F1 2020: Split-Screen-Modus im Video

Den Split-Screen-Modus in F1 2020 zeigt Codemasters beim Virtual Grand Prix in Kanada.

Codemasters demonstriert heute den neuen Split-Screen-Modus in F1 2020 mit einem Rennen auf dem Circuit de Gilles-Villeneuve. Vor dem letzten Virtual Grand Prix, bevor die reale Saison startet, wurde dieses Drei-Runden-Rennen mit Valtteri Bottas’ Mercedes und Lance Stroll’s Racing Point von dem F1 2020-Entwicklerteam aufgenommen.

Der kanadische Grand Prix ist seit den späten 60er Jahren ein fester Termin im Kalender der F1. Dabei ist der Circuit de Gilles-Villeneuve seit 1978 der wichtigste Kurs in fast jeder F1-Saison. Die Strecke weist einige der härtesten Bremszonen auf, mit einer langen Geraden vor der Haarnadelkurve in Kurve 10 und der berühmten Endschikane neben der Mauer der Champions auf der Start- und Ziel-Geraden. Das Rennen, das In-Game aufgenommen wurde, zeigt einige der Anpassungen und ästhetischen Änderungen des Montreal-Tracks.

Formel 1-Rennen gemeinsam auf der Couch

Um zusammen mit Freunden spielen zu können, feiert der Zwei-Spieler-Split-Screen seine Rückkehr in F1 2020 und ermöglicht wieder spannende Rennen mit und gegeneinander, unabhängig davon ob Jung oder Alt, blutiger Neueinsteiger oder erfahrener Racing-Profi.

Diesen Sonntag, den 14. Juni, kehren F1-Fahrer, inklusive George Russell, der darauf hofft, sich den Sieg der Virtual Grand Prix Championship zu sichern, ein letztes Mal auf die digitale Bahn in F1 2019 für den Virtual Grand Prix zurück. Die Live-Übertragung kann ab 19 Uhr auf dem offiziellen Formel 1 YouTube-, Twitch-, Weibo- und Facebook-Kanal mitverfolgt werden, sowie bei ausgewählten internationalen Partnern für die Übertragung.

F1 2020 erscheint am 7. Juli 2020 in der F1 2020 „Schumacher-Deluxe-Edition“ und am 10. Juli 2020 in der F1 2020 „70 Jahre F1-Edition“ für PlayStation 4, die Xbox One-Produktfamilie inklusive der Xbox One X, Windows PC sowie Google Stadia. Käufer der F1 2020 „Schumacher-Deluxe-Edition“ erhalten drei Tage Vorabzugang. Ein exklusives F1 2020 Steelbook (Limited Edition) mit Michael Schumacher-Motiv ist in Kombination mit der F1 2020 „Schumacher-Deluxe-Edition“ bei ausgewählten Händlern verfügbar.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. discoleguan 0 XP Neuling | 12.06.2020 - 17:57 Uhr

    Ein Feature, welches 2020 leider wirklich eine News wert ist. Es ist so schade, dass kaum noch ein Racing-Titel über einen anständigen Splitscreen-Modus verfügt. Ich hoffe, dass GT und Forza da mitziehen – nicht nur mit einer bescheuerten 1vs1-Variante. Auf jeden Fall cool für alle F1-Fans!

    2
  2. xYx Random xYx 2380 XP Beginner Level 1 | 12.06.2020 - 18:45 Uhr

    An sich wirklich geil, was ich aber mehr feiern würde wäre, wenn man auch Splitscreen online zocken kann (das gilt natürlich für alle Racing Games, denn keines hat das mehr implementiert). PGR 4 hatte das von den Spielen die ich gespielt habe als letztes.

    0
  3. Lurchi 71 0 XP Neuling | 12.06.2020 - 21:08 Uhr

    Die Formel 1 Spiele haben doch seit Jahren einen Splittscreen?
    Man muss halt nur genug Bier trinken. 😉

    7
  4. xShadowx 46190 XP Hooligan Treter | 13.06.2020 - 12:57 Uhr

    Kann mich nur anschließen, eign schon traurig, dass so etwas ne news wert ist.
    Aber lustig, wie sie den guten spieler oben onboard mit Platz 1 dastellen und den schlechteren mit der außenkamera.

    Ha, der untere könnte klatt ich sein 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort