F1 2021: EA und Codemasters enthüllen Veröffentlichung im Juli

Codemasters und Electronic Arts kündigen F1 2021 für den 16. Juli 2021 an.

Codemasters und Electronic Arts kündigen heute F1 2021 an, ein Rennerlebnis für die nächste Generation, das am Freitag, den 16. Juli erscheint und die Teams, Piloten und Strecken der 2021 FIA Formula One World Championship beinhaltet.

Mit an Bord sind ein neuer Story-Modus, ein erweiterter Karrieremodus mit Zwei-Spieler-Option und mit Portimão, Imola und Jeddah drei neue Strecken, die für alle Spieler kostenlos* nach Veröffentlichung des Spiels zur Verfügung gestellt werden.

Mit F1 2021 erhalten Spieler mehr Möglichkeiten, die Emotionen nachzuempfinden, die auf höchstem Wettbewerbsniveau in der Königsklasse an der Tagesordnung sind. F1 2021, das offizielle Videospiel der 2021 FIA Formula One World Championship und der erste Titel der Reihe, der von EA SPORTS veröffentlicht wird, erscheint weltweit für PlayStation 5, Xbox Series X|S, PlayStation 4, Xbox One und PC via Steam.

Spieler schwingen sich in „Braking Point“, dem neuen Story-Modus, aus den Reihen eines Formel 2-Piloten zum Star in der Formel 1 auf und erleben eine spannende Karriere. Sie tauchen ein in die glamouröse Welt der F1 und werden Teil des Lifestyles auf und abseits der Strecke: die Rivalitäten, die Emotionen und die Hingabe, die notwendig sind, um auf höchstem Niveau zu bestehen. Der oft gescholtene Devon Butler feiert außerdem nach seinem Debüt in F1 2019 seine Rückkehr.

F1 2021 erweitert den Karrieremodus um eine neue Option für zwei Spieler, mit der Freunde online beitreten und entweder gemeinsam oder gegeneinander spielen, um auf der Strecke ihre Rivalitäten live aufleben zu lassen. Jeder Pilot kann dabei selbst bestimmen, welche Fahrhilfen er in Anspruch nehmen möchte, wodurch auch unerfahrene Spieler mit den Veteranen auf der Rennstrecke mithalten können. Der Karrieremodus umfasst außerdem den neuen „Realen Saisonstart“, durch den Spieler zu jeder Zeit in der laufenden Saison mit den aktuellen Fahrer- und Konstrukteurswertungen einsteigen können.

Die altbekannten Features, die wieder mit an Bord sind, umfassen den Piloten-Manager-Spielmodus „Mein Team“, den Splitscreen-Modus für zwei Spieler, die Möglichkeit, verkürzte Saisons in der F1 und der F2 zu spielen, die Integration von E-Sport sowie zugängliche Menüs und barrierefreie Steuerungsoptionen. Zum ersten Mal erscheint F1 2021 für Xbox Series X|S und PlayStation 5 – mit besserer Grafik und schnelleren Ladezeiten.

„Braking Point ist ein aufregendes, neues Feature, an dem wir schon seit Jahren arbeiten. Wir sind stolz darauf, das Spielerlebnis zu erweitern und Spielern die Höhen und Tiefen des Alltags in der Formel 1 auf und abseits der Strecke zu zeigen“, so Lee Mather, Franchise Game Director bei Codemasters. „Braking Point sorgt für ein ganz neues Spielerlebnis und rückt den Spieler in den Mittelpunkt des größten Rennspektakels auf dem Planeten.“

„Wir sorgen für mehr Optionen und neue Möglichkeiten, das Spiel zu spielen. Mit dem ‚Realen Saisonstart‘ können Spieler ihre Karriere mit der echten F1-Saison in Einklang bringen“, meint Paul Jeal, F1 Senior Franchise Director bei Codemasters. „Die neue Karriere für zwei Spieler sorgt für neue Herausforderungen im ikonischen Spielmodus. Die Spieler können jetzt entweder zusammenarbeiten und gemeinsam im Erfolg baden oder gegeneinander antreten und nach persönlichem Ruhm streben.“

Vorbesteller erhalten das „Braking Point“-Inhaltspack, ein Set mit exklusiven, von den fiktiven Stars des neuen Story-Modus inspirierten, Spielobjekten sowie 5.000 PitCoins. Die digitale Deluxe Edition enthält sieben klassische F1-Piloten für „Mein Team“, die demnächst vorgestellt werden, mit neuen Individualisierungsoptionen, 18.000 PitCoins, „Braking Point“-Inhaltspack und drei Tage Vorabzugang.

