Fallout 76: Season 6 Update Trailer veröffentlicht

Zum kostenlosen Fallout 76 Season 6-Update The Unstoppables vs. The Diabolicals wurde ein neuer Trailer veröffentlicht.

In Fallout 76 haben noch nie zuvor diese Superschurken zusammengearbeitet. In der kostenlosen Season 6: The Unstoppables vs. The Diabolicals werden die Unaufhaltsamen gemeinsam gegen das Böse der Diabolischen kämpfen.

Seht euch dazu den Fallout 76: Season 6: The Unstoppables vs. The Diabolicals an:

Update: Die Überschrift wurde angepasst. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Das Update ist noch nicht erhältlich, sondern der neue Trailer (so war es gemeint).

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Scoop 3820 XP Beginner Level 2 | 05.09.2021 - 17:08 Uhr

    Ich bin ja echt ein großer Fallout-Fan, aber solche Updates jucken mich echt nicht mehr. Wird Zeit für einen frischen Titel.

    2
    • Pala 12530 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 05.09.2021 - 17:17 Uhr

      Ich bin auch riesen Fallout Fan und würde mich auch extrem über ein Spiel freuen… denke aber die nächste zeit wird das wohl nichts… leider!

      0
      • buimui 41540 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 17:20 Uhr

        Wenn Fallout nicht auf ein anderes Studio ausgelagert wird, wird es wahrscheinlich noch Jahre dauern bis ein neuer Teil kommt. Erst kommt Starfield und danach hat man mit TES 6 genug zu tun.

        0
          • buimui 41540 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 18:51 Uhr

            Oder auslagern. Ich bin da rechtlich nicht so belesen. Wenn Bethesda jetzt MS gehört, dann gehören ihnen auch die Marken? Also könnten sie theoretisch als Beispiel, Fallout jetzt von Obsidian entwickeln lassen?

            Oder Bei der Übernahme wurde vertraglich ausgehandelt das Bethesda weiter Fallout und Elder Scrolls exclusiv entwickeln darf?

            0
  2. Der falsche Diego 47670 XP Hooligan Bezwinger | 05.09.2021 - 17:28 Uhr

    Das passiert wenn man aus einer großen Marke ein Online Spiel gemacht wird. Es wird Jahrelang Geld gescheffelt und Zeit dafür Investiert. Bestes Beispiel GTA5 Online. Ich kann niemanden Vorwerfen dass sie sowas unterstützen, aber es ist dann halt der langjährige Ersatz und soll nicht die Wartezeit überbrücken..

    1
    • buimui 41540 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 17:32 Uhr

      Obwohl ich finde das Elder Scrolls Online positiv hervorzuheben ist. Man kann es auch Single spielen und es fühlt sich auch tatsächlich wie ein Elder Scrolls an.

      1
      • Der falsche Diego 47670 XP Hooligan Bezwinger | 05.09.2021 - 17:37 Uhr

        The Elder Scrolls Online ist ein gutes Beispiel. Tolles MMORPG für Singleplayerspieler. Ich mag es wirklich die komplette Welt bereisen zu können bzw. es wird ja immer Erweitert, und auch eine gute Idee es 1000 Jahre früher spielen zu lassen. Die Morrowind Vergangenheit war sehr interessant und ich weiß ja wie du Morrowind liebst 😉

        Der Unterschied ist halt, TESO macht ein anderes Studio und Fallout 76 ist von Bethesda selber.

        0
        • buimui 41540 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 17:40 Uhr

          Fallout 76 habe ich mal probiert. Nein, das ist wirklich nichts für mich. Da spiele ich lieber immer noch Fallout 4 mit Mods auf der Xbox oder Outer Worlds.

          0
          • Der falsche Diego 47670 XP Hooligan Bezwinger | 05.09.2021 - 17:44 Uhr

            Habe es auch gespielt und die Kampagne abgeschlossen. War nett im GP, mehr aber auch nicht. Es gibt wirklich viel bessere Mods als das.

            0
    • Izranor 10680 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 06.09.2021 - 07:38 Uhr

      Ich hasse auch sowas, anstatt neue Spiele werden diese online Spiele ständig mit Dlcs etc erweitert. Ist billiger in der Produktion und die Gewinne sind viel höher. Nur die Fans haben dadurch Nachteile und müssen ständig die gleiche aufgewärmte Suppe essen.
      Schade dass sich die Branche immer mehr in diese Richtung bewegt…

      0
      • Der falsche Diego 47670 XP Hooligan Bezwinger | 06.09.2021 - 11:26 Uhr

        Ich habe tatsächlich nichts gegen DLC´s. Der Aufwand ist im Verhältnis nicht so groß. Ob sie den Preis auch Wert sind ist sehr unterschiedlich.

        0
  3. buimui 41540 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 17:30 Uhr

    Ich würde Fallout einfach Obsidian anvertrauen. Sie haben mit New Vegas schon bewiesen das sie Fallout auf höchsten Niveau können. Outer Worlds ist ja auch eigentlich ein Fallout, nur mit anderem Setting.

