FIFA 21: Next-Gen-Upgrade ausgerollt

EA SPORTS hat das Next-Gen-Upgrade für FIFA 21 ausgerollt.

FIFA 21-Fans aufgepasst, ab sofort könnt ihr euch das Next-Gen-Upgrade für das Fußballspiel auf der Xbox Series X, Series S und die PlayStation 5 herunterladen. Des Weiteren können Xbox Game Pass Ultimate und EA Play Abonnenten das Spiel noch immer testen und mit einem Rabatt kaufen.

Falls ihr Fragen zum FIFA 21 Upgrade habt, dann schaut euch das umfangreiche EA-FAQ genauer an. Welche Verbesserungen auf euch warten, erfahrt ihr hier. Dazu gibt es das Opening-Cinemativ in 4K.

61 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. bigkorki44 525 XP Neuling | 03.12.2020 - 22:29 Uhr

    Ich kann nur die Test Version installieren. Bei der Vollversion steht separat nicht erhältlich. Muss ich bis morgen warten?

    0
    • Golomeyer 540 XP Neuling | 04.12.2020 - 18:10 Uhr

      könntest du es mittlerweile lösen? Ich könnte zwar auch die Testversion laden jedoch war nach den 10h Schluss. Ich habe die Standard Version von Fifa 21. Im Store wird diese als : „nicht separat erhältlich“ angezeigt. Es scheint als wenn die Besitzrechte der Digitalen Version nicht auf die XSX Version übertragen wurden. Wenn jemand eine Lösung dafür hat bin ich dankbar.

      0
  2. NBG Nightmare 2820 XP Beginner Level 2 | 04.12.2020 - 04:06 Uhr

    Hab es auch geladen und finde es wirklich gelungen.
    Es sieht super aus. Jeder der keinen Unterschied sieht,sollte sich nochmal die alte Version starten und dann nochmal die neue.
    Und die neue Cam finde ich genial. Also mir gefällt es.

    0
  3. Nehcoj81 1925 XP Beginner Level 1 | 04.12.2020 - 05:55 Uhr

    Nach dem anspielen gestern Abend muss ich aber sagen dass es mir nach dem Update besser gefällt es spielt sich runder die Animationen sind besser und es sieht sehr scharf aus. Klar sind die Spieler nicht auf NBA 2k21 Niveau aber es geht auf jeden Fall in die richtige Richtung

    0
  4. therealpit 920 XP Neuling | 04.12.2020 - 09:27 Uhr

    Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es ist kein Quantensprung, aber die Spielermodelle sind optisch deutlich besser in ihren Animationen mit erkennbaren neuen Feinheiten. Die Grafik ist schärfer und es spielt sich zudem viel runder.

    Die Präsentation ist leider größtenteils gleich geblieben, wenngleich die Zuschauer nun etwas höher aufgelöst erscheinen als zuvor – aber für ein kostenfreies Update unterm Strich sehr okay wie ich finde.

    Leider habe ich hier und da immer noch das Problem, dass die Rasenfarbe während des Spieles wechselt…wie ein leichtes Blinken, zumeist wenn hohe Bälle gespielt werden. Dieses Problem hatte das Game bei mir bereits in der XOne-Version…Keine Ahnung wieso das nicht abgestellt wurde. Eventuell nicht leicht für die Tester zu finden, da es nicht in jedem Stadion auftritt….

    Da ich sowohl PES als auch Fifa spiele, betrachte ich das Geschehen (wie ich denke) ohne rosarote Brille…

    Es ist natürlich insgesamt noch viel Luft nach oben, aber immerhin ein Fingerzeig in die richtige Richtung…

    0
  5. Golomeyer 540 XP Neuling | 04.12.2020 - 18:28 Uhr

    Ich habe die digitale XB1 Standard Edition. Im Store wird mir für die XSX Version nur angezeigt : „nicht separat erhältlich“ somit konnte ich nur die Testversion downloaden, nach 10 Stunden war diese natürlich abgelaufen und die XSX Version lässt sich nicht mehr starten. Ich denke die Besitzrechte wurden nicht auf die XSX Version übertragen. Hat noch jemand dieses Problem oder noch besser eine Lösung?

    0
  6. Ibrakadabra 51665 XP Nachwuchsadmin 5+ | 04.12.2020 - 19:24 Uhr

    Wie hier schon mehrmals erwähnt wurde, die Darstellung der Spieler ist besser geworden, auch dass es nun eine Haarphysik gibt und die Haare selber realistischer dargestellt sind, ist an sich eine positive Verbesserung. Auch wiederum kamen einige Feinheiten bei den Animationen dazu, die man jedoch nicht alle direkt wahrnimmt beim Spielen. Die Spieler touchieren nun beim Dribbling den Ball öfter und der Ball kann sich bei Schüssen verformen. Wadenmuskeln spannen sich an, die Spieler geben sich gegenseitig Anweisungen, spucken aufs Feld oder treiben den Schweiß aus ihrem Gesicht. Was alles ganz nette Kleinigkeiten sind.

    Jedoch bleibe ich bei meiner Meinung, dass EA sich mit den Next-Gen-Trailern, nicht nur das Cinematic-Opening, keinesfalls einen Gefallen getan und dadurch völlig falsche Erwartungen geschürt hat. Das Gesehene war klasse und ich wollte es mir unter diesen Gesichtspunkten sogar holen, doch dem ist nicht so.

    Vor ein paar Tagen gab es bereits Ingame-Szenen in einem Trailer, wo sich die Spieler im Spielertunnel gegenseitig auf die Schulter klopfen, oder durch eine verglaste Überdachung laufen (Etihad Stadium) davon fehlt im Spiel jegliche Spur. Warum zeigt EA so viele Spielertunnel, wenn sie dann nicht da sind? Auf den Zuschauertribünen fehlt nach wie vor mehr Stimmung, mehr Leben. Auf den Bildern und Trailern waren neue Zuschauer-Szenen zu sehen und auch neue Torjubel-Perspektiven. Doch die Präsentation ist gleich geblieben. Das Pyro fehlt ebenso, wie die Einlaufkinder – auch die grafische Qualität ist weit davon entfernt wie im Trailer. Es mag für ein kostenfreies Update solide sein, doch bleibt der bittere Beigeschmack.

    0

Hinterlasse eine Antwort