FIFA 18

Beliebtestes Sportspiel der Welt

In aller Welt haben die Spieler EA SPORTS FIFA auf Konsole, auf PC, auf Mobilgeräten und in Gaming-Wettkämpfen zum beliebtesten Sportspiel der Welt gemacht.

In aller Welt haben die Spieler EA SPORTS FIFA auf Konsole, auf PC, auf Mobilgeräten und in Gaming-Wettkämpfen zum beliebtesten Sportspiel der Welt gemacht. Seit der Veröffentlichung von EA SPORTS FIFA 18 vor 11 Monaten haben mehr Spieler aus aller Welt das Spiel gespielt, als je zuvor in der Geschichte der Franchise.

Einige Highlights:

  • EA SPORTS FIFA 18 wurde bislang über 24 Millionen Mal verkauft. Die Spieler haben seit dem Release mehr als 7 Milliarden Partien absolviert und mehr als 17 Milliarden Tore erzielt.
  • EA SPORTS FIFA ist mit bislang über 260 Millionen verkauften Franchise-Exemplaren weiterhin das meistverkaufte Sportvideospiel aller Zeiten.
  • FIFA Ultimate Team („FUT“) ist nach wie vor einer der populärsten FIFA-Modi, wobei die FUT 18-Fans im Modus mehr als 13 Millionen Vereine erstellt haben.
  • An der EA SPORTS FIFA 18 Global Series für FIFA 18 und FIFA Online 3 haben mehr als 20 Millionen Spieler aus über 60 Ländern aus aller Welt teilgenommen.
  • FIFA Mobile wurde mittlerweile weltweit über 193 Millionen Mal installiert, und im jüngst gestarteten FIFA Mobile-Spiel in China gab es schon über 900 Millionen Spielsitzungen.
  • FIFA Online 3 und FIFA Online 4 erfreuen sich in ganz Asien weiterhin enormer Beliebtheit, mit bislang über 115 Millionen registrierten Spielern und mehr als 15 Milliarden Spielsitzungen.

„Für Millionen von Spielern aus aller Welt ist die FIFA-Franchise mittlerweile mehr als nur ein Spiel. Sie ist ein ebenso wichtiger Bestandteil ihrer Fußballbegeisterung, wie es ihre Lieblingsteams sind,“ sagte Aaron McHardy, Executive Producer bei EA SPORTS FIFA. „Es war überwältigend, bei der Gamescom die Leidenschaft unserer Fans zu sehen. Tausende von Spielern konnten FIFA 19 mit der UEFA Champions League hautnah erleben, und Hunderttausende konnten einen Blick auf das nächste Kapitel der Alex Hunter-Story werfen. Der Fußball kann die Welt spielerisch zusammenbringen, und wir werden weiter mit Begeisterung immer wieder neue Wege finden, die Spieler noch näher an den Fußball zu bringen, egal ob auf Konsole, auf Mobile, im Wettkampf-Gaming oder über regionale Spielerlebnisse wie das asiatische FIFA Online 4.“

EA SPORTS FIFA 19 präsentiert den Spielern das authentischste Fußball-Spielerlebnis, mit der UEFA Champions League, neuen Gameplay-Innovationen, über 600 lizenzierten Teams und etlichen Top-Ligen aus aller Welt, wie der Bundesliga, Premier League, LaLiga Santander, Serie A TIM oder Chinese Super League.

FIFA 19 wird weltweit ab dem 28. September 2018 für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch erhältlich sein. Zudem erscheint FIFA 19 als „Legacy Edition“ auch für PlayStation 3 und Xbox 360. Vorbesteller der Champions Edition oder der Ultimate Edition von FIFA 19 für PlayStation 4, Xbox One oder PC erhalten drei Tage Vorabzugriff ab 25. September, Origin Access Premier-Mitglieder auf PC können die Vollversion ab 20. September nutzen. Origin Access-Basismitglieder auf PC und EA Access-Mitglieder auf Xbox One können über die Play First Trial ab 20. September loslegen.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 121105 XP Man-at-Arms Bronze | 06.09.2018 - 12:16 Uhr

    Ich spiele fast alle Genre auf allen Plattformen… Aber an Sportspiele komm ich einfach nicht ran. Meine letzte FIFA Runde ist bestimmt 5 Jahre her und ich kann den Hype darum nicht verstehen. Aber jedem das seine…

    • Thakki 124250 XP Man-at-Arms Silber | 06.09.2018 - 12:23 Uhr

      Mein letztes Fifa war Frankreich ’98 😀 Komme seitdem auch nicht mehr ran an das Game.

      • Sephiroth88 50565 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.09.2018 - 12:33 Uhr

        dann wird es mal wieder Zeit….
        Meiner Meinung nach muss nicht jedes Jahr ein neues Fifa-Game gekauft werden….aber das Spiel ist eben schon Kult und die Verbesserungen sind auch sehr Sehenswert.

        Die Zahlen belegen es ja…der Wiederspielwert ist einfach enorm

  2. MCG666 29875 XP Nasenbohrer Level 4 | 06.09.2018 - 12:22 Uhr

    Super EA. Sollte jetzt reichen die vielen Verkäufe. Bringt es endlich in die Vault ne Access

    6
  3. Brokenhead 15615 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 06.09.2018 - 12:33 Uhr

    erfolgreich heißt nicht besser, PES ist besser und mit alternativen steuerung gewöhnen sich fifa fans schneller an die steuerung und vergesst taktiken aus fifa bei pes müsst ihr umdenken. Das sind wohl diemeisten hürden zum wechsel, abgesehen davon des gruppen zwangs

    2
    • Sephiroth88 50565 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.09.2018 - 12:37 Uhr

      ich glaube das ist nur ein punkt.
      PES ist in vielem Besser (Spielgefühl, Taktik)….jedoch hat EA einfach auch die Rechte alle Spieler richtig beim Namen zu nennen, mehr Ligen und einfach mehr Mannschaften.

      Am Schluss geht es ja auch um den Realismus, Spielmodus und die gesamte Aufmachung. Da ist EA einfach besser.

      2

Hinterlasse eine Antwort