    Mit Avowed und Outer Worlds 2 haben die leider gerade auch nicht viel Luft.

    1
    • Der falsche Diego 47670 XP Hooligan Bezwinger | 05.09.2021 - 17:47 Uhr

      Die Idee ist genial. Jetzt müsste man für sich selber abwiegen was am Wichtigsten wäre. Fallout ist eine der größten und wichtigsten Rollenspiel Marken und „jeder“ will einen neuen Teil
      Eine neue eigene IP mit Avowed wäre auch wichtig für Obsidian.
      Outer Worlds war aber auch schon so eine neue IP mit interessanten Universum das man super ausbauen kann.

      Zusammengefasst: Ich möchte alles von Obsidian. 😅

      0
      • buimui 41540 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 17:52 Uhr

        Was Obsidian die letzten Jahre auf die Beine gestellt hat ist beachtlich. Die sind schon ewig aus den Bethesda Schatten raus. Alleine die Pillars Teile sind einfach grandiose Spiele mit Storytelling vom aller feinsten. ♥️

        0
        • Der falsche Diego 47670 XP Hooligan Bezwinger | 05.09.2021 - 17:58 Uhr

          Für mich waren sie eher im Schatten von Bioware mit Star Wars: Knights of the Old Republic II & Neverwinter Nights 2. Das war das Schicksal von Obsidian, Weiterführung an Vorhanden Marken. Seit Pillars of Eternity machen sie ihr eigenes Ding. Ich denke Obsidian ist das Studio mit dem momentan besten Ruf.

          Edit: Freue mich auch schon sehr auf Pillars of Eternity & den 2ten Teil der noch besser ein soll. Habe es auch schon auf der Konsole angespielt und bin mit der Textgröße und der Steuerung ganz zufrieden.

          0
          • buimui 41540 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 18:06 Uhr

            Ja der erste Pillars Teil ist grandios, aber mit Teil zwei legen sie die Latte nochmal höher. Freue mich schon riesig auf Avowed das ja im Pillars Universum spielt.

            Das mit dem Schatten von Bethesda meinte ich nur auf die direkten Vergleiche bezogen. Fallout 3 VS. New Vegas, Fallout 4 VS. Outer World (nicht komplett vergleichbar). Beide male hat Obsidian einfach die bessere Arbeit abgeliefert meiner Meinung nach. Vom Questdesign und Storytelling sind sie einfach besser.

            0
            • Der falsche Diego 47670 XP Hooligan Bezwinger | 05.09.2021 - 18:22 Uhr

              An Outer Worlds hab ich nicht gedacht, stimmt ist eigentlich auch ein Elder Scrolls im sci fi setting. Besser vergleichen können wir es wenn Starfield rauskommt 😁

              Ne also von Starfield und auch von Avowed erwarte etwas ich schon etwas spürbar anderes, würde mich aber nicht jucken wenn es ähnlich wird.

              Fallout 3 VS. New Vegas? Schwer, eher Fallout 3 wegen ein paar sehr coolen Momenten und weil der Teil vorher rausgekommen ist.

              Fallout 4 VS. Outer World? Outer Worlds hat immer bock gemacht bis zum Ende. Fallout 4 war etwas nervig. Mochte den Helden wegen des Sprechers tatsächlich nicht und ansonsten auch nicht sehr spannend. Bis zum Zeitpunkt als die Story Hauptstory im „Untergrund“ doch recht Spannend wurde. Und der DLC auf der Insel war richtig nice.

              1
          • buimui 41540 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 18:17 Uhr

            Noch etwas zu diesem Thema. Jetzt stell dir mal vor Obsidian würde ein Fallout im Stile von Fallout 1 und 2 machen mit der Pillars Qualität. Ich würde glaube ich ausrasten vor Freude. 😂

            0
            • Der falsche Diego 47670 XP Hooligan Bezwinger | 05.09.2021 - 18:25 Uhr

              Noch nicht gespielt, kann ich nicht beantworten. Hab gestern gesehen die alten Teile sind im GP am PC.
              Sollte ich die alten Teile noch spielen?

              Ich würde mich jeden Falls sehr für dich freuen und hätte auch Lust auf das Setting in 2D. Außerdem passt ein 2D Fallout und Obsidian wie du schon sagst wie die Faust aufs Auge. Vielleicht wäre ein 2D Fallout erstmal die bessere Idee, die Entwicklung würde auch weniger Zeit in Anspruch nehmen.

              0
              • buimui 41540 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 18:28 Uhr

                Teil 1 Jaein, Teil 2 auf jeden Fall. Wenn du Fallout allgemein gerne magst musst du Teil 2 spielen. Auch wenn es ein anderes Genre ist als die neuen Teile. Die Atmosphäre ist noch heute einzigartig geil. Mir gefällt Fallout 2 auch heute noch besser als alle Wasteland Teile.

                0
  4. Phex83 54570 XP Nachwuchsadmin 6+ | 05.09.2021 - 17:31 Uhr

    Uff… bin seit einer Woche mit Season 5 durch. Echt schon die nächste? Ich glaub die lasse ich mal aus

    0

Hinterlasse eine Antwort