Fallout 76: Panel gewährt Einblicke in Worlds-Update

Einige Entwickler von Fallout 76 sprechen über ihre Arbeit am Spiel und das kommende Fallout-Worlds-Update.

In diesem Panel, das während der QuakeCon 2021 abgehalten wurde, sprechen Entwickler von Fallout 76 über ihre Arbeit am Spiel und werfen einen detaillierten Blick auf das kommende Fallout-Worlds-Update:

Fallout Worlds bringt mit turnusmäßig wechselnden öffentlichen Welten einzigartige Abenteuer nach Appalachia und gibt Spielern die Tools, ihre eigenen benutzerdefinierten Welten zu bauen. In dem Panel spricht das Team von BGS darüber, was das genau bedeutet, wie es funktionieren wird, und mehr.

  • Öffentliche Welten: Hierbei handelt es sich um eine abwechselnde Reihe von Fallout Worlds-Erlebnissen, die jeweils eine ganz eigene Seite von Appalachia zeigen und vom Team von Bethesda Game Studios handgefertigt wurden. Öffentliche Welten werden für alle Fallout 76-Spieler kostenlos verfügbar und erlebbar sein.
  • Benutzerdefinierte Welten: Benutzerdefinierte Welten bringen die Personalisierung privater Server auf die nächste Stufe. Fallout 1st-Mitglieder erhalten dadurch umfassenden Zugriff auf die Anpassungseinstellungen von Fallout Worlds und können so ihre eigenen, absolut einzigartigen Erlebnisse erschaffen.
  • Tägliche Operationen – Erweiterung II: Mit der neuesten Erweiterung der täglichen Operationen von Fallout 76 führt das Team Doppelmutation-Events ein, die jedes zweite Wochenende stattfinden werden. Darüber hinaus gibt es für die täglichen Operationen eine neue Gegnergruppe, drei neue Schauplätze und neue Belohnungen!
  • Mehr zu entdecken: Vault 51 kann nun von allen Spieler in allen Spielmodi erkundet werden.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Deeage 11700 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.08.2021 - 09:41 Uhr

    Hmm klingt ja alles sehr toll, leider ist das Spiel für mich schon etwas länger tot und irgendwie habe ich nicht den ansporn nochmal zeit rein zu investieren 🙁

    0
  2. schakal87 7100 XP Beginner Level 3 | 21.08.2021 - 09:48 Uhr

    Sollen sich endlich an ein neues Fallout ransetzen und nicht an alten Kamellen weiter arbeiten. Spiel ist doch schon ewige Zeiten tot bzw. war von vorne rein eine Totgeburt.

    0
    • Lysander 20300 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.08.2021 - 11:53 Uhr

      Das Spiel ist eines der meist gespielten Titel im Xbox Ökosystem von Tod würde ich da eher nicht reden. Das Problem war halt der völlig vermurkste Start und der schlechte Ruf seitdem.

      0
  3. Phex83 54030 XP Nachwuchsadmin 6+ | 21.08.2021 - 11:21 Uhr

    Das Spiel ist alles andere als tot… die Server sind voll, die Gruppensuche findet innerhalb von Sekunden ein Match und der Entwickler arbeitet stetig und nimmt sich die Wünsche der Community zu Herzen. Der Start war holprig, mittlerweile ist das Spiel das, was versprochen wurde. Ein Mehrspieler Fallout. Nicht mehr und nicht weniger. Ich behaupte mal, das die Hater das Spiel seit mehr als einem Jahr nicht gespielt haben. Also wenn man keine Ahnung hat…

    1
  4. shdw 909 50035 XP Nachwuchsadmin 5+ | 21.08.2021 - 11:36 Uhr

    Klingt für mich mittlerweile so interessant, dass ich es wohl mal installieren werde. Da wird immer noch viel gearbeitet und optimiert. Das gefällt mir. Dafür lasse ich langsam aber sicher Destiny fallen 😪

    1
  5. Hey Iceman 277300 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 21.08.2021 - 15:56 Uhr

    Wenn ich solche spiele lieben würde wäre es toll, aber ich lieber lieber Singleplayer Kampagnen mit ner guten Story.

    0

Hinterlasse eine Antwort