Far Cry 5

Classic Version von Far Cry 3 ab Juni separat erhältlich

Im Widerstand gegen die fanatische Weltuntergangs-Sekte kommt Far Cry nach Nordamerika. Dazu wird Far Cry 3 Classic bald einzeln verfügbar sein.

Erstmals in der Geschichte der Marke bietet Far Cry 5 den Spielern die vollständige Freiheit, sich in einem scheinbar beschaulichen, jedoch zutiefst verdorbenen Teil Amerikas frei zu bewegen. Als neuer Junior-Sheriff des fiktionalen Hope County, Montana, erleben Spieler, wie ihre Ankunft die bereits seit Jahren schwelenden Pläne von Project at Eden’s Gate beschleunigt und die fanatische Weltuntergangs-Sekte dazu verleitet, Hope County endgültig gewaltsam zu übernehmen. Unter Belagerung und abgeschnitten vom Rest der Welt besteht die Aufgabe nun darin, ein Feuer des Widerstands zu entfachen, um die Gemeinde von Hope County zu befreien.

Far Cry 5 wurde von Ubisoft Montreal in Zusammenarbeit mit weiteren Studios entwickelt und ist ein Ego-Shooter in einer völlig offenen Welt. Die Spieler haben innerhalb einer packenden Story mit unvergesslichen Charakteren die freie Entscheidungsgewalt und erleben unvorhersehbare und unvergessliche Far Cry-Momente: Während der Spieler in aller Ruhe angelt wird er von einem Bären angegriffen oder wird gerade rechtzeitig von Hund Boomer gerettet. Das Spiel kann ganz nach eigenem Belieben erforscht werden, inklusive der Rekrutierung von Hilfe auf Abruf, Vierbeiner auf Abruf und Freunde auf Abruf, wodurch die Spieler das gesamte Spiel im Koop-Modus spielen können.

Far Cry 5 enthält auch Far Cry Arcade, den größten und vielseitigsten Karteneditor-Modus der Far Cry-Serie. In Far Cry Arcade können Spieler neue Szenarien erstellen, indem sie Assets aus anderen Titeln der Serie sowie anderer Ubisoft-Franchises verwenden, darunter Assassin’s Creed IV Black Flag, Assassin’s Creed Unity oder Watch Dogs für Solo-, Koop- oder Wettbewerbs-Missionen.

Spieler können ebenfalls die Gold Edition von Far Cry 5 erwerben, die das Basisspiel, den Season Pass und Bonus-Inhalte beinhaltet. Der Far Cry 5 Season Pass bringt die Spieler zu unheimlichen Abenteuern in drei einzigartigen Umgebungen mit den kommenden DLCs Hours of Darkness, Dead Living Zombies und Lost on Mars. Käufer des Season Passes dürfen sich darüber hinaus über ein Far Cry 3-Spielerlebnis freuen, das ihnen ab dem 29. Mai kostenlos zum Download zur Verfügung steht. Die Far Cry 3 Classic Edition wird ab dem 26. Juni zudem auch separat für Xbox One und PlayStation 4 erhältlich sein.

Der Season Pass ist auch als Add-on für PS4, Xbox One und PC für 29,99 € erhältlich.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ItMightBeDennis 6030 XP Beginner Level 3 | 28.03.2018 - 07:21 Uhr

    Läuft FC3 Classic in 4K? Oder machen sie es diesmal sinnvoll und es läuft upscaled in 60FPS? Oder sogar beides? Ist schon irgendwas dazu bekannt?




    3
  2. Birdie Gamer 89520 XP Untouchable Star 4 | 28.03.2018 - 07:47 Uhr

    Season Pass gestern geholt – FC3 bisher der beste Teil – Mit FC5 grad angefangen – Mal schauen wie er sich gegen Teil 3 schlägt.




    0
  3. Muldarn 36365 XP Bobby Car Raser | 28.03.2018 - 09:58 Uhr

    Teil 3 würde mir reichen. Der neue sagt mir überhaupt nicht zu. Ist irgendwie immer das gleiche 😉




    0
  4. DerZeroCool 41085 XP Hooligan Krauler | 28.03.2018 - 12:57 Uhr

    achso, hab mich schon gewundert warum ich noch kein key bekommen hab für die classic edition …

    übrigensd hab ich gestern ein kesy von Stat of decay (alter Teil) bekomen weil ich das neue vorbestellt hatte.




    0
  5. Premiumpils 33980 XP Bobby Car Geisterfahrer | 29.03.2018 - 14:20 Uhr

    Far cry 3 ist doch abwärtskompatibel….
    Und das kann man auch schon seperat kaufen.




    0

Hinterlasse eine Antwort