Far Cry Primal: Spiel nutzt Map aus Far Cry 4

Die Begebenheiten aus Far Cry Primal kommen euch bekannt vor? Kein Wunder, denn die Map stammt aus Far Cry 4.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sibdrasil 4455 XP Beginner Level 2 | 04.03.2016 - 16:38 Uhr

    Wo ist das jetzt das Problem? Jeder Entwickler nutzt Dinge aus eigenen Spielen in kommenden Spielen. War schon immer so, wieso jetzt diese gebashe im Internet dagegen gibt, verstehe ich nicht xD

    0
    • | Z3r0Odyss3y | 7965 XP Beginner Level 4 | 04.03.2016 - 17:14 Uhr

      Naja, ich finde das schon richtig so da streß zu machen.

      Es ist ok einen Teil der Map in einem neuen Spiel zu benutzen, genauso wie Figuren oder sonstwas.Wenn man die alte Map aber zu 99% recycelt hat, ist das schon echt schwach seitens der Entwickler.

      Auch wenn das Ergebnis gänzlich anders aussieht wegen der Flora sollte man als so großer Publisher doch in der Lage sein ein neues Spiel zu entwerfen und nicht Far Cry 4.1

      0
    • HungryVideoGameNerd 113495 XP Scorpio King Rang 2 | 05.03.2016 - 09:09 Uhr

      Wieso fragst du ? Na weil das verarschung am Kunden ist. Das ist höchstens den Preis eines dlc wert und kein voll Preis Titel. .klar anderes Setting usw aber trotzdem ist es in keinen Augen wieder nur schnelle Geld mache. Schade hatte langsam wieder Hoffnung in ubisoft. Ich weiss schon warum ich das Game meiden werden.

      0
      • Sibdrasil 4455 XP Beginner Level 2 | 05.03.2016 - 13:52 Uhr

        Wie gesagt, jeder Entwickler verwertet Dinge gefühlt zum hundertsten Mal. Wenn irgendwelche Klassiker neu veröffentlicht werden mit einem reine Update in Sachen Auflösung wird das ganze aber gefeiert. Das ist dann aber keine Verarsche?
        Oder wenn z.B. in einem Mario Kart die hälfte der Strecken aus „Retro-Strecken“ bestehen, meckert auch keiner. Das kann man auf alle Reihen auslegen und somit dürfte man heute gar kein Spiel mehr kaufen, da wirklich nur eine Minderheit von Spielen wirklich aus nur neuem Kram besteht^^
        Solange es nur die Map an sich ist und alles andere sich vom eigentlichen Far Cry 4 distanziert, ist das Problem nur halb so groß^^

        0
  2. ThePhil 59135 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.03.2016 - 17:48 Uhr

    Finde ich auch sehr armseelig…
    Nachdem Far Cry 4 schon nur Far Cry 3 war und ich das jetzt wieder sehe,
    weiß ich genau wieso ich es mir nicht geholt habe.

    0
  3. MONTROX 345 XP Neuling | 04.03.2016 - 17:54 Uhr

    inwiweit merkt man das während des spiels? hab beide nicht gespielt und kann mir nicht vorstellen das es mich stören würde.

    ich würd ja gleich weitergehen und die map in farcry „mittelalter“ und farcry „zukunft“ verwenden. 😉

    0
  4. Tuffi2KOne 63230 XP Romper Stomper | 04.03.2016 - 18:32 Uhr

    Kein Wunder Farcry Primal ist ja auch nichts weiter als das was Farcry 3 schön war, oder Far Cry Blood Dragon oder eben nun Farcry 4. Ubisoft gehen halt die Ideen aus was man nicht nur an Farcry sieht

    0
  5. Quentara 10735 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 04.03.2016 - 18:46 Uhr

    Während des Spiels sollte man es nur merken, wenn man Far Cry 4 bis zum Exzess gespielt hat und die Karte auswendig kennt. Ich persönlich erinnere mich nicht, wo ich wann einen See in welcher Form erspäht habe. Von daher stört mich eine gleiche Topographie wenig.

    0
  6. BlackWolf1982 335 XP Neuling | 04.03.2016 - 19:33 Uhr

    Kling doof aber es überrascht mich nicht ? Finde es dennoch eine sauerrei! Man bekommt was vorgegeben was eigentlich nur scheintrug ist. Nicht schön. Klar das es dann so Reaktion im Netz ausslöst.

    0
  7. lordofbasterds 140 XP Neuling | 04.03.2016 - 21:41 Uhr

    Die COD serie macht es schon seit Jahren… und bei Far Cry ist es ja „nur“ die Map und nicht fast das ganze Spiel;-)

    0
    • Tuffi2KOne 63230 XP Romper Stomper | 04.03.2016 - 23:18 Uhr

      Schon auf so nen Kommentar gewartet der das übliche CoD ect Argument bringt. Wer die Games wirklich gespielt hat und nicht nur den Hatern nach labert sollte jedoch wissen das sich kein CoD der letzten Jahre wirklich gleich gespielt hat. Nehmen wir allein die drei die seid erscheinen der One erschienen kannst du keines der drei wirklich miteinander vergleichen . Für leien und Hater der Serie mag es natürlich so aussehen.

      Andersrum wiederholen sich in Ubisoft spiele nicht nur Dinge vom Gameplay ständig innerhalb einer Serie , manche Dinge findet man sogar Genre übergreifend in jedem Ubisoft spiel . Aber gut vielleicht finden die es dort hält auch nur ziemlich cool mit Türmen, ect Gebiete usw freizuschalten/aufzudecken.

      Das Problem ist nichtmal die Karte. Farcry ist sicherlich noch ne tolle Serie aber seid Teil 3 wird man das Gefühl nicht los das ein einfaches kopieren des Szenarios Ubisoft reicht. Wer dagegen mal versucht BO3 so wie Ghosts oder AW zu spielen wird schnell merken das das nicht funktionieren wird.

      0
      • lordofbasterds 140 XP Neuling | 05.03.2016 - 16:16 Uhr

        da ich wahrscheinlich ein bisschen älter als du bin und alle teile gespielt habe und auch noch spiele und sogar onlineund auch nicht ganz so schlecht bin, kann ich mit gutem gewissen sagen dass sich seid black ops 2 wirklich nicht mehr viel geändert hat. Und es wahr auch ein bisschen „ironisch“ gemeint, deswegen auch dass „nur“ in klammern geschrieben. Das ist halt nun mal meine meinung zu der ich auch stehe.
        Es ist einfach schade gleich jemanden als leien oder hater darzustellen nur weil man eine andere meinung hat.

        0

Hinterlasse eine Antwort