 XP Grub Killer God | 22.11.2022 - 16:57 Uhr

      Finde auch das Halo Infinite bombastisch aussieht und dann auch noch mit bis zu 120 good im Multiplayer ist das wirklich ein Fest was das Gameplay angeht.

      Was jetzt bei diesem Spiel genau der Flaschenhals ist kann ich mir auch nicht so Recht sagen. Gears 5 sieht da wesentlich beeindruckender aus und das ist nicht weniger los auf dem Bildschirm. 🤷 ( Aber gut ist vielleicht auch nicht fair dir mit solchen großen Studis zu vergleichen )

      0
      • TooRealForYou1 23080 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.11.2022 - 17:31 Uhr

        Hast du natürlich recht. Aber das es viel besser geht, zeigen auch genügend andere Studios.

        Aber solche Games wird es immer geben. Solange es den Käufern Spaß macht, erfüllt es ja auch hauptsächlich seinen Zweck.

        0
        • Karamuto 197730 XP Grub Killer God | 22.11.2022 - 18:32 Uhr

          Ja stimmt der Spielspaß ist mir immer wichtiger als die Optik. Von daher… Hätte ich schon gerne meistens wenigstens 40 oder 60 FPS. Wirkt dann einfach viel ruhiger.

          0
      • David Wooderson 197926 XP Grub Killer God | 23.11.2022 - 06:26 Uhr

        Gears ist ja auch nicht Open World. Daher kann man das auch nicht einfach miteinander vergleichen.

        0
    • Sonmace 780 XP Neuling | 22.11.2022 - 17:34 Uhr

      Das liegt an der verwendeten engine was verantwortlich ist für die Kommunikation zwischen Software und der grafikschnittstelle (direkt x)

      4k ist und bleibt immer eine Herausforderung für die hardware, erst recht wenn die deteils der verwendeten engine zunehmen

      0
  5. de Maja 202959 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 22.11.2022 - 17:44 Uhr

    Hab es mal kurz angespielt und auf den ersten Blick sieht es gut aus aber ein Burner ist es jetzt auch nicht.
    Dafür gefällt mir die Levelstruktur, das hat so oldschoolige Gears Vibes (natürlich nur die ersten vier Spiele 😅😄).

    0
  6. Hey Iceman 503720 XP Xboxdynasty MVP Silber | 22.11.2022 - 20:04 Uhr

    Hmm bei 2:14 sind viel mehr Details am Boden bei denn Konsolen als beim PC, da kann doch was nicht stimmen 🤷‍♂️

    0
  7. Ash2X 228900 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 22.11.2022 - 20:07 Uhr

    Empfohlene Anforderungen (1920×1080, 60 FPS in Epic):
    Intel Core i5-10505 (3,2 GHz) oder AMD Ryzen 5 1600 (3,2 GHz)
    Nvidia GeForce GTX 1060 oder AMD Radeon RX 590
    Arbeitsspeicher: 16 Gigabyte

    … Und die XSX/PS5 schaffen nicht mehr? Sorry, aber man muss sich schon etwas Mühe geben.

    1

Hinterlasse eine Antwort