Fallout 3: Künstler Adam Adamowicz verstorben

Adam Adamowicz ist am 09. Februar 2012 im Alter von 42 Jahren an Krebs gestorben. Auch wenn ihr seinen Namen vielleicht nicht kennt, werdet ihr auf jeden Fall seine Arbeiten in diversen Videospielen bereits bestaunt…

Adam Adamowicz ist am 09. Februar 2012 im Alter von 42 Jahren an Krebs gestorben. Auch wenn ihr seinen Namen vielleicht nicht kennt, werdet ihr auf jeden Fall seine Arbeiten in diversen Videospielen bereits bestaunt und geliebt haben. Er ist beispielsweise dafür verantwortlich ist, dass die Welt von Fallout 3 so lebensecht und überzeugend aussieht. Als Concept Artist war er bis zu seinem Tod bei Bethesda angestellt und hat dort an diversen Spielen gearbeitet und virtuelle Welten erschaffen. Auch bei The Elder Scrolls V: Skyrim hat er viel zur Atmosphäre beigetragen.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Khaabel 20870 XP Nasenbohrer Level 1 | 11.02.2012 - 12:39 Uhr

    42 Jahre ist natürlich viel zu früh.Alles Gute für die Familie.

    0
  2. TLS AiR MaX 92 0 XP Neuling | 11.02.2012 - 12:40 Uhr

    Schade R.I.P. Mein Beileid an die Familie. Er hat echt an großen Spielen gearbeitet und großes geleistet.

    0

Hinterlasse eine Antwort