FIFA 21: EA SPORTS begrüßt die Fußballlegende David Beckham zurück im Spiel

EA SPORTS begrüßt in FIFA 21 die Fußballlegende David Beckham zurück im Spiel.

EA SPORTS FIFA hat heute eine mehrjährige Zusammenarbeit mit Fußball-Icon David Beckham bekanntgegeben. Beckham setzte als Spieler völlig neue Maßstäbe und gehört zum kleinen Kreis der Fußballer, die Meisterschaften in 4 Ländern gewinnen konnten. Seine Titel in der Premier League, der LaLiga, der MLS und der Ligue 1 gehören neben anderen Erfolgen auf und neben dem Rasen zu den größten Highlights seiner Karriere.

Zur Feier seiner Rückkehr erhalten Spieler, die bis zum 15. Januar 2021 FIFA 21 spielen, ein einzigartiges, untauschbares David Beckham-Item in FIFA Ultimate Team. Außerdem steht Beckham ab dem 15. Dezember 2020 als VOLTA-Groundbreaker zur Verfügung. Als Anerkennung seiner Leistungen auf und neben dem Fußballplatz wird Beckham ab Dezember auch als FIFA Ultimate Team-Icon ins Spiel aufgenommen.

Das Cover der FIFA 21 Standard Edition auf PlayStation und Xbox wird in den Shops vorübergehend mit einem rein digitalen Beckham Edition-Cover upgedatet. Alle drei Stufen von David Beckhams Icon-Items werden in FIFA Ultimate Team hinzugefügt und sind im gesamten Dezember 2020 in Packs erhältlich. Alle Einzelheiten des Spielerangebots gibt es unter ea.com/beckham.

„Ich bin stolz darauf, mit meinem FIFA 21 Beckham Edition-Cover zu EA SPORTS zurückzukehren. Es freut mich außerordentlich, als Icon mit einigen meiner alten Teamkollegen wieder auf dem Rasen anzutreten!“ sagte David Beckham.

„Unser Ziel ist es, weiterhin das authentischste und interaktivste Fußball-Spielerlebnis der Welt zu bieten“, kommentierte Nick Wlodyka, Vice President und GM von EA SPORTS FIFA. „Dass wir unseren Spielern die Möglichkeit geben, mit Legenden wie David Beckham zu spielen, zeigt, wie sehr wir unablässig nach neuen Wegen suchen, EA SPORTS FIFA für die Community noch weiter zu verbessern.“

Spieler, die FIFA 21 für PlayStation 4 und/oder Xbox One vor dem Release von FIFA 22 kaufen oder bereits gekauft haben, erhalten die Spielversion für PlayStation 5 und/oder Xbox Series X|S kostenlos, sobald die neuen Spiele am 4. Dezember 2020 veröffentlicht werden.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DayWalkerCB 3020 XP Beginner Level 2 | 18.11.2020 - 20:00 Uhr

    Coole Sache, echt guter Spieler in seiner aktiven Karriere aber bei FUT werden diesen Spieler als Icon halt wieder nur die spielen, die ordentlich auf „Pay to win“ setzen…

    0
  2. Ibrakadabra 38790 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.11.2020 - 23:19 Uhr

    Ändert auch nichts an Piemonte Calcio und Roma FC. xD

    FIFA verliert ab jetzt von Jahr zu Jahr so allmählich die Lizenzen von einzelnen Teams, wobei das daran liegt, dass gerade die italienischen Klubs sich alleine vermarkten können. Normalerweise umfasst die offizielle Ligalizenz alle Klublizenzen, was nicht für den italienischen Fußball gilt.

    Ich bin für eine einheitliche Vergabe der Lizenzen. Soll sich jeder für sein Fußballspiel entscheiden, was ihm gefällt, jedoch die gleichen Inhalte sollten für alle zugänglich sein, für einen fairen Wettbewerb.

    1
    • MiklNite 720 XP Neuling | 19.11.2020 - 06:14 Uhr

      Wobei in diesem Fall ja auch nur die Trikots, Stadien und Wappen sowie der Name des „richtigen“ Vereins fehlen. Alle Spieler sind ja da. So dramatisch ist das also nicht, wenn man das mit der Konkurrenz vergleicht. Da gibt es kein Lüdenscheid Nord mit allen BVB-Spielern in geänderten Trikots… 😉

      0
      • Ibrakadabra 38790 XP Bobby Car Rennfahrer | 19.11.2020 - 13:33 Uhr

        Bei der Konkurrenz kannst du jedoch die fehlenden Trikots, Vereinswappen reinpatchen, und sogar die Faces werden überarbeitet u.a.. Stadien können hinzugefügt werden (das ist nur am PC möglich). Das ist in FIFA nicht möglich. 😉

        0

Hinterlasse eine Antwort