Fallout 76

Gerücht: Es wird kein Rust-Clone und Battle Royale gibt’s auch nicht

Fallout 76 Gerüchte machen weiter die Runde und Fans können ihre Emotionen kaum noch unterdrücken.

Nach dem ersten Fallout 76 Teaser meldete sich Kotaku zu Wort und gab einige Details zur Entwicklung und Ausrichtung bekannt. Die Informationen sollen aus verlässlichen und internen Quellen bei Bethesda stammen. Natürlich möchten diese Quellen nicht namentlich genannt werden, damit sie ihren Job nicht verlieren.

Jason Schreier von Kotaku äußerte sich dann über Twitter noch einmal, um einige enttäuschte und aufgebrachte Fallout-Fans wieder etwas zu beruhigen. Er meint, dass Fallout 76 kein Rust-Clone wird und es auch keinen Battle Royale geben wird. Rust und DayZ dienten lediglich zur Inspiration, hieß es weiter und es scheint so, als ob Bethesda das „Base Building“-Feature aus Fallout 4 in Fallout 76 in den Fokus rücken will, damit der Wiederaufbau beginnen kann.

Dennis Mejilones, Senior Character Artist at Bethesda Game Studios, meldete sich ebenfalls via Instagram zu Wort. Er teilte ebenfalls den Fallout 76 Teaser und erste Follower machten ihren Unmut breit und meinten, dass sie ihre Köpfe auf den Tisch schlagen  könnten, wenn Fallout 76 eine Fallout: Rust Edition wird.

Darauf antwortete Dennis Mejilones: „Bevor du deinen Kopf zerstörst, warte, bis du mehr darüber weißt. Außerdem brauche ich mehr Zeit, um die Menschheit selbst zu zerstören, also bitte gedulde dich… Ich würde es hassen, wenn du es versäumst. Ich denke, du wirst nicht enttäuscht sein.“

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zeal 6760 XP Beginner Level 3 | 01.06.2018 - 08:06 Uhr

    Habe gestern Mittag den PCGames Artikel dazu gelesen. Dass sie gerade in einem „Panik Modus“ seien weil sich das mit Rust verbreitet hat und die Leute nun falsche Erwartungen / Befürchtungen haben. Wenn das stimmt, gibts vielleicht doch schon mehr footage bereits vor der E3 um die Gemüter zu beruhigen und das mediale Interesse wieder in die richtige Richtung zu lenken.

    Irgendwie is das ganze aber auch lustig. Sie haben mit dem Feuer gespielt, mit ihrem kryptischen 24h Stream und nichts sagenden Teaser. Sie haben es verstanden einen extremen Hype zu schüren haben offenbar aber unterschätzt, was für eine Eigendynamik Informationsvorbehalt entwickeln kann.

    Eins ist bei dem hin und her aber gewiss: ich bin wirklich gespannt auf Fallout76, ob es letztendlich ein interessantes Spiel wird oder totaler bullshit.

    • Tuffi2KOne 57530 XP Nachwuchsadmin 8+ | 01.06.2018 - 12:04 Uhr

      Würde nicht jeder daher gekommene Z Promi auf YouTube auf wichtig machen fü paar klicks oder Seiten wie Reddit User wild ins Blaue vermuten und spekulieren müssten Entwickler auch nicht ständig irgendwelche Gemüter berühigen.

      Dabei ist es so einfach einfach mal offizielle Statements abzuwarten und nicht jedes Gerücht oder wildes rumm spekulieren von irgendwelchen Neuzeit wichtigtuern für voll zu nehmen.

      Leider echt stellenweise nervig was das internetzeitalter halt so mit sich bringt.

    • Johnny2k 45175 XP Hooligan Treter | 01.06.2018 - 12:14 Uhr

      Totaler Bullshit ist bei Bethesda schonmal ausgeschlossen 🙂

      Abwarten und Tee trinken

      3
  2. Tooru86 0 XP Neuling | 01.06.2018 - 08:20 Uhr

    Panik Modus ist gut, ich hoffe wirklich für Bethesda selbst das sie ihr Franchise nicht enden lassen wollen wie „Metal Gear Survive“.

    1
  3. Lyk3 42710 XP Hooligan Schubser | 01.06.2018 - 08:54 Uhr

    Ich finds amüsant das alle gleich panik haben xD Es wird einfach ein Fallout mit KoOp, mehr nicht 😛

    1
    • Zeal 6760 XP Beginner Level 3 | 01.06.2018 - 09:00 Uhr

      So liest sich das bei PCGames zwar auch, aber das wäre fast zu schön um wahr zu sein. Ich drücke die Daumen ^^

  4. aval7 16520 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.06.2018 - 09:55 Uhr

    Ein Fallout mit Coop reicht mir vollkommen. Ein Traum für mich und meinen Bruder. Können Sie dann auch gleich im nächsten Elder Scrolls übernehmen.

    1
  5. stephank2711 4630 XP Beginner Level 2 | 01.06.2018 - 10:13 Uhr

    Einfach mal abwarten, Mitte Juni wissen wir mehr. Der Rest sind momentan einfach nur Spekulation. Ein „vollerwertiges“ Fallout 5 wäre zu früh, ich hoffe es wird in etwa wie seinerzeit New Vegas.
    Das mit dem Aufbauen gefiel mir schon bei Fallout 4 richtig gut, von daher seh ich das nicht mal negativ. Story soll auch vorhanden sein, jetzt bitte keinen zwingenden Multiplayer und auch im Einzelspielermodus genügend anbieten, dann bin ich mit Sicherheit dabei 🙂

    1
    • Premiumpils 39735 XP Bobby Car Rennfahrer | 02.06.2018 - 19:28 Uhr

      So ein zwischending wie damals new Vegas wär echt schon geil.

      Das hat mir seinerzeit fast so gut gefallen wie Fallout 3.

  6. Archimedes 115445 XP Scorpio King Rang 3 | 01.06.2018 - 11:57 Uhr

    Also offiziell wissen wir noch nichts außer dass ein neues Fallout Spiel kommt.
    Aber im Netz wird schon gehated.
    Wenn sie das gleiche machen würden wie in Fallout 4 wäre das Gejammer groß „immer dasselbe“, machen Sie was anderes ist „ein Klon“ oder „Mist weil es kein Fallout mehr ist“.
    Einfach mal abwarten und dann selbst entscheiden ob der neue weg, wie auch immer er aussieht, einem persönlich gefällt

    • Tuffi2KOne 57530 XP Nachwuchsadmin 8+ | 01.06.2018 - 12:16 Uhr

      Abwarten können die Leute doch nicht mehr 😉 und bitte bloß nie was verändern und auch die nächsten 20 Jahre das gleiche bringen wie eh und je .

      Man muss sich allein mal angucken wie viele den Trailer zu BF auf YouTube analysieren. Total gaga

Hinterlasse eine Antwort