Extinction

Entwickler machen Angaben zur Spielzeit, kein Enhanced Upgrade für Xbox One X

Die Entwickler haben Angaben über die Spielzeit von Extinction gemacht und es wird kein Enhanced Upgrade für Xbox One X geben.

Sowohl in unserem Interview als auch in unserem Vorschau-Video haben wir euch schon viel über das Actionspiel Exctinction berichten können. Jetzt gibt es darüber hinaus Angaben zur Spielzeit. Executive Producer Derek Neal gab in einem anderen Interview an, dass Extinction eine voraussichtliche Spielzeit von 12 Stunden haben wird.

Neal machte auch eine Aussage bezüglich der Xbox One X und PlayStation 4 Pro. Ihm zufolge habe man zwar über optimierte Versionen für beide Plattformen nachgedacht, sich aber schlussendlich dagegen entschieden. Demzufolge wird es auch keine Unterstützung für HDR-fähige Geräte geben.

= Partnerlinks

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 94880 XP Posting Machine Level 2 | 30.03.2018 - 20:02 Uhr

    Bei einem Spiel das durch die Optik nicht gerade positiv herausragt auf jeden Fall die falsche Entscheidung….

    1
  2. Vularz 0 XP Neuling | 30.03.2018 - 20:12 Uhr

    Ich fand schon das Gameplay im Video nicht toll und mit der Spielzeit und dann nicht Optimiert ist es für mich persönlich schon erledigt.

    1
  3. KeksDoseAXB 25470 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.03.2018 - 23:05 Uhr

    Jetzt mal ehrlich…wer braucht bei Cell-Shading 4k-Texturen? So ein Blödsinn. Kann die Entscheidung nachvollziehen, da ein Upgrade einfach unnötig.

    1
  4. 19Daywalker91 35235 XP Bobby Car Raser | 31.03.2018 - 10:43 Uhr

    Wird gekauft, endlich mal ein Entwickler der sich gegen diesen kindischen grafik hype stellt. Ende 90er/ Anfang 2000er hat uns grafik auch kein Stück intressiert…. Sollen sich lieber mal wieder um gutes gameplay kümmern :/

    1
  5. Commandant Che 23700 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.04.2018 - 01:46 Uhr

    Was für eine dämliche Entscheidung!
    Da hat man eine potente Hardware, die es in viel schöner liefern kann, und die Entwickler sagen sich, nö, wir veröffentlichen unser Spiel lieber in hässlicher?

    Entweder hat Sony viel Geld rüber geschoben, oder die Entwickler sind wirklich ziemlich deppert.
    Zumal es Programme gibt, die ein PC-Spiel innerhalb kürzester Zeit für die One X optimieren.

Hinterlasse eine Antwort