F1 2021 Vorbestellung

F1 2021 unterstützt Xbox Smart Delivery und das kostenlose Upgrade von PlayStation, wenn Spieler auf eine Xbox Series X|S oder PlayStation 5 umsteigen.

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Markus79 25940 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.04.2021 - 19:25 Uhr

    Für mich eines der langweiligsten Rennspiele überhaupt. Und das sage ich als Rennspielfan. 😉 Mag die Formel 1 aber im Real Life schon nicht daher ist es für Fans sicherlich ganz interessant. 🤷🏽‍♂️

    0
    • ZockerEnte 68865 XP Romper Domper Stomper | 15.04.2021 - 22:06 Uhr

      Sehe ich genauso, spiele fast alle Rennspiele, aber F1 reizt mich gar nicht.

      0
      • Markus79 25940 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 04:57 Uhr

        Wahrscheinlich zu sehr von der Taktik geprägt. Bei keinem anderen Spiel hast du so wenig „Action“ auf der Strecke. Die Rennen sind mir zu „clean“. 😉

        0
    • hohenhucken 6620 XP Beginner Level 3 | 16.04.2021 - 10:58 Uhr

      Hahaha…Genau das hab ich auch gedacht. Boah, ich hab über den GP mal F1 2019 getestet…ich mags einfach lieber arcadiger.

      0
      • Markus79 25940 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.04.2021 - 12:44 Uhr

        Es muss jetzt nicht unbedingt arcadiger sein. Ich mag auch Gran Turismo, Forza Motorsport usw. Nur mag ich eben bissl Action auf der Strecke. Z.B. gehört bissl Lackabtausch dazu. Ich lehn mich ab und an schon mal ganz gern an andere Autos an. Quasi durch die Kurve kuscheln. 😅 In der Formel 1 wird sowas ja direkt bestraft oder das Auto fliegt voneinander. Ich brauch schon ab und an ne Harakiriaktion. 👌🏽🤣

        0
  2. Dr.Strange 20540 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.04.2021 - 20:45 Uhr

    Gibt sicher bald einen FUT- Modus für dieses Spiel. Formel 1 Ultimate Team mit den besten Fahrern, Mechanikern, Teammanagern und Autos zum sammeln 😕

    0
  3. Final18 27340 XP Nasenbohrer Level 3 | 15.04.2021 - 21:29 Uhr

    Auf die Grafik der series x Version bin ich schon gespannt. Ist ja sowas wie das erste next gen rennspiel.

    0
  4. NGDestiny90 15310 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.04.2021 - 07:24 Uhr

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Spiel quasi als EA Sports-Titel behandelt wird und dann 10 Std. probeweise gespielt werden kann.

    Ich freue mich schon riesig auf den neuen F1-Teil. Habe immer mal wieder in F1 2019 reingeschaut über Game Pass und warte nun auf den 2021er-Teil. Sehr schön, dass Portugal & Imola dabei sind. 🙂

    0
  5. greenkohl23 70085 XP Tastenakrobat Level 1 | 16.04.2021 - 07:47 Uhr

    Die 10 std. Ea Play werde ich mal zum Testen nutzen. Bin mir nicht sicher, ob das was für mich ist.

    0
  6. DrDrDevil 155165 XP God-at-Arms Gold | 16.04.2021 - 12:52 Uhr

    Ich hoffe das Codemasters unter EA trotzdem selber entscheiden darf was sie machen..

    0
  7. zyclope 960 XP Neuling | 16.04.2021 - 17:58 Uhr

    Gibt es Infos zum Crossplay? – soweit ich weiß gab es dies im Vorgänger F1 2020 nicht

    0

Hinterlasse eine Antwort