Fallout New Vegas: Obsidian-Gründer würde gerne ein neues Fallout-Spiel machen

Obsidian-Gründer sagt, er würde „liebend gerne ein neues Fallout-Spiel“ machen!

In einem kürzlichen Gespräch mit DualShockers gab Obsidian-Mitbegründer Feargus Urquhart bekannt, dass er liebend gerne an einem neuen Fallout-Spiel arbeiten würde und bekundete das anhaltende Interesse seines Studios an der Marke Fallout.

Auf die Frage, ob Obsidian die Gelegenheit begrüßen würde, an einem neuen Fallout-Spiel zu arbeiten, antwortete Urquhart:

„Natürlich, wenn wir jemals die Möglichkeit hätten, ein weiteres Fallout-Spiel zu machen, würden wir es machen. Es stellt sich nicht einmal die Frage, ob wir es machen würden oder nicht, sondern nur, ob sich die Gelegenheit ergibt“, sagte er. „Ich bin wahrscheinlich noch ein Jahr länger bei Interplay geblieben, weil ich mehr an Fallout arbeiten wollte. Ich liebe Fallout.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. de Maja 201899 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 17.10.2022 - 10:57 Uhr

    Bringt erstmal Outer Worlds 2 und Avowed raus und fangt nicht zuviel an. Aber ich glaube schon das in Zukunft wieder ein Fallout von ihnen kommen wird, dadurch das Bethesda jetzt mit unter einem Dach sitzt.

    1
  2. Robilein 719945 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 17.10.2022 - 11:36 Uhr

    Das ist ja jetzt alles unter einem Dach, ich denke das wäre jetzt leichter als früher. Was mich angeht: Shut up and take my money 🤣🤣🤣

    0

Hinterlasse eine Antwort