FIFA 21: Weitere VOLTA-Groundbreaker angekündigt

Nicht nur David Beckham wird als Groundbreaker in VOLTA dazustoßen, auch weitere Stars wurden für FIFA 21 angekündigt.

Fußball-Star und Legende David Beckham wird bekanntlich bald in FIFA 21 als nicht eintauschbarer Spieler im FIFA Ultimate Team mitmischen.

Darüber hinaus wird Beckham ab dem 15. Dezember 2020 auch als VOLTA-Groundbreaker zur Verfügung stehen.

Doch es folgen noch weitere Stars für den VOLTA-Modus, wie Electronic Arts bekannt gab.

So kündigte man die britische Sängerin Dua Lipa und NFL Quarterback Patrick Mahomes an.

Weiterhin werden die NBA Stars Giannis Antetokounmpo und Joel Embiid sich dem Spiel anschließen.

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und Zinedine Zidane kicken ebenfalls mit.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Fraggleflops 18925 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 24.11.2020 - 14:58 Uhr

    Und irgendwann kommt noch Peter Altmaier als Torwart hinzu. So langsam wirds ein wenig zu kitschig, hat schon fast was von Fortnite.

    1
  2. Mancarfel 5560 XP Beginner Level 3 | 24.11.2020 - 19:16 Uhr

    Ach kommt die Idee ist ja schon ganz cool muss man sagen! ? Typen wie Mahomes beim Kicken zu sehen ist zwar eine sehr verkehrte Welt, aber in diesem Modus ist ja alles erlaubt! ?

    0
  3. Ibrakadabra 51665 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.11.2020 - 19:18 Uhr

    Irgendwie unnötig.

    Das Problem an Volta ist generell, dass es sich wie FIFA spielt und nicht wie Street, und daher verschenktes Potenzial ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort