Faeria: Rundenbasiertes Strategie-Sammelkartenspiel für Xbox One veröffentlicht

Faeria, das digitale, rundenbasierte Strategie-Sammelkartenspiel, ist jetzt auf Xbox One und Nintendo Switch verfügbar.

Nach dem unglaublichen Erfolg auf PC mit 1 Million Spielern, sind der Indie-Publisher Versus Evil und Entwickler Abrakam Entertainment stolz bekannt geben zu können, dass das digitale, rundenbasierte Strategie-Sammelkartenspiel Faeria ab sofort auf Xbox One und Nintendo Switch verfügbar ist.

Faeria startet mit voller Cross-Play-Unterstützung. Ab sofort können Spieler auf PC, Xbox One und Nintendo Switch online gegeneinander antreten. Stellt spannende Decks zusammen und verändert das Schlachtfeld nach euren Wünschen, lasst Berge entstehen, baut Wälder, füllt Seen oder nutzt die Sande der Wüste, um eure Gegner in epischen Schlachten zu besiegen. Faeria beeindruckt nicht nur durch wundervoll gestaltete Grafik, sondern auch mit strategischem Gameplay. Spieler können sich auf über 100 Stunden Einzelspielerinhalte, kooperative Missionen und Rätsel freuen und werden ihre Fähigkeiten, das perfekte Kartendeck zu bauen, um ihre Strategien anzupassen und die zahlreichen Herausforderungen des Spiels zu überstehen. Die Spieler können ihre Decks auch online verwenden und gegeneinander in gewerteten oder nicht gewerteten PVP-Matches antreten, sowie in Pandora, Faerias Version des klassischen TCG-Draft-Modus.

„Faeria ist ein außergewöhnliches und wunderschön illustriertes Sammelkartenspiel mit einer fantastischen Spieler-Community. Wir freuen uns, die bestehende, starke Fanbasis mit einer neuen Gruppe von Spielern per Cross-Play zusammenzubringen“, so Steve Escalante, General Manager von Versus Evil. „Unsere First-Party-Partner bei Microsoft und Nintendo waren unglaublich hilfreich und haben uns ermöglicht, alle unsere Spieler zusammenzubringen.“

Richard Garfield, Erfinder von Magic the Gathering, zählt sich selbst als Fan der PC-Version und sagt dazu: „Jeder, der an digitalen Kartenspielen interessiert ist, muss unbedingt Faeria ausprobieren.“

Als besonderes Dankeschön bekommen Spieler auf der Nintendo Switch für 30 Tage fünf kostenlose DLCs beim Kauf des Hauptspiels dazu. Die DLCs sind: das Premium Edition DLC, das All Avatars DLC, das All Cardbacks DLC, das All Orbs DLC und das All Wells DLC.

Das Spiel ist außerdem im Xbox Game Pass für PC enthalten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Melle 7000 XP Beginner Level 3 | 14.08.2020 - 10:20 Uhr

    Laut Trailer hat es crossplay mit pc, was Ich sehr gut finde. Solche Spiele leben von ihrer playerbase. Ich würde begrüßen endlich mal heartstone an der Box spielen zu können 😀

    0
  2. Weenschen 30265 XP Bobby Car Bewunderer | 14.08.2020 - 10:22 Uhr

    Würde ich gerne ausprobieren. Warte dann wohl, bis es auch im Xbox Gamepass landet.

    0
    • Voyaman 1000 XP Beginner Level 1 | 14.08.2020 - 13:03 Uhr

      Es wird wohl nicht für den XBox GamePass kommen, da es gerade nur im GamePass für PC ist. Wenn’s nicht direkt zeitgleich für beide Systeme im GamePass kommt, ist es sehr unwahrscheinlich dass es später nochmal für die Box kommt…

      0
  3. Achilles1984 7240 XP Beginner Level 3 | 14.08.2020 - 10:25 Uhr

    Hatte es damals auf dem Handy in der Beta Phase getestet. Ist an sich kein schlechtes Spiel, aber mit den ganzen DLC´s relativ teuer. Außerdem müssen die im DLC enthaltenen Karten „freigespielt“ werden und sind nicht direkt nach dem Kauf in euerem Deck verfügbar.

    0
    • Patrick2Go 18915 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 14.08.2020 - 11:42 Uhr

      Fürs Handy gibt’s das auch? Dann mit Crosssaving oder wie man es nennt? Das wäre ja ne klasse Alternative für Clash Royale ^^

      0
      • Achilles1984 7240 XP Beginner Level 3 | 14.08.2020 - 13:34 Uhr

        Leider nicht, haben denn support für die mobilen Versionen (Android / Ios) eingestellt.

        0
    • Voyaman 1000 XP Beginner Level 1 | 14.08.2020 - 13:02 Uhr

      Es wird wohl nicht für den XBox GamePass kommen, da es gerade nur im GamePass für PC ist. Wenn’s nicht direkt zeitgleich für beide Systeme im GamePass kommt, ist es sehr unwahrscheinlich dass es später nochmal für die Box kommt…

      0
  4. Monster80 22670 XP Nasenbohrer Level 2 | 14.08.2020 - 13:27 Uhr

    Ich werd das mal testen und urteile danach ob mir das gefällt oder nicht

    0
  5. IVleafclover 19215 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 15.08.2020 - 08:06 Uhr

    Sieht schon gut aus.
    Laut Steambewertungen soll der Multiplayer aber ganz schön leer sein und auch sehr auf p2w ausgehen.
    Vielleicht hat der Solo Modus aber wirklich bis zu 100 Stunden an Spielzeit. Das würde mir mehr als reichen.

    0

Hinterlasse eine Antwort