Far Cry 3: Blood Dragon

Erste Details zur Story des Cyber-Shooters aus Sicht der 80er

Auf Xbox.de sind die ersten Informationen zu Far Cry 3 Blood Dragon aufgetaucht. Dies bestätigt nun die Gerüchte um den Xbox LIVE Arcade Shooter zu dem schon einige Interessante Screenshots in der Galerie zu finden sind. Laut der…

Auf Xbox.de sind die ersten Informationen zu Far Cry 3 Blood Dragon aufgetaucht. Dies bestätigt nun die Gerüchte um den Xbox LIVE Arcade Shooter zu dem schon einige Interessante Screenshots in der Galerie zu finden sind. Laut der Beschreibung auf Xbox.de ist Far Cry 3 Blood Dragon ein wahnsinniger Cyber-Shooter, angesiedelt auf einer bizarren Open World-Insel, wo das Böse allgegenwärtig ist.

Willkommen in einer Vision der Zukunft aus Sicht der 80er. Wir schreiben das Jahr 2007 und du bist Sergeant Rex Colt, ein Mark IV Cyber Commando. Deine Mission: Schnapp dir das Mädchen, töte die Bösewichte und rette die Welt! Erlebe alle Klischees einer nuklearen Zukunftsvision aus der Ära der der VHS-Kassetten, in der Cyborgs, Blutdrachen, Mutanten und Michael Biehn (Terminator, Aliens, Navy Seals) aufeinander treffen. Um Far Cry 3 Blood Dragon zu spielen, wird die Originalversion von Far Cry 3 nicht benötigt.

Den ersten Trailer zum Spiel haben wir euch bereits gezeigt. Das Spiel soll im Mai 2013 erscheinen.

= Partnerlinks

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OG AHMET 0 XP Neuling | 11.04.2013 - 19:44 Uhr

    Genau das richtige spiel für mich die 80er waren genau meine zeiten. Und das tolledran ist das man nicht dazu noch Far Cry 3 braucht also denke schon das ich mir das spiel mal ansehe und dann entscheide ob ich es mir holen werde oder nicht.




    0
  2. cyfex 6255 XP Beginner Level 3 | 13.04.2013 - 10:30 Uhr

    sehr geiles Game, ich freu mich drauf, wenn der Preis stimmt wirds direkt runtergeladen!




    0
  3. BLAHA 14 0 XP Neuling | 13.04.2013 - 18:14 Uhr

    Sieht auf jeden Fall interessant aus, freue mich schon auf die Demo, um zu sehen ob es wirklich so gut ist.




    0

Hinterlasse eine Antwort