F1 2019: Patch v.1.07 bald für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar

Codemasters gibt bekannt, dass der F1 2019 Patch v.1.07 schon bald für Xbox One und PlayStation 4 verfügbar sein wird.

Codemasters hat für F1 2019 einen neuen Patch veröffentlicht. Dieser ist vorerst nur für PC verfügbar, wird aber in Kürze auch für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich sein.

Dazu gibt das Team bekannt, dass man bereits dabei ist weitere Bugs aus dem Spiel zu entfernen. Somit dürfte ein weiterer Patch nicht lange auf sich warten lassen.

F1 2019 Patch Notes aufklappen

F1 2019 Patch Notes v1.07

  • League AI difficulty now goes up to 110
  • F2 cars will no longer start sprint races or one-shot qualifying with cold tyres
  • F1 setups can no longer be applied to F2 cars
  • Grid penalties now apply correctly after taking new parts out-with the initial allocation between qualifying and race
  • France pitlane has been updated for the 2019 season
  • Cars are now less cautious of unsafe releases in the pitlane
  • Nvidia Deep Learning Super Sampling (DLSS) and AMD FidelityFX Upscaling and FidelityFX Sharpening are now available as Anti-Aliasing options on applicable devices
  • HDR is now selectable when running in DX12 on PC
  • Report codes are now shown on the pause menu in all game modes
  • Stopped players on Xbox One from being able to invite to Ranked sessions by using Party Chat
  • Reduced GPU usage in the front end
  • F2 wet tyres will now have a longer life
  • Helicopters are no longer flying at increased speeds
  • Various other fixes and stability improvements

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren
  1. MARVEL 5860 XP Beginner Level 3 | 06.08.2019 - 16:44 Uhr

    Also wäre das Bild da oben in einer Nachricht über die Formel 1 bei SPON zu sehen, würde ich wohl kaum noch an Spielegrafik denken.
    Ist schon krass.

    0

Hinterlasse eine Antwort