Fallout 5: Bethesda hat bereits Ideen, Fokus liegt aber auf Starfield und Elder Scrolls 6

Bethesda hat bereits Ideen für Fallout 5, aber der Fokus liegt aktuell auf Starfield und The Elder Scrolls VI.

Todd Howard von Bethesda hat in einem Interview bekannt gegeben, dass man bereits Ideen für Fallout 5 hat. Bereits seit dem Jahr 2018 macht man sich bei Bethesda Gedanken über ein neues Fallout. Außerdem könnte man in Betracht ziehen ein anderes Studios mit der Entwicklung zu beauftragen oder als Unterstützung hinzuziehen.

Möglicherweise könnte hier Obsidian Entertainment als Studio in Betracht gezogen werden.

„Wir haben von Zeit zu Zeit mit anderen Leuten zusammengearbeitet, ich kann nicht sagen, was passieren wird“, sagte Todd Howard. „Wissen Sie, wir haben einen One-Pager zu Fallout 5, was wir machen wollen. Nochmals, wenn ich mit meiner Hand winken könnte und das herausbringen könnte, würden wir es tun. Ich würde gerne einen Weg finden, das, was wir tun, zu beschleunigen, aber ich kann heute nicht wirklich sagen oder mich auf etwas festlegen, was wann passieren wird, außer zu sagen, dass unsere Kadenz Starfield und dann Elder Scrolls VI ist.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

22 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort