Fable 4: Gerüchte um internen Neustart sind falsch laut Bericht

Aktuelle Gerüchte um internen Neustart der Entwicklung von Fable 4 sind einem Bericht zufolge falsch.

Zur Entwicklung des Rollenspiels Fable 4 gibt es derzeit einige unschöne Gerüchte im Netz zu lesen.

So soll das aktuelle Build des Spiels von den meisten Mitgliedern des Teams nicht nur als unspielbar eingestuft worden sein. Es soll praktisch auch einen internen Neustart mit der Unreal Engine gegeben haben, die zuvor verwendete Forzatech Engine soll ausgedient haben.

Alles Quatsch sagt Christopher Dring von GamesIndustry.biz. Der Journalist schrieb auf Twitter, dass diese Gerüchte nicht wahr sind.

Angesichts der Tatsache, dass die Gerüchte ihren Ursprung auf dem Board von 4Chan haben, wo jeder welche verbreiten kann, schenken wir Dring Glauben und hoffen, dass die Entwicklung des Spiels gut voranschreitet.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ryo Hazuki 65445 XP Romper Domper Stomper | 04.01.2023 - 07:24 Uhr

    Ich hoffe das die Gerüchte nicht stimmen und das wir diese Jahr mehr Infos über das Game bekommen evtl. Trailer zu sehen bekommen.

    0

Hinterlasse eine Antwort